Tomaten und Gewichtsverlust: Welcher Zusammenhang besteht?

Bei der Zusammensetzung und dem Nährwert von Tomaten ist zu beachten, dass es sich um eine kalorienarme Frucht handelt: 100 Gramm Tomaten liefern gerade einmal 18 Kilokalorien. In diesem Artikel erfährst du, welcher Zusammenhang zwischen Tomaten und Gewichtsverlust besteht. Lies weiter!
Tomaten und Gewichtsverlust: Welcher Zusammenhang besteht?

Geschrieben von Yamila Papa Pintor

Letzte Aktualisierung: 04. August 2022

Die gemeine Tomate, die Frucht der Tomatenpflanze, gehört zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae) und stammt ursprünglich vom amerikanischen Kontinent. Einige Menschen sehen einen Zusammenhang zwischen Tomaten und Gewichtsverlust. Möchtest du mehr darüber erfahren? Dann lies weiter!

Tomaten sind sehr schmackhaft und gehören zu den am meisten verzehrten Gemüsesorten weltweit. Ihre Vielseitigkeit macht sie in der Küche unverzichtbar. Am häufigsten werden Tomaten roh und in Salaten verzehrt.

Frische Tomaten können auch zu Säften oder Soßen verarbeitet werden. Durch die Zugabe bestimmter Konservierungsstoffe sind in letzter Zeit immer mehr innovative Produkte wie Tomatenmark, Tomatenpüree oder Tomatenmarmelade entstanden. Bevor wir dir mehr über den Zusammenhang zwischen Tomaten und Gewichtsverlust erzählen, möchten wir dir zunächst einige der zahlreichen Vorteile dieses köstlichen Gemüses aufzeigen.

Die vielen Vorteile der Tomate

Tomaten zeichnen sich nicht nur durch ihre Nützlichkeit und ihren Geschmack aus; dank ihrer Eigenschaften können sie unserem Körper viele Vorteile bieten. Dabei ist zu beachten, dass es sich nicht um ein Wundernahrungsmittel handelt, da Tomaten an sich keine Krankheiten heilen können. Sie haben jedoch wichtige Eigenschaften, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken können.

In diesem Artikel werden wir uns mit dem Zusammenhang zwischen Tomaten und Gewichtsverlust beschäftigen. Wenn du abnehmen möchtest, ist es wichtig, gesunde Lebensgewohnheiten beizubehalten, Sport zu treiben und eine Ernährung zu verfolgen, die auf echten Lebensmitteln basiert. Außerdem kannst du dein Ziel mit der Hilfe eines/r Ernährungsberaters/in erreichen.

Das könnte dich auch interessieren: Die sechs besten natürlichen Antioxidantien

Nährwertangaben für Tomaten

In Bezug auf die Zusammensetzung und den Nährwert von Tomaten ist es erwähnenswert, dass sie sehr kalorienarm sind: 100 Gramm Tomaten liefern 18 kcal. Außerdem bestehen sie zum größten Teil aus Wasser und Kohlenhydraten.

Tomaten enthalten Einfachzucker, die ihr einen süßen Geschmack verleihen. Die charakteristische säuerliche Note erhält die Tomate durch einige organische Säuren, die ebenfalls zu ihrer Zusammensetzung gehören.

Darüber hinaus ist die Tomate eine wichtige Quelle für bestimmte Mineralstoffe, unter denen Kalium und Magnesium hervorstechen. Ihr Vitamingehalt umfasst B1, B2, B5 und C. In den Sommermonaten ist die Tomate eine der wichtigsten Vitamin-C-Quellen. Außerdem enthält sie Carotinoide wie Lycopin, das Pigment, das der Tomate ihre charakteristische rote Farbe verleiht.

Lycopin ist ein Antioxidans, wie diese Studie der Universidad Autónoma in Yucatán (Mexiko) zeigt. Darüber hinaus bestätigt auch diese Studie der National Institutes of Health den Vitamin-C-Gehalt und die Tatsache, dass es ein Antioxidans ist.

Tomaten und Gewichtsverlust - Tomaten und Minze

Tomaten und Gewichtsverlust

Wenn du Gewicht verlieren möchtest, solltest du einen gesunden Lebensstil pflegen und regelmäßig Sport treiben. Wenn du dich für eine Diät entscheidest, ist es wichtig, dass du dich von einem Experten beraten lässt. Außerdem solltest du mit deinem Arzt/deiner Ärztin sprechen, wenn du Entscheidungen zur Gewichtsabnahme triffst. Denn bestimmte Lebensmittel können beim Abnehmen durchaus hilfreich sein.

Neuere Forschungen haben insbesondere gezeigt, wie Liponsäure und Omega-3-Fettsäuren die Gewichtsabnahme fördern und die mit Fettleibigkeit verbundenen Entzündungen verbessern. Liponsäure wird von unserem Körper selbst produziert und kann auch über Lebensmittel wie Tomaten aufgenommen werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die von der Forscherin Ana Elsa Huerta am Ernährungsforschungszentrum der Universität Navarra durchgeführt wurde.

Ana Elsa erklärt: “Liponsäure könnte zusammen mit einer kalorienarmen Ernährung sowohl den Gewichtsverlust als auch den Abbau von Fettmasse fördern”. Die Expertin fügt hinzu : “Eine Nahrungsergänzung mit Liponsäure könnte einige systemische Entzündungsmarker, die mit dem kardiovaskulären Risiko zusammenhängen, bei übergewichtigen oder fettleibigen Menschen verbessern, und zwar unabhängig davon, ob sie durch die zusätzliche Einnahme dieser Nahrungsergänzungsmittel eine Gewichtsabnahme erzielen oder nicht”.

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
5 leckere Kreuzblütler-Gemüse zum Abnehmen
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
5 leckere Kreuzblütler-Gemüse zum Abnehmen

Kreuzblütler-Gemüse sind kalorienarm und haben eine entwässernde Wirkung. Außerdem sind sie reich an Vitaminen und Mineralstoffen.




Die Inhalte dieser Publikation dienen nur zu Informationszwecken. Sie können keinesfalls dazu dienen, die Diagnosen, Behandlungen oder Empfehlungen eines Fachmanns zu unterstützen oder zu ersetzen. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an einen Spezialisten Ihres Vertrauens und holen Sie dessen Zustimmung ein, bevor Sie mit irgendeinem Verfahren beginnen.