Kann Salat-Tee helfen, besser zu schlafen?

Seit einigen Wochen geht auf TikTok ein Trick viral, der angeblich die Lösung für besseren Schlaf sein soll: Salat-Tee. Funktioniert er?
Kann Salat-Tee helfen, besser zu schlafen?
Franciele Rohor de Souza

Geprüft und freigegeben von der Apothekerin Franciele Rohor de Souza.

Geschrieben von Daniela Echeverri Castro

Letzte Aktualisierung: 26. November 2022

Ist Salat-Tee die Lösung, damit wir besser schlafen können? Ein viraler Gesundheitstipp auf TikTok behauptet, dass dieses Getränk ideal ist, um in kurzer Zeit in den Schlaf zu finden. Bevor er zum Trend wurde, war er bereits ein bekanntes Heilmittel in der Populärkultur.

Laut seinen Befürwortern kann der Konsum von Salat-Tee etwa 30 bis 40 Minuten vor dem Schlafengehen eine bessere Schlafqualität fördern. Unter dem Hashtag #lettucewater hat diese Zubereitung mehr als 12 Millionen Aufrufe erreicht.

Aber was sagt die Wissenschaft dazu? Nun, im Gegensatz zu anderen Heilmitteln, die auf TikTok im Trend liegen, gibt es einige wissenschaftliche Studien, die von solchen Wirkungen sprechen. Trotzdem handelt es sich nicht um ein Wundergetränk, wie manche glauben machen wollen. Schauen wir uns das einmal genauer an.

Salat-Tee für besseren Schlaf: Was die Wissenschaft sagt

In der Volksmedizin wird Salat-Tee oder Salatwasser schon seit Jahrzehnten als Mittel für besseren Schlaf verwendet. Kürzlich erinnerte ein Video auf TikTok an den Aufguss, und Tausende von Menschen auf der ganzen Welt beschlossen, ihn auszuprobieren. Wie bei anderen Hausmitteln sind die Meinungen über seine Wirkung natürlich geteilt.

Während viele Nutzerinnen und Nutzer behaupten, dass er wirklich funktioniert, sind die wissenschaftlichen Beweise für seine Wirksamkeit begrenzt. In einer Studie in der Zeitschrift Food Science Biotechnology wurde berichtet, dass einige Salatextrakte, insbesondere roter Römersalat, die Schlafdauer verlängern.

Es wurde festgestellt, dass einige phytochemische Verbindungen wie Lactucin, Lactucopicrin, Triterpenoide und Saponine eine positive Wirkung auf die Erholung haben. Man vermutet, dass sie als natürliche Beruhigungsmittel wirken, aber ihr Mechanismus ist nicht ganz klar.

Umstrittene Studienergebnisse

Allerdings sind diese Ergebnisse umstritten, nicht nur wegen der in der Studie verwendeten Methode, sondern auch, weil der Test an Mäusen durchgeführt wurde. Zunächst wurde den Nagetieren kurz nach der oralen Verabreichung des Extrakts eine Dosis Pentobarbital – ein Beruhigungsmittel – verabreicht.

Daher konnte nicht festgestellt werden, ob dieses Gemüse die Einschlafzeit der Mäuse tatsächlich verkürzen konnte. Ziel der Studie war es, die schlaffördernde Wirkung von grünem und rotem Blattsalat zu vergleichen.

Dies ist ebenfalls umstritten, wenn man die Wirkung von Salatwasser rechtfertigen will, da in der Studie ein Extrakt und kein selbst hergestellter Salat-Tee verwendet wurde. Da die Studie an Mäusen durchgeführt wurde, ist es außerdem nicht möglich, dieselben Wirkungen auf Menschen zu übertragen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es keine überzeugenden wissenschaftlichen Belege gibt.

Die Eigenschaften, die dem Salat-Tee oder dem Salatwasser zugeschrieben werden, stammen größtenteils aus der Populärliteratur. Fakt ist jedoch, dass dieses Gemüse Inhaltsstoffe mit entzündungshemmendem, schmerzlinderndem und antioxidativem Potenzial enthält, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken.

Salat-Tee - roter Römersalat
Roter Römersalat scheint die Sorte mit den besten Eigenschaften zur Verbesserung der Schlafqualität zu sein, zumindest bei Tieren.

Ist der Verzehr von Salat-Tee zum Einschlafen gefährlich?

Obwohl es keine Beweise dafür gibt, dass Salat-Tee beim Einschlafen hilft, ist er für die meisten Menschen ein harmloses Getränk. Wer ihn also probieren möchte, kann das ohne Probleme tun.

Allerdings muss man bedenken, dass es sich um eine Flüssigkeit handelt. Daher ist es keine gute Idee, vor dem Schlafengehen große Mengen zu trinken, denn das kann dazu führen, dass du mitten in der Nacht auf die Toilette musst, was wiederum deinen Schlaf unterbricht.

Natürlich solltest du den Salat, wie auch anderes Gemüse, vor dem Verzehr gut waschen und desinfizieren. Außerdem solltest du deinen Arzt/deine Ärztin konsultieren, wenn du Medikamente einnimmst oder wenn du eine diagnostizierte Krankheit hast. In diesen besonderen Fällen ist es nicht immer ratsam, natürliche Heilmittel zu sich zu nehmen.

