Elefanten als Dekorationsobjekte: Was ist ihre Bedeutung?

Das Aufstellen von Elefantenfiguren in der Wohnung hat je nach Körperhaltung und Platzierung unterschiedliche Bedeutungen und Symboliken. Entdecke, wie du dir die spirituelle Essenz eines Tieres zunutze machen kannst, das von vielen Kulturen verehrt wird.
Elefanten als Dekorationsobjekte: Was ist ihre Bedeutung?

Geschrieben von Jonatan Menguez

Letzte Aktualisierung: 23. Januar 2023

Die Symbole, Ornamente und Bilder, die wir in unserem Zuhause anbringen, haben immer eine Bedeutung. Und zwar nicht nur durch die Art der Figur, die sie darstellen, sondern auch durch den Raum, in dem sie sich befinden und die Position, in der sie platziert werden. Wenn du Elefanten als Dekorationsobjekte nutzt, kann das Ziel je nach Wunsch variieren.

Es besteht kein Zweifel, dass dieses Tier in der Natur eine imposante Figur ist. Der Elefant ist unter anderem ein Symbol für Stärke, Weisheit, Gedächtnis und Familienbande.

Deshalb haben sich viele Kulturen dafür entschieden, ihn in ihre Praktiken einzubeziehen. Im Hinduismus ist er sogar die Form einer zentralen Gottheit. Wenn du Elefanten als Dekorationsobjekte zuhause hast, solltest du ihre spezifischen Bedeutungen kennenlernen, um ihre Essenz zu nutzen.

Elefanten als Dekorationsobjekte: Was ist ihre Symbolik?

Elefanten sind eine ganz besondere Spezies im Tierreich. Ihre imposante Größe in Verbindung mit ihrer scheinbaren Passivität hat seit Jahrhunderten die Bewunderung der Menschen auf sich gezogen. In freier Wildbahn zeigt diese Tierart ein sehr ausgeprägtes Sozialverhalten. Die Herden werden in der Regel von Weibchen angeführt, die in Gruppen mit ihren Jungen ziehen.

Darüber hinaus ist bekannt, dass sie hochkomplexe soziale Strukturen haben und dass sie spielen, mitfühlen, sich ihrer selbst bewusst sind und Werkzeuge benutzen. All diese Eigenschaften haben die Menschen dazu veranlasst, ihnen Aufmerksamkeit zu schenken und sie in vielfältiger Weise in ihre Kultur einzubeziehen.

Elefanten als Dekorationsobjekte können alles Mögliche darstellen: Glück, Willenskraft, Ausdauer, Fruchtbarkeit und spirituelles Wohlbefinden. Außerdem sind sie ein zentraler Bestandteil des hinduistischen Götterkanons. Dabei handelt es sich um die Darstellung von Ganesha, einer der wichtigsten Figuren einer sehr alten Religion. Allerdings hängen all diese Bedeutungen vom Standort der Elefantenfigur sowie von ihrer Position und Farbe ab.

Elefanten als Dekorationsobjekte - Ganesha
Im Hinduismus hat Ganesha einen menschlichen Körper und einen Elefantenkopf. Er ist der Sohn von Shiva und Parvati.

Elefanten als Dekorationsobjekte gibt es in vielen Kulturen

Die zahlreichen Attribute, die Elefanten von Natur aus haben, sowie die symbolischen Eigenschaften, die wir Menschen ihnen zuschreiben, machen diese Figur sehr präsent. Verschiedene Kulturen haben sie seit Jahrhunderten in Legenden, Traditionen und alle Arten von kulturellen Manifestationen integriert.

Für die einen ist er ein Symbol der Treue, für die anderen ein Mittel zur Stärkung der familiären Beziehungen, was auf das natürliche Verhalten der Art zurückzuführen ist. In bestimmten Zusammenhängen vermittelt der Elefant Schutz und Zuneigung.

Elefanten werden auch in vielen lateinamerikanischen Bräuchen verwendet, wo sie eher mit der Suche nach dem Glück in Verbindung gebracht werden. In diesem Fall ist die Haltung des Rüssels von grundlegender Bedeutung. Dieser muss nach oben gerichtet sein, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Hinduismus

In der Jahrtausende alten Religion des Hinduismus nimmt der Elefant einen zentralen Platz ein. Er repräsentiert den Gott Ganesha, eine hybride Figur mit dem Kopf eines Tieres und einem menschlichen Körper. Diese Gottheit verbindet man mit Wohlstand, aber auch mit Wissenschaft und Kunst.

Die Verehrung von Ganesha ist sehr vielfältig und variiert je nach religiöser Richtung. Sogar im Buddhismus hat er eine Bedeutung. In seinen vier Armen trägt er verschiedene Gegenstände, die ebenfalls variieren können.

Im Allgemeinen trägt er ein Seil, das für die spirituelle Führung steht; eine Axt, die die Fesseln seiner Anhänger durchtrennen soll; ein Laddu, eine typische indische Süßspeise; eine goldene Keule, die für Selbstbeherrschung steht. Das Aufstellen einer Ganesha-Figur in der Wohnung ist in dieser Religion sehr verbreitet und hat eine tiefere und spirituellere Bedeutung als nur die einer einfachen Dekoration.

