Mixgetränke für gesunde Arterien

Unsere Ernährung ist ausschlaggebend für eine gute Gesundheit. Um die Arterien frei zu halten, empfehlen wir heute verschiedene Mixgetränke, die auch einfach verdaut werden können.

Der Konsum von Fett und Salz zählt zu den Hauptgründen für den gestörten Blutfluss in den Arterien.

An den Wänden der Arterien setzen sich Substanzen fest, welche die Durchblutung beeinträchtigen. Erhöhte Cholesterinwerte sollten deshalb nicht auf die leichte Schulter genommen werden, denn die Folge davon könnte ein Herzinfarkt sein.

Wir empfehlen dir vorsorgend verschiedene köstliche Mixgetränke, um deine Arterien gesund zu halten.

Natürliche Reinigung der Arterien

Es ist wichtig, in die Ernährung Nahrungsmittel einzuplanen, die helfen, den Triglycerid- und Cholesteirinspiegel im Blut zu reduzieren. Denn durch diese Substanzen werden die Arterien allmählich verengt und das Blut kann folglich nicht mehr richtig fließen.

Folgende Mixgetränke enthalten wertvolle Ballaststoffe, Antioxidantien und Omega-3-Fettsäuren, die dazu beitragen, die Arterien zu reinigen und Krankheiten vorzubeugen.

1. Erdbeeren, Heidelbeeren und Chiasamen für die Reinigung der Arterien

naehrende-mixgetraenke

Sowohl Erdbeeren als auch Heidelbeeren zeichnen sich durch Vitamin C, Antioxidantien und andere wichtige Nährstoffe aus.

Chiasamen enthalten wertvolle Fettsäuren und sind sehr nützlich, um die Arterien gesund zu halten.

Zutaten

  • 1 Tasse Milch (am besten Mandel- oder Nussmilch) (250 ml)
  • 1 Tasse Erdbeeren (170 g)
  • 1/2 Tasse Heidelbeeren (75 g)
  • 1/4 Tasse Chiasamen (60 g)
  • 1/4 Tasse Minzblätter (25 g)

Zubereitung

  • Die Erdbeeren und Heidelbeeren gut waschen, die Erdbeeren halbieren.
  • Die Füchte zusammen mit der Milch in den Standmixer geben.
  • Die Chiasamen dazugeben und alles verarbeiten bis ein homogenes Mixgetränk entsteht.
  • Mit einem Minzblatt dekorieren (das dem Getränk zusätzlich Geschmack und Aroma verleiht) und sofort servieren.

2. Melone und Trauben

Wie du sehen kannst, sind die Früchte dieses Rezeptes ausgezeichnet für die Herzgesundheit. Die darin enthaltenen Nährstoffe helfen, die Cholesterinwerte zu reduzieren und die Arterien von überschüssigen Fetten zu reinigen. 

Zutaten

  • 1/2 Tasse Melone (75 g)
  • 1/4 Tasse grüne Trauben (40 g)
  • 1/2 Tasse Wasser (125 ml)
  • 1/4 Tasse Minzblätter (25 g)

Zubereitung

  • Die Melone schälen und in Würfel schneiden.
  • Wasche die Trauben gut und halbiere sie. Kerne entfernen.
  • Die Früchte in den Standmixer oder Blender geben.
  • Das Wasser dazugeben und alles gut verarbeiten.
  • Mit den Minzblättern dekorieren und servieren.

Lesetipp: Shake mit Melone und Banane zur Senkung des Cholesterins: Perfekt für Dich!

3. Kohl, Karotte und Petersilie

mixgetraenke-mit-karotten

Nicht nur Obst ist gut, um verstopften Arterien vorzubeugen, auch verschiedene Gemüsesorten sind sehr hilfreich.

Dieses Mixgetränk ist reich an Calcium und beugt der Bildung von Blutgerinnseln und Arteriosklerose vor. 

