Erfahre, wie du Blumentöpfe dekorieren kannst!

· 3 Juni, 2019
Manuelle Tätigkeiten sind perfekt zur Entspannung des Geistes. Außerdem kannst du damit Alltagsobjekte verschönern und dein Zuhause neu dekorieren. Nicht nur die Pflanzen selbst, auch die Blumentöpfe helfen dir, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. 

Wir haben heute einige Ideen für dich, wie du deine Blumentöpfe dekorieren kannst. Werde kreativ und vergiss durch handwerkliche Arbeit alltäglichen Stress und Sorgen!

Manuelle Tätigkeiten sind perfekt zur Entspannung des Geistes. Außerdem kannst du damit Alltagsobjekte verschönern und dein Zuhause neu dekorieren. Nicht nur die Pflanzen selbst, auch die Blumentöpfe helfen dir, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. 

Je nachdem, ob du die Blumentöpfe für den Garten oder den Innenbereich benötigst, musst du entsprechende Materialien dafür verwenden. Du hast einige davon vielleicht bereits auf Vorrat zu Hause. Also dann, lasst uns beginnen!

Blumentöpfe dekorieren: Farbelemente für dein Zuhause

Blumentopf

Es gibt unendliche Möglichkeiten, alten Blumentöpfen mit Farben neues Leben zu geben. Lass deiner Fantasie freien Lauf und probiere verschiedenste Techniken aus.

  • Bemale die Töpfe einfarbig.
  • Dekoriere den Blumentopf mit einem bunten Rand im oberen und unteren Bereich.
  • Probiere verschiedene Effekte mit Glitterfarben, Deckfarben oder Farbspray aus. 
  • Male Streifen auf die Töpfe.
  • Bemale sie zuerst einfarbig und male dann noch ein Muster oder ein Motiv darauf. 
  • Dekoriere sie mit geometrischen Formen.
  • Wie wäre es mit Farbschattierungen? Beginne zum Beispiel mit Dunkelviolett und werden dann immer heller, bis du ein sanftes Lila erreichst.

Für dich vielleicht auch interessant: Ordnung in der Küche: 6 hilfreiche Tipps

Male Gesichter auf die Töpfe!

Blumentöpfe dekorieren mit Gesichtern

Du kannst zum Beispiel einen Smiley oder Emoticons auf die Blumentöpfe malen. Das ist ganz einfach:

  • Male den Topf zuerst ganz weiß an.
  • Dann zeichne die Augen, Nase und Mund mit einem schwarzen Filzstift auf.
  • Du kannst auch Sommersprossen, eine Zunge, Zähne oder eine Brille aufmalen. Lass deiner Kreativität freien Lauf!

Schreibe Zitate oder Redewendungen auf die Töpfe

Du kannst Farbe oder Filzstifte benutzen, um deine Lieblingszitate oder Redewendungen auf deine Blumentöpfe zu schreiben. Auf die Natur bezogene Sätze sind ideal. Doch auch motivierende Zitate sind perfekt, denn du wirst dich jedes Mal, wenn du sie siehst, inspirieren. Wir haben ein paar Ideen:

  • Lass deine Träume wachsen!
  • Liebe ist wie eine Pflanze: Wenn du sie pflegst, wächst sie!
  • Wenn die Wurzeln tief sind, braucht man Stürme nicht zu fürchten.

Blumentöpfe dekorieren: Verwende verschiedene Texturen

Blumentöpfe dekorieren mit Texturen

Grobes Seil oder dicke Fäden

Wenn du deinen Blumentöpfen einen rustikalen Anschein geben willst, empfehlen wir diese Technik. Verwende dafür einen Tontopf oder eine Metalldose.

  • Nimm eine Dose und stanze Löcher in den Boden.
  • Trage auf dem oberen Drittel Klebstoff auf.
  • Wickle die groben Fäden um das obere Drittel.

Zum Weiterlesen: 10 Dekotipps mit Pflanzen

Mit Decoupage Blumentöpfe dekorieren

Du kannst bei dieser Methode Servietten, farbiges Papier oder Stoffe verwenden, um die Oberfläche eines Blumentopfes zu dekorieren. Du wirst dich an dem Ergebnis jeden Tag erfreuen! 

  • Zuerst wählst du die Bilder oder Zeichnungen aus und schneidest sie aus. Verwende dünnes Papier, wie Servietten oder spezielle Decoupage-Motive.
  • Lege das Bild dann auf den Blumentopf und bestreiche es mit Kleister.
  • Jetzt musst du es nur noch trocknen lassen und dann Lack auftragen.

Mit Spitze Blumentöpfe dekorieren

Verwende Bänder und Spitzen für romantische Blumentöpfe.

  • Bemale den Blumentopf mit Pastellfarbe und lass die Farbe dann trocknen.
  • Klebe abschließend ein Band oder eine Spitzenborte auf die obere Kante.

Blumentöpfe mit Mosaiken

Für diese Technik benötigst du Geduld, doch das Ergebnis kann sich sehen lassen. Verwende am besten rechteckige Blumentöpfe, um folgende zwei Ideen umzusetzen:

Mit Mosaikteilchen

  • Du kannst diese Teilchen in verschiedenen Größen und Formen im Handel finden.
  • Klebe einfach das von dir gewünschte Muster auf den Blumentopf und lasse den Kleb dann trocknen.

Mit alten Schallplatten

Recycle deine alten Schallplatten, wenn du keinen Plattenspieler mehr hast. Es geht ganz einfach:

  • Schneide die Platte in Stücke.
  • Klebe die Stücke auf den Blumentopf.
  • Das dadurch entstehende Mosaik schaut toll aus.

Wie du zerbrochene Blumentöpfe dekorieren kannst

Zerbrochene Blumentöpfe dekorieren

Auch wenn einmal ein Blumentopf zu Bruch geht, kannst du ihm noch eine Chance geben. Wie wäre es mit einem kreativen Minigarten?

  • Stelle kleinere Töpfe in den zerbrochenen Topf oder verwende die großen Scherben, wie auf dem Bild zu sehen ist.
  • Bepflanze dann den Minigarten mit Sukkulenten, Gras oder Moss und dekoriere mit Sand und Steinen.

Es gibt viele Möglichkeiten, mit denen du Blumentöpfe dekorieren kannst. Werde selbst kreativ, habe Spaß dabei und vergiss eine Zeitlang deine Alltagssorgen. Durch das Recyceln kannst du gleichzeitig die Umwelt schonen!