Wie werden die Temperaturen bei der Fußball-WM sein und wie werden sie sich auf die Spieler auswirken?

Wie stellt man sich einem sportlichen Wettkampf auf höchstem Niveau mit Temperaturen, die bei bestimmten Spielen 30 Grad Celsius übersteigen können? Das sind die Risiken für Fußballer im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar.
Wie werden die Temperaturen bei der Fußball-WM sein und wie werden sie sich auf die Spieler auswirken?
Leonardo Biolatto

Geprüft und freigegeben von dem Facharzt Leonardo Biolatto.

Geschrieben von Fernando Clementin

Letzte Aktualisierung: 14. November 2022

Zum ersten Mal wird die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft im Nahen Osten ausgetragen. Die Wahl des noch nie dagewesenen Austragungsortes Katar machte es notwendig, den Wettbewerb vom traditionellen Monat Juni in den November zu verlegen. Andernfalls wären die Temperaturen bei der Fußball-WM unerträglich gewesen.

Der Monatswechsel wird jedoch nicht verhindern, dass es während des Turniers sehr heiß wird. Die hohen Temperaturen können sich auf die Physis der Spieler auswirken. In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf das Klima in Katar und seine möglichen Auswirkungen auf den Körper.

Wie werden die Temperaturen bei der Fußball-WM in Katar sein?

Wenn die WM wie üblich zwischen Juni und Juli stattfinden würde, müssten die Spieler Temperaturen von etwa 45 °C und bis zu 50 °C ertragen. Das ist natürlich nicht machbar! Deshalb wird das Großereignis offiziell am Sonntag, dem 20. November, angepfiffen.

Das bedeutet aber nicht, dass in Katar zu dieser Jahreszeit niedrige Temperaturen herrschen. Dennoch sind sie für Fußball besser geeignet als die schwüle Sommerhitze.

In Katar beginnt der Winter im Dezember und endet im März. Den Rest des Jahres herrscht in dem Land ein sommerliches Klima. Zusätzlich zur Hitze ist die Luftfeuchtigkeit hoch, und der Wind, der “Shamal” genannt wird, kann in starken Böen wehen und Staub- und Sandstürme erzeugen.

In den Monaten, in denen der Spitzensportwettbewerb ausgetragen wird, liegen die Temperaturen bei der Fuball-WM zwischen 20 °C und 30 °C. Mehrere auf Meteorologie spezialisierte Quellen haben jedoch detailliert erklärt, dass es auch im Winter Tage geben kann, an denen diese Höchsttemperatur überschritten wird.

Das könnte dich ebenfalls interessieren: Welche Menschen sind besonders hitzeempfindlich?

Technologie zur Bekämpfung der hohen Temperaturen bei der Fußball-WM

Temperaturen bei der Fußball-WM - Stadion in Katar
Die Stadien werden aufgrund der hohen Temperaturen bei der Fußball-WM klimatisiert.

Um den Athleten, Journalisten und Fans, die die Spiele besuchen, die Arbeit zu erleichtern, werden die Stadien mit Kühlsystemen ausgestattet, um eine gemäßigte Temperatur im Inneren zu halten. Diese Systeme werden mit Solarenergie betrieben.

Es ist zu beachten, dass einige Spiele schon früh, zwischen 13:00 und 18:00 Uhr, stattfinden werden. Sowohl die Sonne als auch die Hitze sind Faktoren, die die Organisatoren berücksichtigen müssen.

Wie kann sich die Hitze auf die Spieler auswirken?

Die hohen Temperaturen bei der Fußball-WM in Katar können gewisse Risiken für die Spieler mit sich bringen, die wahrscheinlich einer erheblichen körperlichen Belastung ausgesetzt sein werden. Das gilt umso mehr, wenn ihre Mannschaft weit kommt und sie dadurch länger im Wettkampf verbleiben.

Eines der Hauptrisiken ist die Dehydrierung. Durch die Hitze schwitzt der Körper vermehrt und verliert dabei nicht nur Wasser, sondern auch Elektrolyte. Um Verletzungen und allgemeine Gesundheitsprobleme zu vermeiden, ist es wichtig, den Flüssigkeitshaushalt der Spieler stabil zu halten.

Eine weitere potenzielle Gefahr ist der Hitzschlag. Dieser tritt auf, wenn die Körpertemperatur 40 °C übersteigt. Aufgrund des Verlusts von Flüssigkeit und Salzen, die für das Funktionieren des Körpers wichtig sind, kann er tödliche Folgen haben.

Bei Symptomen wie geröteter Haut, Schwindelgefühl, Kopfschmerzen und Fieber ist es daher am besten, sich an einem Ort mit gemäßigter Temperatur aufzuhalten und zu trinken. Um einem Hitzschlag vorzubeugen, ist es ratsam, die körperliche Anstrengung bei hohen Temperaturen zu reduzieren.

Da dies bei Profifußballern nicht immer möglich ist, sollten andere Vorsichtsmaßnahmen ergriffen werden, wie z. B. angemessene Kleidung zu tragen, ausreichend zu trinken und nicht zu viel zu essen, bevor man sich der Hitze aussetzt.

Die Sonnenstrahlen, ein weiterer Risikofaktor bei der Fußballweltmeisterschaft

Der Sonnenstich ist eine weitere Gefahr, die es zu beachten gilt. Obwohl in einigen WM-Stadien ein großer Teil der Spielfläche abgedeckt ist, bleibt das Spielfeld in anderen Stadien unbedeckt.

Da die Sonne in Katar in der Mittagszeit besonders intensiv ist, sind die Spieler der Sonneneinstrahlung stark ausgesetzt. Übermäßige Sonneneinstrahlung kann zu Problemen wie Hautverbrennungen und Störungen des Immunsystems führen.

Temperaturen bei der Fußball-WM - WM-Pokal
Während der Weltmeisterschaft in Katar werden die Temperaturen hoch sein, und die Sonneneinstrahlung könnte die sportliche Leistung der Spieler beeinträchtigen.

Das Wetter: Eine zusätzliche Herausforderung für ein historisches Turnier

Auf sportlicher Ebene wird die Weltmeisterschaft in Katar sicherlich in die Geschichtsbücher des Fußballs eingehen. Abgesehen davon, was in den Spielen passiert, ist es so gut wie sicher, dass es die letzte Weltmeisterschaft für Spieler vom Format eines Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und wahrscheinlich sogar Neymar sein wird.

Auch die Temperaturen bei der Fußball-WM werden einen noch nie dagewesenen Meilenstein markieren. Wie bei Weltmeisterschaften, die im kalten Winter der südlichen Hemisphäre im Juni und Juli ausgetragen werden – wie zum Beispiel 1978 in Argentinien und 2010 in Südafrika – werden die Umweltbedingungen viele verschiedene Aspekte des Turniers beeinflussen. Es müssen die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, um die Risiken zu minimieren.

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Verletzungen von Fußballspielern, die sie an der Weltmeisterschaftsteilnahme gehindert haben
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Verletzungen von Fußballspielern, die sie an der Weltmeisterschaftsteilnahme gehindert haben

Einige Verletzungen von Fußballspielern haben dazu geführt, dass sie eine Weltmeisterschaft verpasst haben. Lies weiter und erfahre mehr!