Tomatenflecken auf Kleidung entfernen

29 Juni, 2019
Wir haben heute ein paar einfache Tipps für dich, um Tomatenflecken von der Kleidung zu entfernen, damit du dein Lieblingsstück noch länger tragen kannst. 

Ganz egal, ob die Tomatenflecken durch Soße, Konserven, frische Tomaten oder Ketchup entstanden sind: Sie sind oft sehr resistent und schwer zu entfernen. Doch es gibt ein paar einfache Tricks, die dir dabei helfen können, damit du dein Lieblingsstück noch länger verwenden kannst.

Pass gut auf, wir zeigen dir, wie das geht.

Wie kann man Tomatenflecken von der Kleidung entfernen?

Manche Flecken sind nur schwer zu entfernen, ganz egal, mit welchem Mittel wir es versuchen. Auch Tomatenflecken sind hartnäckig und können so manches Lieblingskleidungsstück verderben.

Doch wir haben verschiedene Tipps für dich:

Tomatenflecken so schnell wie möglich entfernen

Tomatenflecken so schnell wie möglich entfernen
Tomatenflecken sind oft sehr hartnäckig. Doch wir haben hilfreiche Tipps, um sie zu entfernen. Probiere sie aus!

Wenn du schnell handelst, dringen die Farbpigmente nicht so tief in die Textilie ein. Sobald das „Unglück“ passiert, solltest du handeln und die Flecken noch entfernen, bevor sie trocknen.

  • Entferne die Tomatenflecken so gut wie möglich mit einem Tuch.
  • Drehe das Kleidungsstück danach um und lasse kaltes Wasser mit hohem Druck daraufrinnen. 
  • Wasche das Kleidungsstück dann mit Seife oder Handwaschmittel von Hand.

Das ist natürlich nicht immer möglich, denn das Malheur kann ja auch in einem Restaurant passieren, wo du deine Bluse oder dein Hemd nicht sofort waschen kannst. Wenn du diese Schritte nicht durchführen kannst oder der Fleck damit nicht vollständig verschwindet, versuche es mit unseren weiteren Tipps. 

Hast du diesen Beitrag schon gelesen? So entfernst du Flecken von den Wänden

Tomatenflecken mit Natron und Wasserstoffperoxid entfernen

Kombiniere diese beiden Zutaten, um die Tomatenflecken schnellstmöglich zu entfernen:

  • Vermische etwas Natron mit Wasserstoffperoxid, bis eine zählfüssige Paste entsteht.
  • Danach reibst du diese auf die Tomatenflecken und lässt dieses Hausmittel ungefähr 10 Minuten wirken.
  • Spüle die Paste dann mit Wasser aus und wasche das Kleidungsstück ganz normal in der Waschmaschine. 

Wasserstoffperoxid bei Baumwollstoffen

Wasserstoffperoxid bei Baumwollstoffen
Wasserstoffperoxid ist bei Baumwollstoffen ein ausgezeichneter Fleckenentferner.

Es schaut oft so aus, also ob Tomatensoße in Baumwollstoffe besonders schnell und tief eindringt. Doch mit diesem Hausmittel kannst du die Flecken entfernen:

  • Entferne die Flecken zuerst so gut wie möglich mit kaltem Wasser. Danach streust du Salz auf die Flecken und reibst es vorsichtig in die Textilie ein.
  • Anschließend befeuchtest du ein Tuch mit Wasserstoffperoxid und bearbeitest damit die Flecken.
  • Danach gibst du physiologische Lösung auf die Flecken und wartest, bis diese trocknet.
  • Abschließend wäschst du das Kleidungsstück in der Waschmaschine.

Zitrone bei Tomatenflecken auf Wolltextilien

Ein unschöner Tomatenfleck macht sich auf deinem Lieblingspullover breit und du weißt nicht, wie du ihn wieder entfernen kannst? Dann verwende Zitronensaft, das geht ganz einfach: 

  • Als Erstes gibst du Salz auf den Fleck und reibst es vorsichtig ein.
  • Danach befeuchtest du ein Tuch mit Zitronensaft und reibst damit den Fleck sanft ein.
  • Anschließend mit Wasser ausspülen und den Pullover mit kaltem Wasser waschen.

Weißer Essig, um Tomatenflecken auf synthetischen Stoffen zu entfernen

Weißer Essig um Tomatenflecken auf synthetischen Stoffen zu entfernen
Essig ist ein wunderbares Reinigungsmittel im Haushalt und kann auch bei der Entfernung von Flecken auf Textilien sehr nützlich sein.

Du kannst Textilien aus synthetischen Stoffen mit folgenden Tipps von unschönen Tomatenflecken befreien: 

  • Mische ein paar Tropfen Essig mit etwas Wasser und reibe diese Mischung dann vorsichtig auf die Flecken.
  • Abschließend mit kaltem Wasser spülen und das Kleidungsstück vorschriftsgemäß in der Waschmaschine waschen.

Auch dieser Artikel enthält wertvolle Tipps: Natürliche Reinigungsmittel für Herd und Mikrowelle

Was du bei Tomatenflecken nicht tun solltest

Du weißt jetzt, wie du vorgehen kannst, um die unschönen Flecken möglichst schnell zu beseitigen. Es gibt jedoch auch einige Dinge, die du vermeiden solltest, um dies zu erleichtern: 

  • Entferne die Reste der Tomatensoße nie, indem du die Textilie reibst. Am besten entfernst du sie mit einem Löffel. Ansonsten kannst du erreichen, dass die Farbpigmente weiter in die Textilie eindringen und es schwieriger wird, den Fleck zu entfernen.
  • Verwende keinen Föhn, um die Kleidung zu trocknen, solange die Flecken noch sichtbar sind. Die Farbpigmente werden damit fixiert und sind dann nur noch schwer zu entfernen.

Wie du siehst, gibt es verschiedene einfache Möglichkeiten, Tomatenflecken zu entfernen. Du musst nur schnell handeln, um damit erfolgreich zu sein. Auch rebellische Flecken können entfernt werden und so kannst du dein Lieblingsstück noch länger tragen!

  • Tomate. (n.d.). Retrieved from http://www.fen.org.es/mercadoFen/pdfs/tomate.pdfMoreira, A. (2019).
  • Cómo quitar manchas en ropa blanca. Retrieved May 8, 2019, from https://eresmama.com/como-quitar-manchas-en-ropa-blanca/