Fit in den Tag: 4 leckere proteinreiche Smoothies

1 Oktober, 2015
Dank ihres hohen Protein-, Vitamin- und Mineralstoffgehalts helfen uns diese porteinreichen Smoothies den Tag voller Energie zu beginnen und den Hunger zu stillen

Ein Frühstücksmoothie sollte viel Eiweiß enthalten, denn so kann der Appetit bis zum Mittagessen gestillt und gleichzeitig Energie für einen guten Tagesbeginn getankt werden.

Wer auf das Frühstück verzichtet, förder damit die Gewichtszunahme. Der Stoffwechsel wird dadurch nämlich verlangsamt und das Verlangen nach mehr Essen am Mittag führt dazu, dass man insgesamt mehr isst.

Ein proteinreiches Frühstück ist jedoch ein sehr gesunder Start in den Tag.

Deshalb stellen wir dir heute vier leckere proteinreiche Smoothies vor, die dir dabei helfen werden dein Gewicht zu regulieren und deinen Organismus mit wichtigen Nährstoffen versorgen, um die ersten Stunden des Tages voller Vitalität zu beginnen.

1. Spirulina-Smoothie

Dieser Smoothie enthält wertvolle Proteine und versorgt dich mit viel Energie. Wenn du dich in einer stress- und sorgenvollen Zeit befindest und deshalb dein Immunsystem geschwächt ist, macht es Sinn, diesen Smoothie zweimal pro Woche zum Frühstück zu trinken.

Er enthält folgende Nährstoffe:

  • Proteine
  • Enzyme
  • Chlorophyll
  • essentielle Fettsäuren
  • Vitamine (A, B, E und H)
  • Eisen
  • Calcium
  • Phosphor
  • Magnesium

Siehe auch: 4 morgendliche Gewohnheiten zum Abnehmen

Zutaten

  • 1 Teelöffel Spirulinapulver (5 g)
  • Hafermilch (200 ml)
  • 1 Teelöffel geriebene Haselnuss (5 g)
  • eine Hälfte eines grünen Apfels

Zubereitung

  • Du kannst die Hafermilch fertig kaufen (meist werden ihr Vitamine hinzugefügt), oder selbst zubereiten. Wie das geht erfährst du hier.
  • Alle Zutaten im Standmixer oder Blender verarbeiten, bis eine homogene Mischung entsteht.
  • Wenn du möchtest kannst du dein Frühstück noch mit ein paar Eiern ergänzen. Lecker!

2.  Smoothie aus Banane, Erdbeere und Nuss

Dies ist ein Smoothie, der reich an Proteinen und sehr einfach zuzubereiten ist. Er enthält verschiedene Vitamine, Antioxidantien und Minerale und ist deshalb gut geeignet, die morgendliche Müdigkeit zu vertreiben.

Diese Art von Getränken sind insbesondere am Morgen empfehlenswert, so können sie besser verdaut werden und versorgen uns mit der nötigen Energie. Außerdem helfen sie bei Kopfschmerzen und verbessern die Konzentration. 

Zutaten

  • 1 reife Banane
  • 1 Glas Magermilch oder Pflanzenmilch (Hafer-, Mandel- oder Kokosmilch…) (200 ml)
  • Erdbeeren
  • 5 Nüsse
  • 1 Löffel Honig (25 g)

Die besten Energie-Drinks findest du hier.

Zubereitung

  • Wir beginnen damit die Erdbeeren gut zu waschen und sie dann zu halbieren. Dann gibst du sie in den Mixer und fügst die Milch, die geschnittene Banane, die Nussstücke und den Honig hinzu.
  • Verarbeite alle Zutaten zu einem homogenen Mixgetränk.

Dieser Smoothie schmeckt köstlich! Trinke ihn frisch und iss eine Scheibe Roggentoast mit etwas Olivenöl dazu. Du wirst sehen wie gut du dich fühlen wirst.

3.  Proteinreicher Smoothie mit Kaffee

Kaffee-500x333

 

Wenn du den Tag nicht ohne eine Tasse Kaffee beginnen kannst, dann erhältst du hier eine leckere Option für einen Cappuccino, der voller Vitamine, Mineralien und Eiweiß ist. Du wirst ihn lieben!

Zutaten

  • 1 Tasse Kaffee (100 ml)
  • 1  Tasse Haselnussmilch oder Nussmilch (100 ml)
  • ½ Teelöffel Eiweißpulver mit Schokoladegeschmack (2 g)
  • ½ Teelöffel Zimtpulver(3 g)
  • 2 Eiswürfel
  • Süßstoff (nach Geschmack)

Zubereitung

  • Du kannst das Eiweißpulver in Apotheken oder im Naturkostgeschäft finden. Es hat einen hohen Brennwert und ist für die gesamte Familie geeignet.
  • Wir bereiten damit einen leckeren Smoothie zu. Den Kaffee zusammen mit der Nussmilch und dem Eiweißpulver vermixen.
  • Danach das Zimtpulver, die Eiswürfel und den Süßstoff hinzugeben. Alles verarbeiten, bis ein homogenes Mixgetränk entsteht.
  • Dieses erfrischende Getränk weckt auch den Geist!

Hier findest du 8 Empfehlungen für ein leckeres, gesundes Frühstück.

4. Proteinreicher Blaubeer-Smoothie

Blaubeeren

Auch dieser Smoothie enthält wertvolles Eiweiß. Am besten schmeckt er mit frischen Blaubeeren, ersatzweise kannst du auch frische Erdbeeren verwenden.

Diese Kombination ist reich an Antioxidantien, Proteinen und Mineralstoffen und wird dich den ganzen Morgen satt halten. Genieße dieses Mixgetränk!

Zutaten

  • 3 Löffel Erdbeerwackelpudding (20 g)
  • 150 ml Mandelmilch
  • 20 g Blaubeeren
  • 1 Kiwi
  • Honig (optional)

Zubereitung

  • Für diesen Smoothie verwenden wir bereits fertig zubereiteten Erdbeerwackelpudding. Er kann gut vermixt werden und liefert viel Eiweiß.
  • Füge nun auch die Mandelmilch, die gut gewaschenen Blaubeeren und die geschälte und gestückelte Kiwi hinzu. Du kannst das Getränk nach Wunsch mit Honig süßen. Das Getränk schmeckt jedoch auch ohne ausgezeichnet.

Um dieses Frühstück zu vervollständigen, kannst du diesen Smoothie mit einem Toast mit Kochschinken und einigen Rucola-Blättern ergänzen. So kannst du die Müdigkeit bekämpfen und benötigst am Vormittag keine Snacks.

Welcher dieser 4 proteinreichen Smoothies ist dein Favorit?

Auch interessant