Straffung der Augenlider mit vier Zutaten natürlichen Ursprungs

6 Mai, 2019
Um die Haut deiner Augenlider zu straffen kannst du dir die Wirkstoffe einiger natürlicher Zutaten zunutze machen, die die notwendigen Vitamine und Mineralstoffe enthalten, damit unser Blick jung und strahlend wirkt.

Die Ästhetik ist eng mit der Biologie verbunden, so sehr, dass sie von einigen Verbindungen abhängig ist, die sich mit der Zeit verschlechtern. Es gibt jedoch einige Alternativen, um die Effekte des Alterns zu lindern. Zweifle nicht daran, probiere die folgenden natürlichen Mittel zur Straffung der Augenlider aus!

Eines Morgens wachst du auf und bemerkst, dass die Jahre viel zu schnell vorübergegangen sind. Doch sei ganz unbesorgt, denn du findest jetzt gerade neue Behandlungsmethoden heraus, ohne dabei auf Chirurgie zurückgreifen zu müssen.

Der Moment ist gekommen, um dir die Wirkstoffe einiger natürlicher Zutaten für die Straffung der Augenlider zunutze zu machen, damit deine Haut schön, strahlend und jung aussieht, genauso wie du es verdient hast.

Es braucht dazu keine komplizierten Tricks und es ist auch keine Zeitvergeudung. Mag sein, dass die Effekte ein wenig länger auf sich warten lassen, doch du wirst bemerken, wie effektiv diese Mittel sind.

Wissenschaftliche Argumente erklären auf detaillierte Weise, wie die Elastizität unserer Haut funktioniert. Das beinhaltet ebenfalls den Bereich der Augenlider, auf den wir heute genauer eingehen.

Die Fältchen gehören sicher zu den Makeln, die du bei jedem Blick in den Spiegel korrigieren möchtest. Wir möchten dir beibringen, wie du deiner Haut Feuchtigkeit und Elastizität verleihen kannst, damit die Hautschichten die Nährstoffe aufnehmen können, die sie brauchen.

Mit etwas Geduld kannst du so die Veränderungen wahrnehmen, die du dir wünschst.

1. Straffung der Augenlider durch Aloe vera

Heilpflanze Aloe Vera
Aloe-Gel enthält Wirkstoffe für die Straffung der Augenlider.

Aloe-Gel ist perfekt dazu geeignet, deine Haut zu pflegen. Es dringt in die tiefsten Hautschichten ein und unterstützt ihre Regeneration.

Verwenden wir es täglich, so vermindern wir unsere Fältchen.

Zutaten

Zubereitung

  1. Gib zuerst alle Zutaten in den Mixer und püriere sie dort, bis du eine gleichmäßige Paste erhältst.
  2. Gieße sie anschließend in eine Schüssel und verwende einen Pinsel oder einen Wattebausch, um sie auf dein Gesicht aufzutragen.
  3. Lasse sie dort trocknen und für etwa 20 Minuten einwirken, bevor du sie mit reichlich frischem Wasser abwäschst.

Unser Lesetipp: 9 Vorteile von Gurkensaft

2. Straffung der Augenlider durch Hafer, Ei und Honig

Hafer, Ei und Honig zur Straffung der Augenlider
Man verwendet Honig für Schönheitsbehandlungen, das beinhaltet auch die Straffung der Augenlider.

Sowohl Honig als auch Hafer enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe. Kombinieren wir diese mit der regenerierenden Wirkung des Eigelbs, erhalten wir eine feuchtigkeitsspendende und nährstoffreiche Maske zur Straffung der Augenlider und ihrer Fältchen.

Zutaten

  • 1 Löffel Hafermehl (15 g)
  • 2 Löffel Honig (50 g)
  • 1 Eigelb

Zubereitung

  1. Gib zuerst alle Zutaten in eine kleine Schüssel ohne die Zugabe von Wasser.
  2. Vermische sie anschließend mit einer Gabel, bis du eine gleichmäßige Paste erhältst.
  3. Verwende sie danach an den betroffenen Stellen für eine schnelle und einfache Straffung der Augenlider.

3. Honig und Apfel zur Straffung der Augenlider

Honig und Apfel
Apfel enthält starke Antioxidanzien, um deinen Augenlidern ihre Elastizität zurückzuverleihen.

Um den müden, trüben Ausdruck auf deinem Gesicht zu eliminieren, musst du Schlaffheit und fehlende Elastizität ausmerzen und die Straffung der Augenlider anstreben. Hierbei helfen dir sowohl Honig als auch Apfel.

Zutaten

  • 1/2 roter Apfel
  • 2 Löffel Honig (50 g)

Zubereitung

  1. Schäle und schneide zuerst den Apfel und gib ihn dann in den Mixer, bis du ein Püree erhältst.
  2. Gib anschließend den Honig hinzu und verrühre die beiden Zutaten, bis eine homogene Creme entsteht.
  3. Wende diese danach auf deinen Augenlidern an, lasse sie für 15 Minuten einwirken und wasche sie anschließend mit reichlich frischem Wasser ab.

4. Kamille und Gurke für die Straffung der Augenlider

Kamille und Gurke zur Straffung der Augenlider
Kamille und Gurke beruhigen deine Augenlider und entspannen sie.

Dieses Naturheilmittel wirkt am feuchtigkeitsspendendsten. Dank der Nutzen der Gurke und der straffenden Wirkstoffe der Kamille erhältst du so ein hervorragendes Gesichtswasser, das du täglich verwenden kannst und das keine negativen Nebenwirkungen hat.

Dein Blick wirkt danach wie neu!

Lies auch: 5 Hausmittel gegen geschwollene Augenlider

Zutaten

  • 2 Löffel Kamillenblüten (30 g)
  • 1/2 frische Gurke
  • 1 Tasse kochendes Wasser (250 ml)

Zubereitung

  1. Bereite zuerst einen Aufguss aus dem Wasser und den Kamillenblüten zu.
  2. Warte danach, bis er sich ein wenig abgekühlt hat, siebe ihn ab und gib das Wasser anschließend zusammen mit der Gurke in den Mixer.
  3. Püriere die Zutaten und stelle sie anschließend für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt, bevor du sie ein paar Mal täglich als Gesichtswasser für die Straffung der Augenlider anwendest.