7 aphrodisierende Lebensmittel

Jeder weiß, dass eine langweilige Sexroutine in einer Partnerschaft irgendwann zu Problemen führen kann. Deshalb möchten wir dir heute einige aphrodisierende Lebensmittel vorstellen, die das sexuelle Verlangen stimulieren und wieder neuen Schwung in dein Intimleben bringen werden!
7 aphrodisierende Lebensmittel

Geschrieben von Carolina Betancourth

Letzte Aktualisierung: 04. August 2022

Die meisten von uns werden an diesem Thema sehr interessiert sein, denn auch wenn wir unsere Partner lieben, kann die Leidenschaft mit der Zeit nachlassen. Infolgedessen wird die Beziehung etwas eintöniger und das sexuelle Verlangen droht allmählich zu versiegen. Deshalb wollen wir dir in diesem Artikel 7 aphrodisierende Lebensmittel vorstellen. Sie werden dir helfen, die Flamme der Leidenschaft neu zu entfachen!

Jeder weiß, dass die Herausforderung in einer Beziehung auch darin besteht, mit dem/r eigenen Partner/in nicht in eine Routine zu verfallen. Daher wollen wir dir eine kleine Hilfestellung geben und dir mehr über verschiedene aphrodisierende Lebensmittel erzählen, die dich dabei unterstützen können, das sexuelle Verlangen zu stimulieren und wieder mehr Leidenschaft und und neuen Schwung in deine Beziehung zu bringen.

Was ist ein Aphrodisiakum?

Ein Aphrodisiakum ist ein Wirkstoff zur Belebung der Sinne und zur Steigerung der Libido.

Es gibt externe Stimulanzien und Anreize, die deine Sinne ansprechen. Zum Beispiel das Sehen, Riechen, Berühren von Gegenständen und das Erleben von stimulierenden Situationen.

Aphrodisiaka im eigentlichen Sinne sind Substanzen, Lebensmittel, Getränke, Pillen, alkoholische Getränke und andere Dinge, die man zu sich nimmt und die das sexuelle Verlangen steigern können.

Nun wollen wir dich aber nicht länger auf die Folter spannen. Nachfolgend findest du verschiedene Lebensmittel, die dazu beitragen können, das sexuelle Verlangen zu steigern. Warum fügst du sie nicht den Lieblingsgerichten deines Partners oder deiner Partnerin hinzu (damit es nicht so offensichtlich ist!) und bringst ein bisschen neuen Schwung in euer Intimleben?!

Aphrodisierende Lebensmittel

1. Anis

Anis gilt seit jeher als eine der Pflanzen mit der größten aphrodisierenden Wirkung. Es gibt verschiedene kulinarische Verwendungsmöglichkeiten, z. B. in Suppen, Getränken, Kuchen, Keksen und vielem mehr. Du kannst Anis auch in einen Salat geben.

Darüber hinaus hilft Anis, Blähungen und eine schlechte Verdauung zu vermeiden.

2. Mandeln

Mandeln gelten wegen ihres anregenden Geruchs als Aphrodisiakum. Du kannst Mandelpralinen oder etwas Ähnliches zum Abendessen zubereiten. Probiere dieses Rezept aus:

Zutaten

  • 500 g gemahlene Mandeln
  • 350 g Zucker
  • 4 Eier
  • Salz
  • Orangenschale

Zubereitung

  • Gib alle Zutaten in eine Schüssel.
  • Verrühre sie sehr gut, bis du eine glatte Masse erhältst. Anschließend lässt du sie dann ein paar Stunden ruhen.
  • Heize den Backofen auf 180º C vor und forme dann aus der Masse Kugeln in der gewünschten Größe und drücke sie mit den Handflächen flach. Jetzt kannst du die Mandelpralinen noch mit je einem Mandelkern dekorieren und auf ein Backblech legen.
  • Anschließend schiebst du das Blech in den Ofen. 20 Minuten backen und das war’s!

Damit verwöhnst du nicht nur deinen Partner, sondern steigerst auch seinen sexuellen Appetit!

