Smoothie-Bowl zum Frühstück: Lecker und gesund!

15 Februar, 2020
Ein ausgiebiges und nahrhaftes Frühstück kann viele Vorteile haben. Daher zeigen wir euch heute, wie man eine leckere Smoothie-Bowl zum Frühstück zubereitet.

Zwei englische Wörter, die man ständig hört, doch was ist eine Smoothie-Bowl? Es handelt sich zunächst um einen einfachen Frucht-Smoothie, der jedoch extra Zutaten wie zum Beispiel Müsli, Haferflocken, Chiasamen oder Kakao enthält.

Bei der Zubereitung werden verschiedene Lebensmittel miteinander kombiniert, um mit voller Energie und Vitalität in den Tag zu starten. Eine Smoothie-Bowl zum Frühstück gibt uns die nötigen Nährstoffe wie Ballaststoffe, Vitamine, Wasser sowie Makronährstoffe, die besonders wichtig für unsere Ernährung sind.

Du willst mehr darüber erfahren? Wir verraten dir, warum eine Smoothie-Bowl zum Frühstück für deinen Start in den Tag goldrichtig ist. Wir haben sogar ein paar Rezepte für dich vorbereitet. Bist du bereit?

Frühstück: Ist es wirklich so wichtig?

Zunächst einmal ist es wichtig, über den Ursprung und die Bedeutung des Wortes zu sprechen. Das Wort Frühstück kommt aus dem Lateinischen ieiunium, was soviel bedeutet wie “das Fasten”. Einige Experten sprechen von einer festen Mahlzeit, die vor Beginn des Arbeitstages oder der ersten Mahlzeit des Tages eingenommen wird.

Tatsächlich sind sich die Wissenschaftler einig, dass das Frühstück ernährungsphysiologisch unerlässlich ist. Denn die nötige Energie und die wichtigen Nährstoffe werden gebraucht, um die Bedürfnisse des Körpers über den Tag verteilt zu decken.

Wird dieser Schritt ausgelassen, nutzt der Körper seine Reserven (Körperfett und Muskeln), um den Körper mit den nötigen Nährstoffen zu versorgen.

Zum Glück kann man ein gesundes Frühstück auch schnell und einfach zubereiten und damit etwas für die Gesundheit tun. Zum Beispiel ein Vollkorntoast mit Pute und Tomate, Haferflocken, Müsli oder eine Smoothie-Bowl, die alles enthält, was unser Körper braucht.

smoothie bowl

Die Smoothie-Bowl sorgt für die notwendigen Nährstoffe, um den Körper beim Frühstück mit Energie aufzuladen.

Welche Vorteile hat ein Frühstück?

Die erste Nahrungsaufnahme des Tages sorgt für…

  • eine bessere Leistungsfähigkeit unseres Gehirns,
  • die optimale Nährstoffaufnahme,
  • die Vorbeugung von Nährstoffmangel,
  • eine optimale Energieversorgung über den Tag verteilt und somit ein ausgeglichenees Körpergewicht,
  • ein angemessenes Wachstum und Entwicklung in der Kindheit,
  • die Vorbeugung von Fettleibigkeit und chronischen Krankheiten, die mit einem energetischen Ungleichgewicht zu tun haben.

Smoothie-Bowl: reich an Nährstoffen und leicht in der Zubereitung

Heutzutage werden Smoothies oder Frucht-Shakes durch Präparate mit einem höheren Energie- und Nährstoffgehalt ersetzt. Damit wird das Sättigungsgefühl gesteigert, es gibt keine Ausreden und auch keinen Zeitmangel mehr. Außerdem sind sie lecker und gleichzeitig gesund. Kommen wir also zu den Rezepten!

Das wird dich interessieren: 4 Frühstückstipps mit Chiasamen

Smoothie-Bowl mit Brombeeren und Banane

Smoothie-Bowl

Eine köstliche Kombination aus Brombeeren und Banane ist perfekt, um mit voller Energie in den Tag zu starten.

Zutaten (2 Portionen)

Besonders wichtig sind hochwertige Antioxidantien (aus den Früchten).

