Wie man Gelnägel sicher zu Hause entfernt

Wusstest du, dass du Gelnägel zu Hause in nur vier Schritten entfernen kannst? Wir sagen dir alles, was du dazu wissen musst.
Wie man Gelnägel sicher zu Hause entfernt

Geschrieben von Maria Jimena Freytes

Letzte Aktualisierung: 04. August 2022

Du fragst dich, wie du Gelnägel zu Hause entfernen kannst? Seit einiger Zeit zieht dieser Nageltrend die Aufmerksamkeit auf sich, weil er den Händen Eleganz und Stil verleiht. Doch so schön sie auch aussehen mögen, Gelnägel müssen nach einer Weile entfernt werden.

Der Nachteil ist, dass das nicht so einfach ist wie bei einer traditionellen Maniküre. Es gibt bestimmte Vorsichtsmaßnahmen, die beachtet werden müssen, damit die Oberfläche der Nägel beim Entfernen nicht beschädigt wird. In diesem Artikel erfährst du alles, was du wissen musst.

Was sind Gelnägel?

Gelnägel unterscheiden sich von der normalen Maniküre durch die verwendeten Produkte. In diesem speziellen Fall wird ein Gellack verwendet, der mit Hilfe einer UV-Lampe aushärtet. Im Gegensatz dazu wird der herkömmliche Nagellack nur durch eine schützende Glanzschicht ergänzt.

Obwohl letztere die Funktion hat, die Haltbarkeit der Produkte zu erhöhen, beginnt sie nach ein paar Tagen zu zerfallen. Der semipermanente Lack, der bei Gelnägeln verwendet wird, kann dagegen bis zu 15 Tage halten.

Nach dieser Zeit wird das Nagelwachstum sichtbar, der Lack wird schlechter und der Glanz beginnt zu verblassen. Bei falschen Nägeln oder Acrylnägeln passiert das Gleiche und es entstehen kleine Zwischenräume zwischen den Nägeln und der Nagelhaut, was zu einem unordentlichen und ungepflegten Aussehen führt.

Es ist jedoch möglich, einzugreifen und sie wieder schön aussehen zu lassen. Allerdings ist es nicht einfach, diese Produkte zu Hause zu entfernen. Ein normaler Nagellackentferner wird nicht funktionieren. Darüber hinaus solltest du auch nicht versuchen, sie abzufeilen oder gar abzureißen.

Gelnägel - grün lackierte Nägel
Bei Gelnägeln werden semi-permanente Produkte verwendet, die nicht mit herkömmlichem Nagellackentferner entfernt werden können.

Wie man Gelnägel zu Hause entfernt

Die erste Möglichkeit ist natürlich, in einen Schönheitssalon zu gehen und die Arbeit von einem Profi erledigen zu lassen. Wenn das aber aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, gibt es eine Methode, um es sicher und kostengünstig zu Hause zu machen.

Benötigte Materialien

  • Eine Nagelfeile
  • Aceton
  • Wattebällchen
  • Alufolie
  • Ein Nagelhautschieber
  • Vaseline oder feuchtigkeitsspendende Creme
  • Nagellack oder Kalzium-Nagellack

Schritt 1: Feile die Nägel leicht

Als Erstes solltest du deine Nägel feilen, damit die Oberfläche poröser wird und das Aceton leichter eindringen kann. Das Wichtigste ist, den Glanz und die Glätte des Lacks zu entfernen.

Nachdem du die Überreste entfernt hast, trägst du die Vaseline auf die Hautpartie auf und achtest darauf, dass sie nicht auf den Nagel gelangt. Sie soll die Haut schützen und den negativen Auswirkungen des Acetons entgegenwirken.

Schritt 2: Aceton auftragen

Wenn du mit dem vorherigen Schritt fertig bist, werden deine Nägel rau, stumpf und zerkratzt sein, was perfekt ist. Die Farbe des Lacks ist jedoch noch vorhanden, da du nur den Decklack entfernt hast.

Als Nächstes trennst du 10 kleine Stücke von saugfähigen Wattebällchen ab und tränkst sie in Aceton. Bedecke damit deine Fingerspitzen, als ob du eine Kappe bilden würdest. Wenn du möchtest, kannst du die Pflaster kaufen, die im Schönheitssalon verwendet werden, aber Wattepads funktionieren auch perfekt.

