8 natürliche Behandlungen für strapaziertes Haar

· 27 Juni, 2015
Natürliche Behandlungen geben den Haaren ihre Geschmeidigkeit und ihren Glanz zurück. Sie sind sehr effektiv, und wenn du sie richtig anwendest, liefern sie ausgezeichnete Ergebnisse, ohne deinen Geldbeutel zu strapazieren. 

Wer träumt nicht von einer attraktiven Haarpracht? Aber was passiert, wenn die Sonne, klimatische Faktoren oder zu wenig Pflege das Haar strapazieren? Es gibt hervorragende Naturmittel, die das Erscheinungsbild und die Vitalität der Haare verbessern.

Natürlich gibt es auch im Handel zahlreiche Beauty-Produkte gegen strapaziertes Haar, aber wir zeigen dir heute verschiedene Alternativen, die kostengünstig sind und gleichzeitig deine Gesundheit fördern. Die meisten handelsüblichen Produkte enthalten Chemikalien mit schädlicher Wirkung.

Natürliche Behandlungen geben den Haaren ihre Geschmeidigkeit und ihren Glanz zurück. Sie sind sehr effektiv, und wenn du sie richtig anwendest, liefern sie ausgezeichnete Ergebnisse, ohne deinen Geldbeutel zu strapazieren. 

Natürliche Behandlungen für strapaziertes Haar

Haarpflege mit Mayonnaise und Olivenöl

Zutaten

  • Mayonnaise
  • Olivenöl
  • Vitamin-E-Kapseln
  • Rizinusöl

Zubereitung

Alle Zutaten mischen und auf die Haare auftragen. Nach mindestens 20 Minuten Wirkzeit mit warmem Wasser ausspülen. Diese Behandlung kann einmal pro Woche durchgeführt werden.

mayonnaise-ahut

Haarpflege mit Bier und Olivenöl

Zutaten

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • ½ Tasse Bier
  • 2 EL gelber Senf (kann auch durch Mayonnaise ersetzt werden)

Zubereitung

Alle Zutaten vermischen und 20 bis 30 Minuten auf dem Haar wirken lassen. Diese Haarmaske wirkt revitalisierend. Spüle sie nach der Wirkzeit mit warmem Wasser aus.

Wiederhole diese Prozedur zweimal in der Woche.

Haarpflege mit Aloe vera und Bier

Zutaten

Zubereitung

Aloe vera pürieren und drei Esslöffel Bier und das Olivenöl hinzufügen. Mische alles gut und trage diese Maske alle zwei Wochen auf die Haarspitzen auf. Lasse die Mischung 15 Minuten lang wirken und spüle sie dann mit lauwarmem Wasser ab.

Aloe-vera

Auch interessant: 6 pflegende Eigenschaften der Aloe vera

Haarkur mit Papaya und Banane

Zutaten

  • Papaya
  • Banane
  • Olivenöl oder Kokosöl
  • Bienenhonig
  • Joghurt

Zubereitung

Für diese Haarkur brauchst du mehr Zutaten, doch sie ist sehr effektiv. Vermische alles im Standmixer und trage die Pflegekur dann auf dein Haar auf, insbesondere auf die Spitzen. 

Ziehe danach eine Plastikhaube über, um die Wirkung zu verstärken. Nach 30 bis 40 Minuten kannst du die Maske mit Wasser ausspülen.

Pflegekur mit Kokosöl und Zitronensaft

Zutaten

  • Kokosöl
  • Zitronensaft

Zubereitung

Mische Kokosöl und Zitronensaft in einem Verhältnis von 1 zu 2. Trage diese Haarpflegekur auf das gesamte Haar auf und massiere damit die Kopfhaut. Damit kannst du dein Haar vitalisieren und mit Feuchtigkeit versorgen.

Diese Kur wirkt auch ausgezeichnet gegen Schuppen.

Haarpflege mit Kokosöl und Curryblättern

Zutaten

  • Kokosöl
  • Curryblätter

Zubereitung

Ein paar zerkleinerte Curryblätter mit Kokosöl erwärmen. Diese Mischung wird mindestens einmal wöchentlich angewendet, sie verbessert den natürlichen Glanz der Haare.

kokosöl-mealmakeovermoms

Entdecke auch: Aloe vera, Honig und Olivenöl gegen chronischen Husten

Haarmaske mit Olivenöl und Honig

Zutaten

Zubereitung

Honig enthält wertvolle Wirkstoffe und revitalisiert die Haare. Vermische ihn zu gleichen Teilen mit Olivenöl und trage diese Pflegemaske auf das Haar auf. Nach rund 15 bis 20 Minuten mit  Wasser ausspülen.

Du kannst nach Wunsch zu dieser Pflegmaske noch ein Ei dazugeben um die Spitzen zu behandeln.

All diese Behandlungen sind bei strapaziertem Haar sehr effektiv. Wende sie regelmäßig an, um die gewünschten Resultate zu erzielen. Verzichte wann immer möglich auf aggressive Hitzebehandlunge und schädliche Chemikalien, um dein Haar zu schonen!