Welche Vorteile hat Natron für Sportler und für die Gewichtsabnahme?

1 April, 2020
Kann Natron beim Abnehmen helfen? Welche Vorteile hat dieses weiße Pulver bei sportlichen Aktivitäten? Erfahre heute mehr über dieses Thema.

Natron (oder Natriumhydrogencarbonat) ist ein Natriumsalz der Kohlensäure und bietet sehr vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Es kann zum Beispiel zum Kochen verwendet werden, oder auch unangenehme Gerüche neutralisieren. Dieses weiße Pulver wirkt unter anderem entzündungshemmend und kann bei Beschwerden wie rheumatoider Arthritis vorteilhaft sein. Doch welche Vorteile hat Natron für Sportler? Kann diese Substanz beim Abnehmen helfen? Diesen Fragen gehen wir in unserem heutigen Artikel auf die Spur. 

Welche Vorteile hat Natron für Sportler?

Welche Vorteile hat Natron für Sportler?
Natron wirkt nach intensivem Training gegen Erschöpfung.

Natron fördert den Gewichtsverlust indirekt über physisches Training. Das weiße Pulver reduziert und neutralisiert nämlich die Milchsäure, die während einer intensiven Trainingsroutine entsteht.

Milchsäure führt beim Training zu Erschöpfung. Eine europäische Studie zeigte die Wirkung von Natron in bestimmten Lebensmitteln und Getränken auf eine Gruppe von Sportlern, bei denen damit die Milchsäurewerte reduziert werden konnten.

Die Vorteile von Natron für Sportler sind also, dass diese bei einem Training, das den Gewichtsverlust beabsichtigt, mehr Resistenz aufweisen, wenn sie etwas von diesem weißen Pulver über die Ernährung aufnehmen.

Entdecke auch diesen Beitrag: 5 psychologische Strategien für den Gewichtsverlust

Welche Vorteile hat Natron für das Verdauungssystem und wie kann man damit den Appetit regulieren?

Natron ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen übermäßige Magensäure, denn es neutralisiert diese vorübergehend. Wenn man Natron in bescheidenen Mengen zum Beispiel in Brot oder Keksen verzehrt, kann man damit

Mit folgendem Experiment kannst du das einfach ausprobieren: Vermische etwas Natron mit einer Säure, zum Beispiel mit Essig. Dadurch entsteht Wasser (pH-neutral) und Kohlendioxid in Form von Gas. Im Magen passiert dasselbe mit den Magensäuren, doch sanfter.

Wir empfehlen dir auch diesen Beitrag: Warum Wasser mit Essig und Natron vor dem Essen?

Welche Vorteile hat Natron in Engergy-Drinks oder Abnehmtees? 

Vorteile von Natron in Engergy-Drinks oder anderen Getränken 
Du kannst vor dem Training etwas Natron in deine Energy-Drinks geben.

Wenn du etwas Natron in ein energiespendendes Getränk gibst, kannst du beim Training einfacher abnehmen. Denn damit verbessert sich der Elektrolythaushalt des Körpers. Elektrolyte sind für den Organismus grundlegend und davon profitieren zum Beispiel auch die Muskeln und die Nerven.

Du kannst Natron auch in verschiedene Arten von Abnehmtees geben, um damit einfacher an Gewicht verlieren zu können.

Wissenswert 

Die genannten Vorteile von Natron sind jedoch mit Vorsicht zu genießen. Natron kann zwar für das Verdauungssystem und die Muskulatur sehr vorteilhaft sein, jedoch nicht für das Herz. Wichtig ist deshalb, Natron nur in kleinen Mengen einzunehmen, um von seinen Vorteilen zu profitieren. Dann kann dieses weiße Pulver zum Beispiel auch bei der Behandlung von rheumatischen Gelenkbeschwerden vorteilhaft sein.

  • Requena B, Zabala M, Padial P, Feriche B. Sodium bicarbonate and sodium citrate: ergogenic aids?. J Strength Cond Res. 2005;19(1):213-224. doi:10.1519/13733.1
  • Burke LM. Practical considerations for bicarbonate loading and sports performance. Nestle Nutr Inst Workshop Ser. 2013;75:15-26. doi:10.1159/000345814
  • McNaughton LR, Siegler J, Midgley A. Ergogenic effects of sodium bicarbonate. Curr Sports Med Rep. 2008;7(4):230-236. doi:10.1249/JSR.0b013e31817ef530
  • Al-Abri, S. A., & Olson, K. R. (2013). Baking soda can settle the stomach but upset the heart: case files of the Medical Toxicology Fellowship at the University of California, San Francisco. Journal of medical toxicology : official journal of the American College of Medical Toxicology, 9(3), 255–258. https://doi.org/10.1007/s13181-013-0300-4
  • Antunes C, Curtis SA. Gastroesophageal Reflux Disease. In: StatPearls. StatPearls Publishing, Treasure Island (FL); 2019.
  • Examen del ácido láctico. MedlinePlus. https://medlineplus.gov/spanish/ency/article/003507.htm#:~:text=El%20%C3%A1cido%20l%C3%A1ctico%20se%20produce,niveles%20de%20ox%C3%ADgeno%20son%20bajos.
  • McNaughton L, Dalton B, Palmer G. Sodium bicarbonate can be used as an ergogenic aid in high-intensity, competitive cycle ergometry of 1 h duration. Eur J Appl Physiol Occup Physiol. 1999;80(1):64-69. doi:10.1007/s004210050559