Diese 5 Smoothies stärken und pflegen dein Haar

24 Juli, 2018
Ist dein Haar ohne Glanz und dehydriert? Konntest du Haarausfall nicht mit herkömmlichen Kuren stoppen? Mit diesen Smoothies kannst du deinem Haar wieder mehr Nährstoffe und Kraft geben.

Die Pflege deiner Haare muss nicht immer unbedingt nur auf Produkten zur äußeren Anwendung beruhen. Es gibt auch Smoothies zur Stärkung der Haare. Die Ernährung spielt für die Schönheit der Haare eine grundlegende Rolle!

Nicht nur die äußere Haarpflege ist sehr wichig, du solltet auch über die Ernährung die richtigen Nährstoffe für gesundes Haar aufnehmen!

Verschiedene Nahrungsergänzungsmittel sind sehr vorteilhaft, wir empfehlen dir heute jedoch Smoothies zur Stärkung der Haare, die lecker schmecken und auch die Allgemeingesundheit verbessern.

1. Smoothie aus Spinat, Grünem Salat und Apfel

Smoothies zur Stärkung der Haare mit Spinat

Dieser köstliche, grüne Smoothie enthält Ballaststoffe, Aminosäuren, Vitamine und Mineralien, die geschädigtes Haar stärken und aufbauen.

Außerdem ist er sehr kalorienarm, verursacht keinerlei Verdauungsprobleme und entgiftet deine Haare.

Zutaten

  • 6 Spinatblätter
  • 3 grüne Salatblätter
  • 1 grüner Apfel
  • 1/2 Glas Wasser (100 ml)

Zubereitung

  • Wasche zuerst das Gemüse und gib es in den Mixer.
  • Schneide dann den Apfel in Stückchen und gib ihn auch dazu. Danach kommt das Wasser dazu.
  • Mixe anschließend alles so lange, bis der Smoothie sämig ist.

Einnahme

  • Für die besten Ergebnisse solltest du täglich einen Smoothie auf leeren Magen trinken.

2. Smoothie aus Orange, Grapefruit und Blaubeeren

Smoothies zur Stärkung der Haare mit Orange

Dieser leckere Zitrus-Smoothie eignet sich besonders dann sehr gut, wenn du Probleme mit dem Haarwachstum und mit Haarausfall hast.

Denn er enthält reichlich essentielle Nährstoffe, die die Durchblutung der Kopfhaut fördern und die Haarfollikel stärken.

Zutaten

Zubereitung

  • Presse zuerst die Orangen und die Grapefruits aus.
  • Gib dann den Saft zusammen mit den Blaubeeren in den Mixer und mische alles zusammen.

Einnahme

  • Wenn du den Smoothie am Vormittag, mindestens 3 Mal die Woche trinkst, erhältst du schon sehr bald die gewünschten Ergebnisse.

3. Smoothie aus Karotten, Alfalfa und grünem Salat

Smoothies zur Stärkung der Haare mit Karotten

Neben anderen Smoothies zur Stärkung der Haare ist dieser hier reich an Beta-Carotin, Aminosäuren und Eisen, und beugt dünnen, brüchigen Haaren aufgrund von Anämie vor.

Zudem fördert er das Haarwachstum und gleicht Ernährungsmängel aus, die zu Haarausfall und zum Brechen der Haare führen.

Zutaten

  • 5 Karotten
  • 2 Alfalfa
  • 4 Römersalatblätter

Zubereitung

  • Entsafte die Karotten und verarbeite den Daft dann mit Alfalfa und Salat im Mixer.

Einnahme

  • Du solltest den Smoothie am besten 2 Wochen lang jeden Vormittag trinken.

4. Smoothie aus Alfalfa, Aloe vera und grünem Pfeffer

Smoothies zur Stärkung der Haare mit Alfalfa

Für diesen selbstgemachten Smoothie verwenden wir Zutaten, die viele wichtige Antioxidantien, Proteine und gesunde Öle enthalten, die zur kapillaren Gesundheit beitragen.

Giftstoffe im Blut können Haarausfall und ein Austrocknen der Haare begünstigen. Deshalb ist es wichtig, sie zu reduzieren.

Zutaten

  • 2 Eslöffel Alfalfa Sprossen (5 g)
  • 1/2 Tasse Aloe Vera Saft (125 ml)
  • 1 Teelöffel Grüner Pfeffer (5 g)
  • 1 Teelöffel Bierhefe (5 g)
  • Ein Glas Wasser (250 ml)
  • 1 Esslöffel Honig (25 g)
  • 1/2 Zitrone, ausgepresst

Zubereitung

  • Verarbeite zuerst die Alfalfa Sprossen, den Aloe-Saft, den Pfeffer und die Bierhefe im Mixer.
  • Danach kannst du ein Glas Wasser hinzugeben, um die Mixtur zu verdünnen. Verarbeite das Getränk, bis es schön sämig ist.
  • Wenn du damit fertig bist, mische den Honig und den Zitronensaft hinzu.
  • Anschließend kannst du den Smoothie servieren und sofort trinken.

Einnahme

  • Entweder du trinkst den Smoothie in kleinen Schlucken auf leeren Magen, oder am Vormittag.
  • Außerdem empfehlen wir dir, ihn mindestens 3 Mal die Woche zu trinken.

5. Smoothies zur Stärkung der Haare aus Apfel, Orange und Karotten

Smoothies zur Stärkung der Haare mit Apfel und Orange

Dieser nahrhafte Smoothie enthält diverse Antioxidantien, die Haarschädigungen durch Sonne und freie Radikale reparieren.

Dadurch werden Giftstoffe abgebaut und die Kollagen- und Kreatinsynthese werden angeregt, wodurch das Haar stärker wird.

Zutaten

  • 3 Äpfel
  • Der Saft von 3 Orangen
  • 3 Karotten
  • 1/2 Glas Wasser (100 ml)

Zubereitung

  • Wasche zuerst die Äpfel, schneide sie in Stückchen und gib sie in den Mixer.
  • Presse anschließend die Orangen aus und schneide die Karotten klein.
  • Gib alles zusammen mit dem Wasser in den Mixer und verarbeite die Zutaten gut.
  • Sobald du eine gleichmäßige Konsistenz erhältst, kannst du das Mixgetränk sofort trinken.

Einnahme

  • Am besten ist es, wenn du diesen Smoothie 3 Mal die Woche auf leeren Magen trinkst.

Fehlt deinem Haar der Glanz und die Feuchtigkeit? Oder konntest du Haarausfall mit herkömmlichen Kuren nicht vorbeugen? Dann probiere diese natürlichen Smoothies zur Stärkung der Haare aus, denn sie geben deinem Haar die benötigten Nährstoffe und stärken es.

Auch interessant