Verschiedene Arten von Trennungen

3 Juli, 2018
Es gibt verschiedene Arten von Trennungen, die uns zerstören können, aber wir sollten immer die Haltung bewahren und nach vorne schauen, da wir nur uns selber zum Glücklichsein brauchen.

Alle Trennungen verursachen Schmerzen, die man verarbeiten muss, um voranzukommen. Jedoch gibt es verschiedene Arten von Trennungen, manche sind besonders schmerzlich und brechen das Herz. Wir laden dich heute ein, mit uns über dieses Thema nachzudenken.

Eine Beziehung, in der sich die Partner auseinanderleben und sich mit der Zeit trennen, da keine Liebe oder Leidenschaft mehr vorhanden ist, ist anders als wenn es zu Betrug oder Fremdgehen kommt.

In ersten Fall kommt die Trennung fast automatisch, in gegenseitigem Einverständnis. Beide Partner können wie zwei Knoten gesehen werden, die über die Zeit immer poröser wurden, bis sie sich schließlich auflösen.

Im zweiten Fall sind Schmerzen und Leid sehr groß, es kommt zum Vertrauensbruch und damit verändert sich in der Beziehung alles. Welche Arten von Trennungen bereiten besonders viel Leid und Schmerzen?

Dein Partner verlässt dich

Verschiedene Arten von Trennungen und die Schmerzen

Dazu kommt es sehr häufig: Dein Partner sagt dir plötzlich, dass er Schluss mit der Beziehung machen möchte und für dich bricht die Welt zusammen, denn du hattest dir das nicht erwartet.

Auch wenn diese Situation überraschend sein kann, entsteht sie allmählich durch Vorfälle, die man nicht sehen will oder ignoriert. Das Ergebnis ist jedoch eindeutig.

Hier sind ein paar Gründe, warum ein Partner den anderen verlässt:

  • Der Partner hat sich in eine andere Person verliebt.
  • Die Leidenschaft ist erloschen und es bleibt nur Freundschaft zurück.
  • Die Erwartungen des Partners wurden nicht erfüllt. Vielleicht hat einer den Wunsch nach Kindern, der andere nicht.
  • Der Partner war untreu oder respektlos.

Es gibt viele verschiedene Gründe, denn jeder Mensch und jede Beziehung ist eine Welt für sich. Trennungen durch fehlende Leidenschaft sind oft besonders schmerzhaft, da in diesem Fall meist nur einer der Partner daran leidet.

Einer ist noch verliebt und versucht alles Mögliche, um die Beziehung aufrecht zu erhalten, der andere hat in Wahrheit bereits Schluss damit gemacht. Vielleicht war auch einer der Partner nie wirklich verliebt und die Beziehung war von vornherein zum Scheitern verursacht.

Die Herzschmerzen bei verschiedenen Arten von Trennungen

All diese Umstände sorgen für ein gebrochenes Herz für die Person, die verlassen wird. Und dennoch ist eine endende Beziehung das Beste, was passieren kann, auch wenn es noch so schmerzhaft ist. Die leidende Person muss jetzt lernen, nach vorne zu schauen.

Verschiedene Arten von Trennungen und emotionale Abhängigkeit 

Emotionale Abhängigkeit führt früher oder später meist zu großem Leid. Die abhängige Person hat eine falsche Vorstellung von Liebe. Ihr Selbstwertgefühl wird immer schwächer und sie glaubt, ohne den Partner nicht leben zu können.

Emotionale Abhängigkeit ist keine wahre Liebe, sondern das Bedürfnis zu jemandem zu gehören, der dem Leben einen Sinn gibt.

Die abhängige Person fühlt sich leer, wenn die Beziehung endet. Sie sieht den Sinn des Lebens nicht mehr und flüchtet oft in eine neue abhängige Beziehung, ohne die Vergangenheit zu bewältigen.

Die neue Beziehung soll den Trennungsschmerz lindern, doch die Wunde ist nicht geheilt, das Herz noch immer gebrochen.

Emotionale Abhängigkeit vom Partner und verschiedene Arten von Trennungen

Lies auch diesen Artikel: Emotionale Abhängigkeit überwinden

Wenn eine Beziehung endet, ganz egal aus welchen Gründen, fühlen wir uns immer traurig und leiden. Doch man muss in diesem Augenblick lernen, nach vorne zu schauen und nicht dieselben Fehler noch einmal zu begehen. Dies braucht Zeit und Kraft.

Auch interessant