5 Rezepte mit Ananas zur Behandlung von Verstopfung

· 30 Mai, 2018
Die Ananas bietet unserem Körper besonders viele Vorteile. Wir können sie auf verschiedene Arten zu uns nehmen; diese Rezepte mit Ananas sind sehr lecker.

Bei der Behandlung von Verstopfung sind natürliche Produkte eine große Hilfe. Diese fünf Rezepte für die Behandlung von Verstopfung sind einfach zuzubereiten, sehr nützlich und gesund. 

Ballaststoffreiche Lebensmittel

Es ist wichtig, dass wir ungesunde Ernährungsgewohnheiten verändern; eine der gesündesten Angewohnheiten besteht aus einer ballaststoffreichen Ernährung mit Obst und Getreide. Diese fördert die Darmtätigkeit und reinigt den Körper.

Bei Verstopfung kann es sich um ein wiederkehrendes Problem handeln, das durch zu schweres fett- und kohlenhydratreiches Essen entsteht. Zu wenig körperliche Bewegung und eine unzureichende Aufnahme von Wasser oder Fruchtsäften können ebenfalls dazu beitragen.

Neben einer gesunden Ernährung, ist es auch wichtig, langes Sitzen zu vermeiden; ein 20-minütiger Spaziergang täglich, um aktiv in den Tag zu starten, wirkt sich sehr positiv auf unsere Gesundheit aus.

Sieh dir auch diesen Artikel an: Erfahre mehr über die Vorzüge von Ananas-Schorle

Ausreichend Wasser

Auch Wasser ist grundlegend in der Behandlung von Verstopfung. Acht Gläser Wasser täglich versorgen den Körper nicht nur mit Feuchtigkeit, sondern tragen auch zu einer mühelosen Darmentleerung bei.

Du solltest mit dem Wassertrinken jedoch nicht warten, bis du durstig bist, sondern immer ein Glas Wasser zur Hand haben. Am besten solltest du es pur trinken, ohne irgendwelche Zusätze, um von der positiven Wirkung auf die Gesundheit zu profitieren.

Rezepte mit Ananas zur Behandlung von Verstopfung

1. Shake mit Ananas und Sellerie

Ananas und Sellerie zur Behandlung von Verstopfung

Zutaten

  • 1 normal große Ananas (300 g)
  • 1 Stange Sellerie (150 g)
  • 1 Bund Brunnenkresse (100 g)
  • 1 Liter Wasser

Zubereitung

  1. Die Ananas schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Den Sellerie und die Kresse gut waschen.
  3. Alle Zutaten zusammen mit dem Wasser in den Mixer geben.
  4. Gut verarbeiten und servieren.

2. Salat mit Hühnchen und Ananas

Zutaten

  • 1 große Tasse Weiß- oder Rotkohl (200 g)
  • 3 Löffel Olivenöl (30 ml)
  • 1 Handvoll Rosinen (100 g)
  • 1 Tasse Ananas in Stücke geschnitten (150 g)
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Kohl fein hacken und einige Minuten lang heißes Wasser darüber laufen lassen, damit er weich wird.
  2. Dann die Ananas in kleine Stücke schneiden.
  3. Die Rosinen ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
  4. In einem mittelgroßen Behälter alle Zutaten vermischen und servieren.

Dressing

Das Olivenöl mit Salz und Pfeffer mischen und auf den Salat geben.

3. Ananassaft, das einfachste Rezept

Ananassaft zur Behandlung von Verstopfung

Zutaten

  • 1 Zitrone (30 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 2 Scheiben Ananas (50 g)
  • 1 Löffel Sesam (10 g)

Zubereitung

  1. Den Sesam kurz anrösten.
  2. Wasser, die Zitrone mit Schale, Ananas und Sesam in den Mixer geben.
  3. Alles gut verarbeiten und kalt servieren.

4. Salat mit Ananas, Hühnchen und rotem Apfel

Zutaten

  • 1 Ananas (300 g)
  • 1 mittelgroße Zitrone (30 g)
  • 1 roter Apfel (40 g)
  • 2 Stück Putenbrust (150 g)
  • 4 Blätter Salat (50 g)

Zubereitung

  1. Die Ananas schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Dann das Hühnchen zerkleinern.
  3. Den Apfel gut waschen. Das Gehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden.
  4. Alle Zutaten vermischen und den Zitronensaft hinzufügen, damit der Apfel nicht braun wird.

Lies auch: 3 tolle proteinreiche Rezepte ohne Hühnchen

5. Salat mit Ananas und Shrimps

Ananas mit Shrimps zur Behandlung von Verstopfung

Zutaten

  • 1 mittelgroße Zitrone (30 g)
  • 1 mittelgroßes Ei (60 g)
  • 1 kleine Ananas (200 g)
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt (30 g)
  • 5 Salatblätter (30 g)
  • 1/2 Tasse Olivenöl (100 ml)
  • 1 Tasse Shrimps oder Garnelen (200 g)

Zubereitung

  1. Die Shrimps oder Garnelen in Wasser kochen, bis sie rosa werden. Sie sollen weich sein, aber du musst aufpassen, dass sie nicht zerfallen.
  2. Zusammen mit Wasser und Eis für einige Minuten in einen Glasbehälter geben. Wenn sie abgekühlt sind, schälen und in mittelgroße Stücke schneiden.
  3. Vier ganze und geschälte Shrimps beiseite legen.
  4. Die Ananas schälen und in kleine Stücke schneiden.
  5. Das Ei in Scheiben schneiden.
  6. Die Salatblätter kleinschneiden.
  7. Die Shrimps, die du zuvor beiseite gestellt hast, in eine Tasse geben und kleine Stücke schneiden.
  8. Den Salat und die Ananas hinzugeben.
  9. Die gehackte Zwiebel darüber streuen. Wenn du den starken Zwiebelgeschmack nicht magst, kannst du auch Schnittlauch verwenden.
  10. Den Zitronensaft, das Öl sowie Salz und Pfeffer hinzugeben. Vorsichtig vermischen.
  11. Mit den Eierscheiben und den vier Shrimps dekorieren,

Diese fünf Ananas-Rezepte zur Behandlung von Verstopfung helfen gegen Verdauungsbeschwerden und sind dazu auch noch lecker.