Feng Shui

Elefanten haben auch in der chinesischen Feng-Shui-Philosophie eine tiefe Bedeutung. Diese Praxis, die lehrt, wie man eine friedliche Umgebung schafft und die Energien im Haus durch die Anordnung der Gegenstände verbessert, verbindet den Elefanten mit Stärke.

Darüber hinaus soll er auch Glück anziehen und Harmonie in den Familienbeziehungen schaffen. Die Art und Weise, wie man das Objekt positioniert, hängt von der persönlichen Suche ab.

Elefanten als Dekorationsobjekte und ihre Bedeutung in verschiedenen Räumen

Sowohl im Feng Shui als auch in anderen spirituellen und dekorativen Disziplinen hat die Figur des Elefanten je nach dem Raum, in dem er steht, unterschiedliche Bedeutungen. Wenn du eine Elefantenfigur hast, solltest du wissen, wie du sie nutzen kannst, um sie mit deinen Wünschen und Bedürfnissen zu verbinden.

Elefanten als Dekorationsobjekte im Schlafzimmer

Eine gängige Verwendung für Elefanten als Dekorationsobjekte ist, sie im Schlafzimmer zu platzieren, vor allem, wenn man mit einer/m Partner/in zusammenlebt. Das liegt daran, dass sie mit Harmonie in Liebesbeziehungen in Verbindung gebracht werden.

In diesem Fall kann der Elefant als Gemälde oder auf Textilien dargestellt sein. Wichtig ist, dass er mit dem Rüssel nach unten steht, was auch mit der Fruchtbarkeit in Verbindung gebracht wird.

Kinderzimmer

Für die Kleinen steht ein Elefant im Zimmer für die Suche nach Weisheit. Wenn das Kind die Grundschule oder eine höhere Schule besucht, soll die Anwesenheit dieses Tieres das Gedächtnis und das Wissen stärken.

Elefanten als Dekorationsobjekte im Büro

Einer der häufigsten Räume, in denen diese Dekoration auftaucht, sind Arbeitsbereiche. Ob an einem Telearbeitsplatz zu Hause, in einem Coworking Space oder in einem traditionellen Büro, der Elefant stärkt die Eigenschaften Führung und Ausdauer. Eine ideale Figur für alle, die sich beruflich weiterentwickeln wollen.

Elefanten als Dekorationsobjekte - goldener Elefant
Der dekorative Elefant kann mit anderen Objekten kombiniert werden, die auf Glück verweisen.

Der Empfangsbereich

Du kannst deine Gäste mit einer Elefantenfigur begrüßen. Dazu solltest du sie in der Nähe der Eingangstür und mit Blick ins Innere des Raumes aufstellen. Wenn du negative Energien fernhalten willst, sollte ihr Blick nach außen gerichtet sein.

Andere Symboliken

Abgesehen von dem Raum, in dem sich das Ornament befindet, variieren einige Bedeutungen je nach Art des Objekts. Wenn beispielsweise zwei Elefanten zusammen oder ineinander verschlungen sind, symbolisiert das Liebe und Freundschaft.

Häufig sieht man auch Elefanten, bei denen ein aufgerollter Geldschein im Rüssel steckt. Dies ist eine Praxis, die darauf abzielt, Vermögen und wirtschaftlichen Wohlstand anzuziehen. Dazu musst du einen Geldschein von beliebigem Wert aufrollen und in den Rüssel des Elefanten stecken, aber erst am 29. des Monats. Am Ende des folgenden Monats entfernst du den Geldschein und ersetzt ihn durch einen neuen. Das wiederholst du an jedem 29. des Monats.

Elefanten als Dekorationsobjekte: Die Bedeutung der Haltung

Genauso wie die Richtung des Körpers oder die Haltung des Rüssels im Raum ist es wichtig, dass der Rüssel des Elefanten immer nach oben zeigt. Das bedeutet, dass die Suche darauf abzielt, positive Dinge anzuziehen.

Darüber hinaus kannst du die Elefantenfigur mit verschiedenen Accessoires ausstatten. Das können Objekte mit einer tiefen Bedeutung sein, wie sie die Gottheit Ganesha in den Armen hält.

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Dekoration im Ethno-Stil: Tipps für die Umsetzung zu Hause
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Dekoration im Ethno-Stil: Tipps für die Umsetzung zu Hause

Der Ethno-Stil ist ein vielseitiger Trend für Innenräume, der Elemente aus verschiedenen Kulturen kombiniert. Alles Wissenswerte.




Die Inhalte dieser Publikation dienen nur zu Informationszwecken. Sie können keinesfalls dazu dienen, die Diagnosen, Behandlungen oder Empfehlungen eines Fachmanns zu unterstützen oder zu ersetzen. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an einen Spezialisten Ihres Vertrauens und holen Sie dessen Zustimmung ein, bevor Sie mit irgendeinem Verfahren beginnen.