Wie bereitet man Salat-Tee zu?

An dieser Stelle sei erwähnt, dass die virale TikTok-Challenge vorschlägt, Salatwasser mit Eisbergsalat herzustellen. In Anbetracht der oben erwähnten Studie wäre Römersalat allerdings besser geeignet. Dennoch ist es unbedenklich, verschiedene Sorten auszuprobieren.

Zutaten

  • 3 oder 4 Blätter Bio-Römersalat
  • Honig und Zitrone zum Abschmecken (optional)
  • 250 ml Wasser

Zubereitung und Verzehr

  1. Zu Beginn gibst du die Salatblätter in eine Tasse Wasser und lässt sie bei niedriger Hitze 3 bis 5 Minuten lang kochen.
  2. Nimm sie vom Herd, decke das Getränk ab und lasse es 10 Minuten lang ziehen.
  3. Danach kannst du den Salat-Tee durch ein Sieb gießen und trinken.
  4. Obwohl die Empfehlung lautet, ihn 30 bis 40 Minuten vor dem Schlafengehen zu trinken, ist es ratsam, dies mindestens eine Stunde vorher zu tun.

Was kannst du sonst noch tun, um besser zu schlafen?

Wenn du Salat-Tee oder Salatwasser für den Schlaf ausprobieren willst, ist das in Ordnung. Es gibt jedoch noch andere nützliche Strategien, um eine bessere Schlafqualität zu fördern – setze sie unbedingt in die Praxis um!

  • Sorge für eine saubere und angenehme Umgebung, um einen guten Schlaf zu gewährleisten.
  • Vermeide störende Lichter und Geräusche.
  • Halte technische Geräte aus dem Schlafzimmer fern, da sie ablenkend wirken.
  • Achte auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung.
  • Treibe Sport, aber vermeide es, ihn kurz vor dem Schlafengehen zu machen.
  • Probiere entspannende Aromatherapiesitzungen aus – einige Düfte, wie z. B. Lavendel, können helfen.
  • Praktiziere Entspannungstechniken wie Yoga, Pilates, Meditation oder nimm ein heißes Bad – das hilft, Spannungen abzubauen, die deinen Schlaf beeinträchtigen können.
  • Versuche, einen regelmäßigen Schlafrhythmus einzuhalten.
  • Wenn du an Schlaflosigkeit oder einer anderen Schlafstörung leidest, konsultiere deinen Arzt oder deine Ärztin.
Salat-Tee - Mann mit Schlaflosigkeit
Bei Schlaflosigkeit musst du verschiedene Maßnahmen anwenden, um die Schlafqualität zu verbessern. Sich allein auf natürliche Mittel zu verlassen, reicht nicht aus.

Diesen Artikel solltest du ebenfalls lesen: Gute Schlafqualität: Was du tagsüber dafür tun kannst!

Salat-Tee für den Schlaf: Was solltest du beachten?

Obwohl er ein beliebtes Mittel ist, gibt es keine Beweise dafür, dass Salat-Tee oder Salatwasser für einen besseren Schlaf nützlich ist. Es ist wichtig, ihn in Maßen zu trinken, denn zu viel davon kann das Gegenteil bewirken, da er den nächtlichen Harndrang verstärkt.

Diese Zubereitung ist im Allgemeinen sicher und hat keine Nebenwirkungen. Anekdotische Hinweise deuten darauf hin, dass diese Methode funktionieren könnte, aber Forscher sind sich nicht sicher. Die vielen Erfahrungsberichte in den Netzwerken über die Wirksamkeit des Präparats lassen sich mit dem Placebo-Effekt erklären.

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Leckerer Salat mit grünen Äpfeln und Sellerie
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Leckerer Salat mit grünen Äpfeln und Sellerie

Unseren leckeren Salat mit grünen Äpfeln und Sellerie kannst du das ganze Jahr über genießen. Er schmeckt nicht nur köstlich, sondern ist auch gesu...



  • Jo K, Kim S, Ahn Y, Suh HJ. Effects of Green Lettuce Leaf Extract on Sleep Disturbance Control in Oxidative Stress-Induced Invertebrate and Vertebrate Models. Antioxidants (Basel). 2021;10(6):970. Published 2021 Jun 17. doi:10.3390/antiox10060970
  • Kim HD, Hong KB, Noh DO, Suh HJ. Sleep-inducing effect of lettuce (Lactuca sativa) varieties on pentobarbital-induced sleep. Food Sci Biotechnol. 2017;26(3):807-814. Published 2017 May 29. doi:10.1007/s10068-017-0107-1
  • Kim, M. J., Moon, Y., Tou, J. C., Mou, B., & Waterland, N. L. (2016). Nutritional value, bioactive compounds and health benefits of lettuce (Lactuca sativa L.). In Journal of Food Composition and Analysis (Vol. 49, pp. 19–34). Elsevier BV. https://doi.org/10.1016/j.jfca.2016.03.004

Die Inhalte dieser Publikation dienen nur zu Informationszwecken. Sie können keinesfalls dazu dienen, die Diagnosen, Behandlungen oder Empfehlungen eines Fachmanns zu unterstützen oder zu ersetzen. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an einen Spezialisten Ihres Vertrauens und holen Sie dessen Zustimmung ein, bevor Sie mit irgendeinem Verfahren beginnen.