3. Aphrodisierende Lebensmittel: Ananas

Aphrodisierende Lebensmittel - Ananas

Ananas wird bei der Behandlung von Impotenz eingesetzt. Diese Frucht ist reich an Vitamin C, das für Vitalität sorgt und Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Probleme reduziert – ein Pluspunkt für den Sex.

Hier ist ein einfaches Rezept für einen Salat mit Ananas. Wenn du aphrodisierende Lebensmittel verwendest, ist es am besten, einfache und leicht verdauliche Rezepte zuzubereiten, damit du beim Sex mit deinem Partner keinen schweren Magen hast.

Zutaten

  • Kopfsalat
  • Eine halbe Ananas
  • In Scheiben geschnittener Schinken
  • Öl
  • Essig
  • Salz

Zubereitung

  • Schneide den Salat in Stücke und gib Öl, Essig, Salz und Ananassaft dazu.
  • Lege die Ananasscheiben auf den Salat. Dann platzierst du die Schinkenscheiben in die Mitte des Salats. Dieses Rezept ist hervorragend, weil es leicht und gesund ist.

4. Wein

Um die Sinne und das sexuelle Verlangen zu stimulieren, ist Wein ein großartiger Verbündeter. Natürlich solltest du es nicht übertreiben, denn es geht darum, dass du alle deine Sinne unter Kontrolle hast, um den Genuss zu optimieren.

Je nachdem, wie viel du verträgst, sind etwa zwei bis drei Gläser ideal. Dank seines Geruchs, Geschmacks und seiner Sanftheit kann Wein sehr anregend sein.

5. Aphrodisierende Lebensmittel: Himbeeren und Erdbeeren

Diese Früchte sind optisch ansprechend, und man kann sie als Teil des Vorspiels verwenden, um sich auf eine gute Zeit beim Sex vorzubereiten.

6. Vanille

Der Geschmack und der Duft von Vanille können ebenfalls helfen, die Leidenschaft zu steigern. Gib etwas Vanilleessenz in Kerzen oder verwende einen Lufterfrischer mit diesem Aroma.

Um die Sache nicht zu kompliziert zu machen, kannst du zum Nachtisch einfach einen Becher Vanilleeis kaufen oder selbst zubereiten und ihn mit etwas Schokoladensauce dekorieren.

7. Aphrodisierende Lebensmittel: Zimt

Zimt hat einen sehr angenehmen und anregenden Geruch. Wie Vanille kannst du ein wenig Zimtessenz in Kerzen gießen oder in Desserts verwenden. Darüber hinaus wirkt Zimt auch antiseptisch und adstringierend. Hier ist ein tolles Rezept für Zimtkekse:

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Zimtpulver
  • 200 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Zucker und Zimt zum Bestreuen

Zubereitung

  • Gib die Butter, den Zucker, das Ei und den Zimt in eine Schüssel und rühre mehrere Minuten lang, bis du eine glatte Masse erhältst.
  • Stelle den Teig für 20 Minuten in den Kühlschrank. Anschließend rollst du ihn mit einem Nudelholz dünn aus.
  • Schneide ihn in kleine Stücke und lege diese auf ein gefettetes Backblech.
  • Dann bestreust du sie mit Zucker und Zimt. Backe die Kekse für etwa 20 Minuten bei einer Temperatur von 180 ºC. Da jeder Backofen etwas anders backt, solltest du von Zeit zu Zeit nachsehen, ob die Kekse fertig gebacken sind.
  • Abschließend lässt du die Zimtkekse eine Weile abkühlen, bevor du sie genießt.
Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Die besten natürlichen Aphrodisiaka
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Die besten natürlichen Aphrodisiaka

Du willst für mehr Abwechslung und Leidenschaft in deinem Schlafzimmer sorgen? Dann solltest du dir jetzt diese natürlichen Aphrodisiaka ansehen.



  • Diaz Rubio M.E y Saura Calixto F. Dietary fiber in wine. Am J Enol Vit 57: 69-72; 2006.
  • Ortuño G. El cultivo de la monastrel y la salud. Efectos beneficiosos del consumo moderado de vino tinto. Anales Ac Med Murcia 2001.
  • Fundación Española de la Nutrición. Pineapple, Ananas sativus. 2014.  fen.org.es/mercadoFen/pdfs/pina.pdf