9 Vorteile von Gurkensaft

· 22 Juli, 2018
Gurkensaft unterstützt die Hydration unseres Körpers und versorgt uns zusätzlich mit reichlich Vitaminen, Ballaststoffen und anderen Nährstoffen, die uns Energie liefern.

Kennst du die Vorteile von Gurkensaft? Gurken können vielseitig verwendet werden, sie schmecken lecker in Smoothies und Salaten, sind gesund und kalorienarm.

Das ist allerdings noch nicht alles. Gurkensaft ist eine hervorragende Quelle für Vitamine und Mineralien, die viele Krankheiten mit schlimmen Folgeerscheinungen bekämpfen können.

In diesem Artikel wirst du alle Vorteile von Gurkensaft kennenlernen. Wir sind uns sicher, dass nach dem Lesen dieses Artikels öfters Gurkensaft trinken wirst. 

1. Gurkensaft als Quelle für Vitamin A

Vorteile von Gurkensaft und Vitamin A

Der Saft einer ganzen Gurke ohne Schale oder Samen enthält zwischen 86 und 109 IU Vitamin A.

Dieses Vitamin ist sehr wichtig für unseren Körper, da es antioxidativ wirkt.

Zudem hat es noch die folgenden Vorteile:

  • Es verbessert die Gesundheit der Augen.
  • Das Vitamin unterstützt das Wachstum der Knochen.
  • Es hilft bei der Reproduktion von Zellen und bei der natürlichen Zellteilung.
  • Das Atmungssystem wird dadurch aufrecht erhalten.
  • Es sorgt für eine gute Funktion des Harntrakts.
  • Zudem werden auch die Magen-Darm-Funktionen verbessert.

2. Gurkensaft liefert Energie

Vorteile von Gurkensaft und Energie

Gurkensaft enthält sehr viel Vitamin B, was ihn zu einem idealen Energy-Drink macht.

  • Ein Glas Gurkensaft liefert dir mehr Nährstoffe und Energie, als jede kommerzielle Alternative, die dasselbe verspricht.
  • Außerdem besteht der Saft überwiegend aus Wasser. Somit bleibst du hydriert, ohne viele Kalorien aufzunehmen.

3. Gute Quelle für Ballaststoffe

Vorteile von Gurkensaft und Ballaststoffe

Zudem ist Gurkensaft auch reich an Ballaststoffen, die wichtig für die Verdauung sind und dir helfen, ein gesundes Gewicht zu halten.

Eigentlich solltest du jeden Tag viele Ballaststoffe zu dir nehmen, weil du somit Verstopfung und Hämorrhoiden, sowie Probleme im Dickdarm verhindern kannst.

  • Wenn du einige dieser Probleme hast, dann trinke jeden Tag ein Glas Gurkensaft und verzichte lieber auf Fertiggerichte.
  • In schon wenigen Tagen wirst du dich deutlich besser fühlen. Zudem werden sich auch dein Zucker- und Cholesterinspiegel verbessern.

4. Gurkensaft enthält Vitamin K

Vorteile von Gurkensaft und Vitamin K

Wer regelmäßig Gurkensaft trinkt, stärkt dadurch seine Knochen und Zähne.

  • Ein Glas Gurkensaft enthält nämlich 19% des Vitamin K, das eine Frau, und 14% von dem, was ein Mann täglich aufnehmen sollte.
  • Außerdem ist Vitamin K wichtig für eine gute Durchblutung. Wenn du nicht genug Vitamin K zu dir nimmst, könnte es zu Blutungen kommen.

5. Die Vorteile von Gurkensaft für die Körpertemperatur

Vorteile von Gurkensaft und die Körpertemperatur

Weitere Vorteile von Gurkensaft sind seine entzündungshemmenden Wirkungen, die auch bei der Abkühlung des Körpers helfen.

  • Trinke einfach ein Glas Gurkensaft nach dem Training, oder wenn dir heiß ist, um dich abzukühlen.
  • Außerdem kannst du auch ein bisschen mit dem Geschmack experimentieren, indem du zum Beispiel etwas Zitronensaft, ein paar Minzblätter, oder zwei Eiswürfel in den Saft mischst.

6. Er stellt deinen pH-Wert wieder her

Außerdem ist Gurkensaft auch eine gute Quelle für Vitamin A, das deine Magensäure reguliert und Gifte aus der Leber entfernt.

  • Du spürst diese Wirkungen sogar schon, wenn du nur zwei Mal in der Woche ein Glas Gurkensaft trinkst.
  • Allerdings solltest du ihn nicht süßen oder andere verarbeitete Zutaten untermischen.

7. Er enthält Natrium

Vorteile von Gurkensaft und Natrium

Ein tägliches Glas Gurkensaft ist auch sehr gut für deinen Blutdruck und deinen Natriumhaushalt.

In den letzten Jahren wurde Natrium öfters als schlecht für den Körper bezeichnet. Zu viel davon kann tatsächlich schädlich für die Nieren sein, aber die Nerven und Muskeln benötigen es unbedingt, um richtig zu funktionieren.

8. Du wirst einen frischeren Atem haben

Vorteile von Gurkensaft und frischer Atem

Hast du öfters Mundgeruch? Auch wenn du eine gute Mundhygiene hast, heißt das noch nicht, dass du nie Mundgeruch hast.

Gurkensaft erfrischt deinen Atem sofort nach dem Trinken. Das ist den Phytochemikalien in dem Getränk zu verdanken, die die ursächlichen Bakterien abtöten.

  • Du kannst auch ein paar Minzblätter hinzugeben, um ein noch besseres Ergebnis zu bekommen.

9. Er hilft gegen Kater

Vorteile von Gurkensaft gegen Kater

Wir haben jetzt einige Vorteile von Gurkensaft beschrieben, aber vor allem diesen hier wirst du lieben, wenn du gerne feiern gehst und viel Alkohol trinkst, weil er dir auch gegen den Kater danach hilft.

  • Die im Saft enthaltenen Elektrozyten sorgen dafür, dass die Kopfschmerzen und der starke Durst nach dem Alkoholkonsum verschwinden.
  • Bereite den Gurkensaft am besten schon zu, bevor du zum Feiern gehst, und stelle ihn in den Kühlschrank.
  • Wenn du am nächsten Morgen aufwachst, dann trinke gleich ein Glas davon. Trinke mehr davon über den gesamten Tag verteilt.