5 überzeugende Gründe, warum du Chia-Samen zum Teil deines Frühstücks machen solltest

Chia-Samen helfen nicht nur dabei den Cholesterinspiegel zu senken und Stress zu regulieren. Sie sind auch besonders reich an Ballaststoffen, sehr sättigend und können eine Gewichtsabnahme unterstützen
Chia-Samen als Pudding mit Brombeeren

Die Samen der Chia-Pflanze sind zwar klein aber haben große Wirkung. Wir sind sicher, dass du bereits von ihnen gehört hast.

Wenn du dennoch zu den Menschen gehörst, die sie noch immer nicht probiert haben, laden wir dich hier dazu ein, dir einen Ruck zu geben und den Schritt zu gehen.

Einer der großen Vorteile der sozialen Netzwerke und der neuen Technologien ist, dass sie uns erlauben, Informationen auszutauschen und festgefahrenes Wissen bezüglich gesunder und ausgewogener Ernährung für die ganze Familie auf den neuesten Stand zu bringen.

Wir sind uns bewusst, dass es häufig bereits zur Mode geworden ist, bestimmte Nahrungsmittel als Wundermittel anzupreisen.

Dementsprechend hast du sicherlich schon von den Chia-Samen im Rahmen von so genannten Super-Foods gelesen. Dennoch muss klar gestellt werden, dass die Samen allein keine Krankheiten heilen oder überflüssige Pfunde wie von ganz allein verschwinden lassen.

Die Chia-Samen sind mehr als „Mediatoren“ für eine gute Gesundheit zu betrachten. Sie sind ein unverzichtbarer Teil in jeder gesunden Ernährung aus 2 ganz einfachen Gründen:

  • Die Samen sind reich an Proteinen
  • Sie verfügen über einen hohen Gehalt an Nährstoffen.

Von unserer Seite aus empfehlen wir dir Chia-Samen gleich zum Frühstück zu essen. Der Morgen ist der am besten geeignetste Zeitpunkt des Tages und der Moment, in dem du von ihren Vorteilen am meisten profitierst.

Gründe, warum du Chia-Samen zum Frühstück essen solltest

Chia-Samen mit Avocado

Du kannst Chia-Samen in sämtlichen Naturkostläden oder in der Naturkostabteilung deines Supermarktes finden.

Heutzutage sind Samen in der Welt der Ernährung groß in Mode. Wenn es dir also möglich ist, zögere nicht, und probiere auch Kürbissamen, Leinsamen oder Mohnsamen.

Andererseits kommt bei vielen das Problem auf, dass sie nicht wissen, wie man Chia-Samen überhaupt zubereitet. Ganz einfach gesagt: die Grenzen liegen lediglich in deiner Vorstellungskraft.

Du kannst sie zu Joghurts hinzufügen, in deine Müsli-Schüssel mit Haferflocken mischen, in einer Schüssel mit frischen Früchten kombinieren oder sogar leckere Shakes zubereiten.

Entdecke auch: 6 Regeln, die du nicht brechen solltest, wenn du mit deinem Frühstück abnehmen willst

Lass uns jetzt gleich alle Vorteile von Chia-Samen entdecken. 

1. Chia-Samen – eine natürliche Quelle von Omega-3-Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren sind essentielle Fettsäuren und mächtige Verbündete unserer Knochen.

  • Wir sollten nicht vergessen, dass unser Organismus diese Art von Fettsäuren nicht selbst produzieren kann. Deshalb ist es unabdingbar, sie über eine Quelle in unserer Nahrung aufzunehmen.
  • Chia-Samen sind wunderbar dazu geeignet, unser Herz zu schützen bereits von den frühen Morgenstunden des Tages an.
  • Dank der Omega-3-Fettsäuren wird der Cholesterinspiegel gesenkt, das Hirn geschützt und das Nervensystem gestärkt. Zusätzlich begünstigen Omega-3-Fettsäuren auch eine ausreichende Hydratation unserer Zellen.

2. Chia-Samen versorgen dich mit einer extra Portion an Proteinen

Chia-Samen als Getränkt mit Zitrone

Chia-Samen bestehen zu 20 % aus pflanzlichen Proteinen.

Du kannst einfach einen Löffel der Samen zu einem natürlichen Shake hinzufügen, um ein konstantes Energielevel über den ganzen Tag aufrecht zu erhalten.

Wir dürfen nicht vergessen, dass ein proteinreiches Frühstück unseren Stoffwechsel nicht nur unterstützt, sondern richtig in Gang bringt und eine Gewichtsabnahme erleichtert.

3. Chia-Samen sind sättigend

Wenn du mit dem Gedanken spielst, einige Kilos abzunehmen, können Chia-Samen die beste Strategie in ernährungstechnischer Hinsicht darstellen.

  • Zuallererst machen sie es dir möglich, den Tag bereits mit einem hohen Niveau an Energie und ausgewogener Ernährung zu beginnen.
  • Sie sind reich an Ballaststoffen. Damit kannst du den Organismus entgiften und Verstopfung vermeiden.
  • Chia-Samen wirken zudem stark sättigend.
  • Die Samen haben hydrophile Eigenschaften, was bedeutet, dass sie im Kontakt mit Wasser aufquellen. Daher helfen sie uns auf Zwischenmahlzeiten zu verzichten und wir bleiben bis zum Mittagessen in guter Verfassung.

Erfahre auch welches die besten Nahrungsmittel sind, um Gewicht zu verlieren

4. Chia-Samen senken dein Stresslevel

Ein weiterer guter Grund, um Chia-Samen zu deinem Frühstück hinzuzufügen ist, dass damit der Cortisolspiegel im Blut gesenkt werden kann.

Außerdem ist ein weiterer Fakt, der bisher nur wenigen bekannt ist, dass Stress die Magnesiumreserven angreift.

  • Das erklärt auch, warum wir Kopfschmerzen bekommen, uns die Knochen schmerzen oder warum wir Muskelüberlastungen erleiden.
  • Chia-Samen erhöhen den Spiegel von Magnesium auf natürliche Art und Weise. Sie fördern auf diese Weise ein besseres Wohlbefinden und die innere Stärke und regeln nebenbei noch den Cortisolspiegel im Blut, um uns entspannen zu können.

Chia-Samen bieten uns ein perfektes und ausgewogenes Gleichgewicht an Energie, mit dem man sich gut fühlt.

Erfahre auch warum du beginnen solltest Auberginenwasser mit Zitrone zu trinken

5. Chia-Samen mit Waldfrüchten, eine besonders gesunde Kombination

Chia-Samen als Pudding mit Waldbeeren

Das Geheimnis warum wir in Zeitschriften über Ernährung ständig die schmackhafte Mischung aus Chia-Samen und Erd– oder Himbeeren gezeigt bekommen, ist ganz einfach zu erklären: aufgrund der gewaltigen Dichte an Antioxidantien, die diese Kombination enthält.

  • Wenn gerade keine Saison ist, kannst du tiefgekühlte Waldfrüchte vewenden. Dabei bleiben alle gesunden Vorzüge genauso erhalten.
  • Den Tag mit einem Frühstück reich an Proteinen und Antioxidantien zu beginnen, ist ganz besonders gesund für das Herz, die Leber und gegen freie Radikale, die zur vorzeitigen Alterung führen.

Fange gleich heute an und pflege dich. Beginne Chia in deine Ernährung zu integrieren.