  • 1 ½ Tassen gefrorene Brombeermischung (400g)
  • 1 ½ gefrorene Bananen (vor dem Einfrieren wird empfohlen, sie in Scheiben zu schneiden)
  • 2 Esslöffel natürliche Erdnussbutter oder 1 Messlöffel Eiweißpulver (40 g)
  • ½ Becher natürliches Wasser (125 ml)
  • 3-4 Eiswürfel

Zubereitung

  • Gib die gefrorenen Früchte, die Erdnussbutter, das Wasser und das Eis in einen Mixer. Mixe diese Mischung so lange, bis eine cremige Masse entsteht.
  • Nun kannst du noch nach Belieben zusätzliche Zutaten hinzufügen, zum Beispiel Müsli oder Kokosraspeln.

Smoothie-Bowl mit Schokolade und Mandelbutter

Smoothie-Bowl

Es gibt viele Wege, eine gesunde Smoothie-Bowl zuzubereiten. Im Prinzip können wir alles hinzufügen, was gesunde Kohlenhydrate, Proteine und Fette enthält.

Zutaten (1 Portion)

  • 2 Bananen
  • ¼ Tasse natürliche Mandelbutter (50 g)
  • 2 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver (40 g)
  • ½ Teelöffel Vanille-Extrakt (3 ml)
  • 1 Tasse Mandelmilch, entrahmt oder nach Wahl (kann durch Wasser ersetzt werden) (250 ml)
  • 3-4 Eiswürfel
  • 1 Messerspitze Zimt (optional)

Zubereitung

  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und so lange pürieren, bis sie dickflüssig und cremig sind.
  • Du kannst jetzt noch Kakaonibs hinzufügen, da sie reich an Antioxidantien und ungesättigten Fettsäuren sind, die gut für das Herz sind.

Sehr empfehlenswert: Porridge: nicht nur für Engländer lecker und gesund

Toppings für eine Smoothie-Bowl zum Frühstück

Die Möglichkeiten sind unbegrenzt und vor allem sehr reichhaltig. Tatsächlich sind es so viele, dass die Liste endlos wäre, aber hier sind ein paar Ideen. Um mehr Geschmack, eine bessere Konsistenz und eine erhöhte Nährstoffversorgung zu erreichen, kannst du folgende Zutaten hinzufügen:

  • Mandeln
  • Ungesalzene Kürbiskerne
  • Rosinen
  • Blaubeeren
  • Rote Früchte (Brombeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren)
  • Chia-Samen
  • Getrocknete Kokosnuss
  • Kakaonibs
  • Bitterschokolade in Stücken
  • Müsli oder Haferflocken
  • Zuckerfreies Vollkorngetreide
  • Erdnuss-, Mandel- oder Haselnussbutter
Smoothie-Bowl

Es gibt zahlreiche Toppings (Zusätze), die hinzugefügt werden können, um den Nährstoffgehalt einer Smoothie-Bowl zu verbessern.

Verbessere deine Ernährung mit deiner Kreativität

Wir empfehlen dir, all die großartigen Vorteile der vielen Lebensmittelgruppen zu nutzen, um dich gesund und fit zu ernähren. 

Mit einem gesunden Frühstück, das schnell und einfach zuzubereiten ist, kannst du deine Gewohnheiten ändern und gesünder leben. Denke immer daran: Dein Körper ist dein Heiligtum!

  • Carbajal AA, Pinto FJA. El desayuno Saludable. Instituto de Salud Pública: Madrid; 2007.
  • Williams PG. The Benefits of Breakfast Cereal Consumption: A Systematic Review of the Evidence Base. Adv. 2014; 15(5): 636S-673S.
  • Rogers PJ, Shahrokni R.. A Comparison of the Satiety Effects of a Fruit Smoothie, Its Fresh Fruit Equivalent and Other Drinks. 2018; 30;10(4): 1-14.
  • Eck KM, Delaney CLClark RLLeary MPShelnutt KPOlfert MDByrd-Bredbenner C. The „Motor of the Day“: Parent and School-Age Children’s Cognitions, Barriers, and Supports for Breakfast. Int J Environ Res Public Health. 2019; 6(18): 1-15.