Zutaten

  • 1/2 Tasse Grünkohl (33 g)
  • 1/4 Tasse geschnittene Petersilie (25 g)
  • 1/2 Tasse Karotten (70 g)

Zubereitung

  • Den Grünkohl gut waschen und schneiden.
  • Die Petersilie waschen, davon verwendest du nur die Blätter, nicht den Stiel. Schneiden, um die Verarbeitung zu erleichtern.
  • Die Karotten schälen und in Würfel schneiden.
  • Den Kohl, die Petersilie und die Karotten mit etwas Wasser in den Standmixer geben.
  • Alles gut verarbeiten bis ein homogenes Mixgetränk entsteht.
  • Vor dem Servieren sieben. Trinke diese Kombination jeden Morgen.

4. Brokkoli, Tomate und Sellerie

Nein, das wird kein Salat (den man damit natürlich auch zubereiten könnte), sondern ein Mixgetränk, das die Arterien frei hält.

Zutaten

  • 1 Tasse Brokkoli (150 g)
  • 2 Tomaten
  • 1/2 Tasse Stangensellerie (60 g)

Zubereitung

  • Den Brokkoli gut waschen und etwas zerkleinern (nur die Blumen verwenden).
  • Die Tomaten waschen und in Würfel schneiden.
  • Die Selleriestangen waschen und ebenfalls schneiden.
  • Das gesamte Gemüse in den Standmixer geben und gut verarbeiten.
  • Nach Wunsch kannst du etwas Wasser und eine gepresste Knoblauchzehe dazugeben.
  • Vorzugsweise am Morgen frisch zubereitet trinken.

Lesetipp: 2 Rezepte mit Brokkoli, Zitrone und Knoblauch: gesund und lecker!

5. Karotten und Radieschen

radieschen-fuer-mixgetraenke

Die antioxidativen Eigenschaften beider Zutaten sind perfekt für all jene, die Fette, die sich in den Arterien ansammeln, ausleiten möchten, um so die Durchblutung zu verbessern.

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 1 Tasse Karotten (140 g)
  • 1/2 Tasse Radieschen (60 g)

Zubereitung

  • Die Karotten schälen und schneiden.
  • Die Radieschen waschen, Wurzeln entfernen und in Viertel schneiden (du kannst sie nach Wunsch auch reiben).
  • Alle Zutaten in den Standmixer oder Blender geben und gut verarbeiten.

Lesetipp: 3 tolle Mixgetränke für eine bessere Durchblutung der Beine

6. Birne und Spinat

mixgetraenke-mit-birne

Eine süß-saure Idee, die köstlich schmeckt und dir am Morgen viel Energie liefert. Damit kann auch die Gesundheit der Arterien verbessert werden.

Zutaten

  • 2 Tassen Birnen (300 g)
  • 4 Tassen Spinat (120 g)

Zubereitung

  • Die Birnen schälen und in Würfel schneiden (das Kernhaus entfernen).
  • Den Spinat gut waschen und die Stiele entfernen, für dieses Mixgetränk werden nur die Blätter verwendet.
  • Alles gut verarbeiten bis ein homogenes Mixgetränk entsteht und sofort trinken.

7. Karotten und Apfel

Auch diese Kombination aus Gemüse und Obst schmeckt köstlich. Die antioxidativen Eigenschaften der Zutaten sind perfekt, um die Arterien gesund zu halten.

Trink davon drei Gläser in der Woche immer am Morgen (am besten auf nüchternen Magen).

Zutaten

  • 1 Tasse Karotten (140 g)
  • 1/2 Tasse roter Apfel (75 g)
  • 1 Tasse Trauben (160 g)
  • 1/2 Tasse Orangen (75 g)

Zubereitung

  • Die Karotten schälen und in Würfel schneiden.
  • Den Apfel schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden.
  • Die Trauben Waschen und die Kerne entfernen.
  • Die Orange schälen, schneiden und die Kerne entfernen.
  • Alle Zutaten in den Mixbecher geben und gut verarbeiten.
  • Nach Wunsch kannst du Eiswürfel dazugeben.
Kategorien: Gute Gewohnheiten Schlagwörter:
Auch interessant