11 tolle Vorzüge von Apfelessig

9 Juni, 2016
Apfelessig ist ein Naturprodukt, das sich jeder leisten kann und unglaubliche Vorteile für Schönheit und Gesundheit hat. Entdecke auch du die Vorzüge! Apfelessig ist weit mehr als nur ein Gewürz für verschiedene Gerichte.

Apfelessig ist ein Naturprodukt, das durch die Fermentation von frischen, reifen Äpfeln entsteht. Auch wenn Apfelessig hauptsächlich zum Marinieren von Salaten verwendet wird, kann er für verschiedene Anwendungen in der Alternativmedizin ebenfalls sehr nützlich sein. Daher zeigen wir dir heute 11 tolle Vorzüge von Apfelessig.

Der hohe Gehalt an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen machen aus diesem Naturprodukt einen ausgezeichneten Verbündeten zur Vorsorge und Behandlung verschiedener Beschwerden.

Apfelessig enthält Säuren, die im Körper basenbildend wirken und somit den Säure-Basen-Haushalt bei Übersäuerung ausgleichen können.

Beim Kauf von Essig sollte man jedoch vorsichtig sein, denn raffinierter Apfelessig verliert rund 80% der vorzüglichen Eigenschaften. Wenn möglich, empfiehlt es sich, den Apfelessig selbst zuzubereiten, damit er tatsächlich von bester Qualität ist.

Anschließend erfährst du mehr über die 11 wichtigsten Vorzüge von Apfelessig

1. Wirkt gegen Verstopfung

Vorzüge von Apfelessig gegen Verstopfung

Dieses Naturprodukt ist ein ausgezeichnetes Hausmittel gegen Verstopfung und Verdauungsbeschwerden, da es die Darmflora reguliert.

Damit kann, wie bereits erwähnt, der Säure-Basen-Haushalt reguliert werden. Darüber hinaus wirkt Apfelessig gegen Entzündungen und fördert die Ausleitung von Gasen aus dem Verdauungstrakt.

Lesetipp: 4 Shakes gegen Verstopfung und zur Stärkung deiner Darmflora

2. Schützt die Nieren

Der regelmäßige Konsum von Apfelessig trägt dazu bei, die Säurewerte im Harn zu regulieren und den Harnwegstrakt von Schadstoffen und Mikroorgnismen zu reinigen, die zu Infektionen führen könnten.

3. Senkt den Blutzuckerspiegel

Vorzüge von Apfelessig: Senkt den Blutzuckerspiegel

Wer an Blutzuckerschwankungen oder erhöhten Werten leidet, kann von Apfelessig in kleinen Mengen in etwas Wasser aufgelöst profitieren.

Apfelessig reguliert nämlich den Blutzuckerspiegel und verbessert die Insulinsensibilität.

Mehr erfahren: Pflege dein Gesicht mit Apfelessig

4. Unterstützt den Gewichtsverlust

Die Essigsäure wird auch in Zusammenhang mit einer einfacheren Gewichtsreduktion gebracht. Durch die Einnahme von Essig soll das Bauchfett schmelzen. Aber auch die Cholesterinwerte und andere Lipide, die sich im Organismus ansammeln, werden dadurch gesenkt.

Darüber hinaus liefert dieser Essig Ballaststoffe, die das Sättigungsgefühl verlängern, was vor allem für alle wichtig ist, die auf die Figur achten möchten.

5. Glänzendes Haar

Vorzüge von Apfelessig: Glänzendes Haar

Wenn man Wasser und Apfelessig zu gleichen Teilen mischt, entsteht eine tolle Haarspülung.

Die enthaltene Essigsäure reguliert den pH-Wert der Haare, reduziert Reizungen und wirkt auch gegen Schuppen. Darüber hinaus kann damit die Talgproduktion reduziert werden und die natürlichen Fette werden geschützt. So werden diene Haare kräftig und glänzen.

6. Hilft bei Halsschmerzen

Die antiseptischen Eigenschaften dieses Produktes machen es zu einem ausgezeichneten Hausmittel gegen Bakterien und Virendie Halsinfektionen verursachen.

Mit Wasser verdünnt kann damit einfach gegurgelt werden. Der Essig sollte nicht pur verwendet werden, da er für den Hals zu aggressiv sein könnte.

Lesetipp: Säfte und Tees gegen Halsschmerzen

7. Gegen Sonnenbrand

Vorzüge von Apfelessig: Gegen Sonnenbrand

Wenn du ein paar Löffel Apfelessig in eiskaltem Wasser verdünnst, kannst du damit Sonnenbrand lindern. Die antioxidativen und entzündugnshemmenden Eigenschaften lindern Hautreizungen und fördern die Reparation der Haut.

Darüber hinaus reduzieren die antiseptischen Eigenschaften das Risiko für Infektionen. 

8. Gegen nächtliche Krämpfe

Manchmal kommt es aufgrund eines Kaliummangels zu nächtlichen Krämpfen. Da Apfelessig viel Kalium enthält, kann dieses Problem gelindert werden wenn dieses Naturprodukt regelmäßig in den Speiseplan aufgenommen wird.

9. Behandlung von Ohreninfektionen

Vorzüge von Apfelessig gegen Ohrentzündungen

Durch die antibiotischen und antiviralen Eigenschaften ist Apfelessig ein ausgezeichnetes Mittel gegen Ohrenentzündungen. Vermische den Essig mit Wasser und träufle mehrmals täglich ein paar Tropfen in das betroffene Ohr.

10. Regulierung des Cholesterinspiegels und des Blutdrucks

Kalium und andere aktive Substanzen des Apfelessigs sind ein wirksames Mittel gegen Bluthochdruck und erhöhte Cholesterinwerte.

Wer fünf bis sechs Mal in der Woche Apfelessig einnimmt, kann damit das Risiko für Herz-Gefäß-Krankheiten deutlich reduzieren.

11. Entgiftung des Blutes

Vorzüge von Apfelessig zur Entgiftung

Die basenbildende Wirkung des Essigs fördert den Ausgleich des pH-Wertes im Blut, deshalb ist dieses Naturprodukt sehr nützlich, um Schadstoffe aus dem Blut auszuleiten.

Kanntest du all diese Vorzüge des Apfelessigs? Profitiere auch du davon und baue dieses Naturprodukt regelmäßig in deinen Ernährungsplan ein!

  • Budak, N. H., Kumbul Doguc, D., Savas, C. M., Seydim, A. C., Kok Tas, T., Ciris, M. I., & Guzel-Seydim, Z. B. (2011). Effects of apple cider vinegars produced with different techniques on blood lipids in high-cholesterol-fed rats. Journal of Agricultural and Food Chemistry. https://doi.org/10.1021/jf104912h
  • Beheshti, Z., Huak Chan, Y., Sharif Nia, H., Hajihosseini, F., Nazari, R., Shaabani, M., & Salehi Omran, M. T. (2012). Influence of apple cider vinegar on blood lipids. Life Science Journal.
  • Hlebowicz, J., Darwiche, G., Björgell, O., & Almér, L. O. (2007). Effect of apple cider vinegar on delayed gastric emptying in patients with type 1 diabetes mellitus: A pilot study. BMC Gastroenterology. https://doi.org/10.1186/1471-230X-7-46