10 Nahrungsmittel, die gegen Falten wirken

Zusätzlich zur äußerlichen Hautpflege können bestimmte Nahrungsmittel die Haut von innen nähren und jung halten. 

Nicht nur der Zahn der Zeit führt zu Falten, es gibt auch andere Faktoren, die dabei eine wichtige Rolle spielen. Häufig kommt es auch durch ungesunde Gewohnheiten zu Flecken, Reizungen und Falten im Gesicht. Doch es gibt verschiedenste Möglichkeiten, etwas gegen Falten zu tun.

Die Kosmetikindustrie stellt uns zahlreiche Behandlungen zur Verfügung, um die Zeichen der Zeit möglichst gering zu halten. Doch es gibt auch andere Möglichkeiten.

Die richtige Ernährung spielt nicht nur für die Gesundheit, sondern auch für die Schönheit eine wichtige Rolle. Du kannst damit unter anderem auch gegen Falten viel erreichen. Lies weiter, um zu erfahren, welche Nahrungsmittel dir dabei helfen können.

1.  Fisch gegen Falten

Fisch gegen Falten

Kaltwasserfische wie Lachs, Sardinen, Hering oder Forelle sind ganz besonders wichtig für eine schöne Haut. Sie enthalten hochwertiges Protein und fördern die Hautregeneration. 

Am besten planst du einmal in der Woche Fisch mit viel Omega 3 in deinen Speiseplan ein.

Wir empfehlen auch diesen Beitrag: Omega 3: nicht nur in Fisch

2. Olivenöl

Gesunde Fettsäuren sind sehr wichtig! Olivenöl liefert nicht nur Omega 3, sondern auch wichtige Vitamine und andere Vitalstoffe.

Auch Ölsäure ist darin zu finden, die wichtig ist, um der Haut von innen Feuchtigkeit zu spenden und so gegen Falten zu wirken. Verwende qualitativ hochwertiges extra natives Olivenöl!

Hast du diesen Beitrag schon gelesen? Hausmittel mit Olivenöl und Knoblauch gegen Besenreiser und Krampfadern

3. Brunnenkresse

Salat mit Brunnenkresse gegen Falten

Brunnenkresse enthält viel Kalium. Deshalb ist sie sehr vorteilhaft gegen Sodbrennen und in der Blutreinigung. Gleichzeitig ist Brunnenkresse ausgezeichnet im Kampf gegen folgende Hautbeschwerden:

  • Pickel
  • Ekzeme
  • Akne
  • Infektionen
  • vorzeitige Falten

Bereite dir damit einen leckeren Salat zu!

4. Kurkuma

Auch Kurkuma hilft gegen Falten. Dieses intensiv gelb-orange Gewürz wirkt entzündungshemmend und stark antioxidativ.

Darüber hinaus erhöht es den Spiegel des Enzyms Glutathion-S-Transferasa, das sehr wichtig ist, um den Körper zu entgiften und die Haut klar, straff und gesund zu halten. 

5. Heidelbeeren

Heidelbeeren gegen Falten
Heidelbeeren enthalten eine Fülle an Antioxidantien und sind deshalb auch bestens in der Vorsorge gegen Falten geeignet. Darüber hinaus

  • beschützen sie die Haut vor frühzeitiger Alterung,
  • schützen vor Zelloxidation und
  • wirken gegen schlaffe Haut.

6. Zartbitterschokolade gegen Falten

Kakao schützt die Haut vor schädlichen Sonnenstrahlen und beugt vorzeitigen Alterungserscheinungen vor. 

Du solltest dich jedoch für Zartbitterschokolade mit einem möglichst hohen Kakaogehalt (mindestens 75%) entscheiden, der eine Fülle an Antioxidantien enthält, die für die Gesundheit der Haut von großem Nutzen sind.

  • Zartbitterschokolade hilft nicht nur gegen Falten, sondern pflegt auch das Herz-Kreislauf-System.
  • Das bedeutet, dass du damit auch das Risiko für Arteriosklerose reduzieren kannst.

7. MeloneMelone gegen Falten

Die Melone ist eine köstliche Frucht, die ein schönes Hautbild fördert und gegen Falten vorbeugen kann.

Sie ist reich an den Vitaminen A, C und Beta-Carotin und schützt deshalb auch vor sonnenverursachten Hautschäden.

Außerdem ist die Melone reich an Wasser und spendet der Haut Feuchtigkeit, was sehr wichtig ist, um Falten zu verhindern.

8. Kokonuss gegen Falten

Wir haben bereits mehrfach über die Vorzüge von Kokosöl berichtet. Doch auch die Frucht selbst liefert zahlreiche Vorteile für deine Gesundheit. 

Du kannst damit zum Beispiel das Bindegewebe stärken, was die Haut geschmeidiger, straffer und elastischer macht. 

  • Zur Vorsorge, oder wenn du bereits Falten hast, kannst du Kokosöl auch direkt auf die Haut auftragen.
  • Führe damit eine kreisförmige Massage durch, um bessere Resultate zu erhalten.

Entdecke auch diesen Artikel: Kokosöl: all in one für die Kosmetik

9. AvocadoAvocado gegen Falten

Die Avocado hat antioxidative und regenerierende Eigenschaften, denn sie enthält wichtige Fettsäuren. 

Es handelt sich um eine leckere Frucht, die du regelmäßig in deinen Ernährungsplan einbauen solltest. Du kannst dir damit auch eine Gesichtsmaske zubereiten, um direkt auf der Haut von all den Vorteilen der Avocado zu profitieren:

Zutaten

  • ½ reife Avocado
  • 1 Esslöffel Kokosöl (15 g)

Anwendung

  • Die Avocado mit einer Gabel pürieren.
  • Danach mit dem Kokosöl vermischen und auf die zuvor gereinigte Haut auftragen.
  • Lasse die Maske 20 Minuten wirken und wasche sie dann mit lauwarmem Wasser ab.

Noch ein interessanter Artikel: 7 Gründe, warum man den Avocadokern nicht wegwerfen sollte

10. Naturjoghurt gegen Falten

Naturjoghurt gegen Falten

Naturjoghurt enthält Probiotika, die

  • das Immunsystem verbessern,
  • Entzündungen lindern,
  • Akne reduzieren und
  • auch Falten abschwächen.

Entscheide dich für gesunde Milchprodukte wie Naturjoghurt oder Kefir. Du solltest jedoch nicht zu viel davon essen, da es sonst zu Pickeln kommen könnte! Ein Becher Joghurt täglich ist ausreichend, du wirst den Unterschied bald merken!

Kategorien: Schönheit Tags:
Auch interessant