Aufbauender Smoothie aus Roten Beete, Karotte und Apfel

25 Januar, 2019
Die in der roten Bete und der Karotte enthaltene Folsäure hilft gegen Depressionen. Der regelmäßige Konsum erhöht die Fruchtbarkeit bei Männern und Frauen und beugt kolorektalem Karzinom vor.

Dieser aufbauende Smoothie aus Roten Beeten, Karotten sowie Äpfel enthält viele wichtige Nährstoffe und Vitamine.  Deshalb stellen wir dir diesen Drink heute vor und erklären dir, wie du dieses leckere Getränk einfach für dich oder deine Familie und Freunde zubereiten kannst.

Trinke dich gesund mit diesem köstlichen Getränk!

Dieses Getränk eignet sich hervorragend zum Frühstück, denn die darin enthaltenen Nährstoffe liefern uns für den ganzen Tag Energie und Vitalität. Der Smoothie ist auch magenfreundlich und regt überdies die Verdauung an.

Im Smoothie enthaltene Nährstoffe

Im folgenden werden wir dir die Grundnährstoffe vorstellen, die du in einem Glas dieses Smoothies finden:

  • Kohlenhydrate: Die drei Zutaten dieses Getränks (Rote Beeten, Karotten sowie Äpfel) enthalten einen kleinen Zuckeranteil und bieten überdies eine wertvolle Energiequelle. Deshalb wird dieses köstliche Getränk besonders am Morgen empfohlen.
  • Vitamin A. Karotten enthalten eine große Menge an Vitamin A. Du weist sicher, dass dieses Vitamin unser Sehvermögen stärkt und das Immunsystem stimuliert.
  • Vitamin B6. Rote Beeten sind reich an Vitamin B6. Dieses Vitamin ist sehr wichtig für unseren Metabolismus und hilft überdies bei der Synthese von Neurotransmittern.

Lesetipp: Vitamin D und seine Wirkung auf die Muskulatur

  • Vitamin B9. Dieses Vitamin wird auch Folsäure genannt, wir finden es in den Karotten sowie in großer Menge in den Roten Beeten. Folsäure ist überdies auch bei Depressionen empfehlenswert. Außerdem ist sie gut zur Vorsorge gegen Darmkrebs und zur Förderung der Fruchtbarkeit bei Frauen sowie bei Männern. Folsäure ist für alle wichtig, denn ohne sie können sich Krebszellen besser entwickeln.
  • Vitamin C. Am meisten Vitamin C befindet sich in den Karotten, danach folgen Äpfel und Rüben. Schon bescheidene Mengen an Vitamin C stärken unser Immunsystem. Außerdem ist dieses Vitamin ein hervorragendes Antioxidans und beugt Gefäßkrankheiten und Krebs vor.
  • Ballaststoffe. Die Ballaststoffe, die sich in allen drei Zutaten des Getränks befinden, helfen uns bei der Verdauung.

Zubereitung

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser
  • 1 mittelgroße Rote Beete
  • eine mittelgroße Karotte
  • 1 mittelgroßer Apfel
  • 4 Eiswürfel

Zubereitung

Die Karotte, die Rote Beete sowie den Apfel gut waschen. Dann in kleine Stücke schneiden, die gut weiterverarbeitet werden können. Anschließend alle Zutaten mit einem Standmixer pürieren.

Lesetipp: 4 Mixgetränke mit Obst und Gemüse zur Reinigung der Leber

Genieße diesen köstlichen Smoothie öfters, deine Gesundheit wird es dir danken!

Bilder von luxomedia.

  • Horbowicz, M., Kosson, R., Grzesiuk, A., & Dębski, H. (2008). Anthocyanins of Fruits and Vegetables – Their Occurrence, Analysis and Role in Human Nutrition. Vegetable Crops Research Bulletin. https://doi.org/10.2478/v10032-008-0001-8
  • Boyer, J., & Liu, R. H. (2004). Apple phytochemicals and their health benefits. Nutrition Journal. https://doi.org/10.1186/1475-2891-3-1