5 Tricks zur Bekämpfung von Nagelmykose

· 30 März, 2018
Äthereisches Teebaumöl ist eines der schnellsten und wirksamsten Mittel gegen Nagelpilz und verbessert die Erscheinung des Nagels innerhalb weniger Tage.

Nagelmykose, besser bekannt als Nagelpilz, zählt zu den Hauptgründen für schwache und brüchige Nägel. Bei diesem Zustand entsteht eine kleiner weißer oder gelber Fleck unter dem Nagel. Dieser Fleck wächst, während die Pilzinfektion fortschreitet.

Zusätzlich zu dem Fleck verdickt sich der Nagel und ändert seine Struktur. Wenn der Nagel bricht, ist dies oft schmerzhaft.

Es gibt viele pharmakologische Behandlungsmittel gegen Nagelmykose. Heute stellen wir dir jedoch natürliche Alternativen vor, die auch sehr wirksam sein können.

Welche Ursachen hat Nagelmykose?

Nagelmykose an Zehennägeln

Nagelpilz entsteht durch den Befall der Finger- oder Fußnägel durch Dermatophyten, Hefepilze oder Schimmelpilze. Zwar kann dies in jedem Alter vorkommen, doch ältere Menschen leiden häufiger daran, da ihre Nägel trockener und empfindlicher sind.

Andere Risikofaktoren für Nagelmykose sind:

  • Schlechte Durchblutung
  • Geschwächtes Immunsystem
  • Feuchte, öffentliche Orte, wie z. B. Schwimmbäder, Fitnessstudios oder Duschen
  • Unangemessenes Schuhwerk
  • Übermäßiges Schwitzen
  • Diabetes mellitus
  • Ungewöhnliche Nagelform
  • Hautverletzungen
  • Strümpfe aus synthetischem Material

Woran erkennt man Nagelpilz?

Dan durch falsches Schuhwerk oder schwitzen an den Füßen oft ein optimales Milieu für die Pilze entsteht, tritt Nagelpilz meist, aber nicht nur, an den Zehennägeln auf.

Folgende Symptome weisen auf Nagelmykose hin:

  • Verdickte Nägel
  • Farbliche Veränderung der Nägel
  • Empfindliche, unregelmäßge oder abblätternde Nägel
  • Unangenehmer Nagelgeruch
  • Abgebrochene oder rissige Nägel

Hausmittel gegen Nagelpilz und zur Stärkung der Nägel

Verschiedene Hausmittel können die Nägel stärken und die Ausbreitung der Pilzinfektion verhindern.

1. Apfelessig

Apfelessig gegen Nagelmykose
Herkömmlicher Apfelessig ist eines der besten Mittel zur Bekämpfung von Pilzen, der diese Infektionen auslöst. Durch die darin enthaltenen Säuren wird das Milieu verändert, das Pilze zum Wachstum brauchen.

Anwendung

  • Tauche ein Wattebällchen in Apfelessig und lege es auf den befallenen Nagel.
  • Befestige es mit einem Verband oder Pflaster und lasse es über Nacht wirken.
  • Wiederhole diese Behandlung jeden Tag, bis du eine Verbesserung siehst.

2. Ätherisches Teebaumöl

Ätherisches Teebaumöl ist für seine antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften bekannt. Es handelt sich  um eine ausgezeichnete Alternative gegen Nagelpilz, das genauso wirksam wie viele Medikamente  ist.

Anwendung

  • Trage 2 oder 3 Tropfen des Öls auf den betroffenen Nagel auf und reibe es ein, bis es eingezogen ist.
  • Wiederhole diesen Vorgang zweimal am Tag bis die Infektion verschwunden ist.

3. Knoblauch

Knoblauch gegen Nagelmykose
Knoblauch ist ein hilfreicher Trick für die Behandlung der Symptome von Nagelmykose. Damit können Flecken reduziert werden, gleichzeitig wird das Wachstum der Pilze verhindert. 

Anwendung

  • Zerkleinere eine rohe Knoblauchzehe und trage sie auf den pilzbefallenen Nagel auf.
  • Befestige sie mit einem Verband und lasse sie mindestens 45 Minuten lang einwirken.
  • Wasche den Nagel mit warmem Wasser und wiederhole den Vorgang jeden Tag.

4. Zitronensaft

Die Nährstoffe und Säuren, die in Zitronensaft enthalten sind, stärken die Nägel und verhindern die Schwächung durch die Folgen des Pilzes.

Anwendung

  • Presse eine frische Zitrone aus und trage den Saft auf die betroffenen Nägel auf.
  • Lasse ihn einziehen, und wiederhole den Vorgang zweimal am Tag.

5. Oreganoöl

Oregano-Öl gegen Nagelmykose

Ätherisches Oreganoöl hat antimykotische Eigenschaften, die Nagelmykose stoppen. Auch das Erscheinungsbild der Nägel verbessert sich damit.

Anwendung

  • Trage 3 Tropfen Oreganoöl auf den Nagel auf.
  • Massiere es sanft ein und lasse es trocknen.
  • Wiederhole den Vorgang zweimal pro Tag.

Sind deine Nägel rissig und gelblich? Wenn du Anzeichen von Nagelmykose hast, solltest du nicht zögern, unsere genannten Tricks auszuprobieren.