Idealerweise sollte die Watte gut am Nagel haften, also schneide 10 kleine Rechtecke aus Alufolie aus und lege jedes davon auf deine Finger, während du sanften Druck ausübst.

Vielleicht gefällt dir auch dieser Artikel: 17 alternative Möglichkeiten, Nagellack zu verwenden

Die professionelle Variante von Wattepads und Alufolie sind spezielle Silikonkauschen, die mit Aceton gefüllt sind. Du tauchst deine Finger für die angegebene Zeit darin ein und das war’s.

Darüber hinaus gibt es Manikürepinzetten, die das Aluminium ersetzen, weil sie die Wattepads fixieren. Diese Optionen sind zwar einfacher, aber mit dem Duo aus Baumwolle und Aluminium erhältst du ebenfalls ein hervorragendes Ergebnis.

Du solltest diese “Kappen” 15 bis 30 Minuten lang aufsetzen, damit der nächste Schritt viel einfacher wird.

Schritt 3: Entferne die Folie und die Wattepads

Sobald du alle Wattepads entfernt hast, wirst du feststellen, dass die Politur noch vorhanden ist. Sie ist nur aufgeweicht und sollte sich praktisch ohne Hilfe ablösen lassen. Reibe die Watte nicht auf deinen Nägeln, wie du es mit normalem Nagellackentferner tun würdest.

Wenn noch Lack auf dem Nagel ist, verwendest du einen Nagelhautschieber oder ein Holzstäbchen, um eventuelle Lackreste zu entfernen. Schiebe die Nagelhaut vorsichtig von der Nagelwurzel bis zum Ende des Nagels.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Nägel dünner und sehr empfindlich sind. Daher solltest du bei der Verwendung eines Nagelhautschiebers sehr vorsichtig sein.

Schritt 4 zum Entfernen von Gelnägeln

Trage in diesem letzten Schritt ein Produkt auf, um deine Nägel wiederherzustellen. Dann schneidest du deine Nägel und feilst sie, bevor du sie mit Feuchtigkeit versorgst.

Wenn deine Nägel nicht so aussehen wie erwartet, kannst du Mandelöl, Kokosöl oder einen feuchtigkeitsspendenden Balsam auftragen. Sobald der Balsam eingezogen ist, wähle einen Kalzium- und Vitamin-Lack, um die Nägel mit Feuchtigkeit zu versorgen. Der Glanz des Reparaturlacks wird ihr Aussehen verbessern.

Gelnägel - Frau tropft ein Mittel auf die Fingernägel
Nachdem du die Gelnägel entfernt hast, ist es wichtig, sie mit Feuchtigkeit zu versorgen und ein stärkendes Produkt zu verwenden.

Gelnägel zu Hause entfernen: Eine gute Alternative

Wie du siehst, kannst du in nur vier Schritten die Gelnägel, die du im Schönheitssalon erhalten hast, auch zu Hause entfernen. Du brauchst nur ein paar Dinge, die überhaupt nicht teuer sind, und in etwa einer Stunde sind deine Nägel wieder makellos. Also, willst du es ausprobieren?

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
5 Hausmittel für natürlich starke Fingernägel
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
5 Hausmittel für natürlich starke Fingernägel

Nicht jeder nat natürlich starke Fingernägel, doch die richtige Pflege kann dir helfen! Erfahre heute mehr zu diesem Thema.



  • Schwartz CT, Ezaldein HH, Merati M. Ultraviolet Light Gel Manicures: Is There a Risk of Skin Cancer on the Hands and Nails of Young Adults?. J Clin Aesthet Dermatol. 2020;13(7):45-46.
  • OZUNA LEYVA, G. Y. (2016). Sustentabilidad en el cuidado y belleza de uñas(Master’s thesis, OZUNA LEYVA, GLORIA YAZMIN).
  • Roche, E., de la Cuadra, J., & Alegre, V. (2008). Sensibilización a acrilatos por uñas artificiales acrílicas. Revisión de 15 casos. In Actas Dermo-Sifiliográficas (Vol. 99, Issue 10, pp. 788–794). Elsevier BV. https://doi.org/10.1016/s0001-7310(08)74959-7