Symptome für Parasiten: Bin ich befallen?

Extreme Müdigkeit oder auch eine juckende Nase können Warnsignale für einen Parasitenbefall sein, obwohl man die beiden Symptome zunächst nicht damit in Verbindung bringt.

Parasiten sind ein lästiges Problem, das oftmals schwer zu diagnostizieren ist. Oftmals werden die Symptome für Parasiten anderen Gesundheitsproblemen zugesprochen, wie zum Beispiel:

  • Verdauungsprobleme
  • Nervosität oder Unruhe
  • Appetitlosigkeit
  • Gewichtsabnahme oder -Zunahme

In diesem Artikel möchten wir dir alle Symptome vorstellen, die darauf hindeuten, dass du einen Parasiten haben könntest.

Was sind Parasiten?

Symptome für Parasiten - was sind Parasiten

Parasiten sind Mikroorganismen, die in den Eingeweiden leben. Dadurch beeinträchtigen sie den Bakterienhaushalt, die Nährstoffaufnahme und Beseitigung von Abfallprodukten.

Die häufigsten sind:

  • Giardien
  • Bandwürmer
  • Amöben
  • Spulwürmer
  • Lamblien

Meistens, wenn Parasiten ihren Weg in den Körper finden, werden sie auf natürliche Weise wieder ausgeschieden.

Giftstoffe, die sich im Körper befinden, schwächen jedoch das Immunsystem. Dadurch können die Parasiten sich nähren und in ihrem neuen Zuhause wachsen.

Wir empfehlen auch diesen Artikel: Optimismus stärkt dein Immunsystem!

Bin ich befallen?

Es ist nicht leicht, Parasiten nachzuweisen. In vielen Fällen verwechselt man die Symptome mit anderen gesundheitlichen Problemen. Manchmal tut man sie auch einfach als Unwohlsein ab.

Deshalb ist es extrem wichtig, die Warnsignale, die der Körper gibt, auch zu erkennen. Dauern sie ohne erkennbaren Grund an, kann dir dies helfen, den Grund zu ermitteln.

Im Folgenden gehen wir die einzelnen Symptome für Parasiten durch. Einige davon sind weit verbreitet, andere werden dich überraschen. Bei einem Verdacht oder bei Fragen, solltest du schnellstmöglich einen Arzt aufsuchen.

Verdauungsprobleme

Symptome für Parasiten - Verdauungsprobleme

Eines der gängigsten Symptome für Parasiten sind wiederkehrende Verdauungsprobleme. Dazu gehören Durchfall, Verstopfung, Blähungen und Völlegefühl.

Ein Großteil der Bevölkerung leidet regelmäßig an diesen Beschwerden. Problematisch ist allerdings, dass sie viele unterschiedliche Ursachen haben können.

Treten Schwierigkeiten, trotz guter Ernährung auf, so ist dies ein Warnsignal.

Veränderung des Appetits

Hin und wieder verändert sich der Appetit aus verschiedenen Gründen. Dies ist an sich völlig normal. Verringert oder erhöht sich der Appetit jedoch ohne erkennbaren Grund extrem, kann dies ein Anzeichen für einen Parasitenbefall sein.

Wenn gleichzeitig das Gewicht stark schwankt, sollte man nach einem Parasiten Ausschau halten.

Nervosität oder Reizbarkeit

Symptome für Parasiten - Nervosität

Ein Parasitenbefall bedeutet extremen Stress für den Körper. Ohne, dass der Befallene es bemerkt, wirken sich die Mitbewohner auf das Nervensystem aus.

Dies kann zu hoher Reizbarkeit, Stress und Angst führen. 

Für manche sind diese Gemütszustände normal. Wenn sie das für dich nicht sind, solltest du auf weitere mögliche Symptome achten.

Vor allem bei Kindern äußert sich dies als Hyperaktivität. Hat ein Kind geweitete Pupillen und ist hyperaktiv, kann dies ein deutliches Signal für einen Parasitenbefall sein.

Juckreiz

Juckreiz im Bereich des Anus oder an anderen Stellen des Körpers kann ein Anzeichen für einen Parasiten sein. Vor allem Kinder fangen sich durch Kratzen oft unbemerkt einen Parasiten ein.

Häufig tritt der Juckreiz auch an der Nase auf. Dieses interessante und weitgehend unbekannte Symptom sollte, in Verbindung mit weiteren Anzeichen, als Warnsignal gesehen werden.

Grund dafür ist die reflexologische Verbindung zwischen der Nase und dem Darm.

Chronische Müdigkeit

Symptome für Parasiten - chronische Müdigkeit

Chronische Müdigkeit und Fibromyalgie, eine chronische Schmerzerkrankung, gelten erst seit kurzem als medizinisch anerkannt.

Die Ursachen sind weitgehend unbekannt. Jedoch könnten Parasiten die Verursacher dieses Leidens sein.

Wir empfehlen auch diesen Artikel: 10 Tipps gegen Müdigkeit und für natürliche Energie

Vaginale Infektionen als Symptome für Parasiten

Parasiten können Infektionen im Genitalbereich verursachen. Frauen, die häufig vaginale Infekte erleben, sollten daher die Möglichkeit eines Parasitenbefalls in Betracht ziehen.

Ist dies der Fall, kehren die Infektionen immer wieder zurück, auch wenn Behandlungen zunächst effektiv erscheinen.

Die einzige Lösung ist es, den Parasiten ein für allemal loszuwerden und die allgemeine Hygiene extrem genau einzuhalten.

Auch interessant