Präparat aus Ingwer und Olivenöl, um Schmerzen zu lindern

· 24 November, 2018
Dieses Präparat hat schmerzstillende und entzundüngshemmende Wirkungen. Wir können es sowohl äußerlich als auch innerlich anwenden.

Dieses Präparat aus Ingwer und Olivenöl ist ein Hausmittel, das von vielen empfohlen wird. Es wirkt entzündungshemmend, schmerzstillend und harntreibend. Es soll auch dabei helfen, die Durchblutung und Verdauungsprobleme zu verbessern.

Ingwer wirkt zudem regenerierend und aphrodisisch. Ebenfalls benutzt man die Wurzel aufgrund ihres scharfen Geschmacks als Gewürz für einige Speisen und setzt sie als Duftmittel ein.

Minerale, Vitamine und Gingerol

Ingwer enthält Kalzium, essenzielle Öle, Aminosäuren, Phosphor und Vitamin B und C, weshalb er das Immunsystem stärkt.

Seine Gingerole sollen auch hilfreich im Kampf gegen Eierstock- und Darmkrebs sein. Darüber hinaus handelt es sich um ein hervorragendes schleimlösendes Mittel bei Bronchitis, Asthma, Grippe und anderen Erkrankungen der Atemwege.

Wenn wir es mit einem Naturheilmittel versuchen möchten, dann ist das Präparat aus Ingwer und Olivenöl eine gute Möglichkeit, Schmerz zu lindern.

Dank seiner entwässernden Wirkung, eliminiert es überschüssige Flüssigkeit in den Gelenken, was die Entzündung reduziert.

Ideal für Magen und Darm

Ingwer unterstützt auch die Behandlung von Verdauungsstörungen, Blähungen und Magenkrämpfen. Bei Lebensmittelvergiftung, Entzündungen im Darm und sogar bei Ruhr könne das Präparat aus Ingwer und Olivenöl helfen. Es weckt nebenbei auch den Appetit.

Präparat aus Ingwer und Olivenöl

Hand hält Ingwerwurzel

Zutaten

  • 1 Tasse sehr frischer Ingwer (150 gr)
  • 1 Tasse Olivenöl (250 ml)

Entdecke: Wie du Ingwer gegen Husten einsetzen kannst

Zubereitung

  1. Zuerst waschen wir gründlich den Ingwer und lassen ihn dann etwa 2 Stunden trocknen.
  2. Anschließend geben wir das Olivenöl in eine ofenfeste Form.
  3. Danach reiben wir den Ingwer, ohne vorher die Haut zu entfernen.
  4. Wir geben ihn danach zum Olivenöl hinzu und vermischen die beiden Zutaten gleichmäßig.
  5. Diese Mischung kommt nun in den Ofen, wo sie für 2 Stunden bei 150 Grad gebacken wird.
  6. Nachdem die Mischung abgekühlt ist, sieben wir sie durch ein Stofftuch, um die Ingwerreste zu entfernen. Das Tuch wringen wir gründlich aus, damit kein Olivenöl zurückbleibt.
  7. Anschließend bewahren wir das Präparat aus Ingwer und Olivenöl in Fläschen an einem kühlen und trockenen Ort auf. Das Öl ist bis zu sechs Monate lang haltbar.

Verschiedene Anwenungszwecke

Es ist wichtig, die richtige Dosis anzuwenden. Die Menge dieses Präparats hängt vom Gesundheitsproblem ab.

Wenn man die Symptome verschiedener Erkrankungen spürt, dann kann das Präparat bei der Linderung helfen. Außerdem wehrt sein Aroma Mücken und andere Insekten, die Krankheiten verbreiten, ab.

Gegen Arthritis und Muskelschmerz

Frau mit Arthritis

Um Geist und Körper zu revitalisieren, kann man 2 bis 3 Tropfen täglich einnehmen.

Wenn man Arthritis-, Rücken- oder Muskelschmerzen lindern möchte, dann benutzt man dieselbe Dosis, doch reibt sie durch Massagen an der betroffenen Stelle ein. Es wird ebenfalls empfohlen, 3 Tropfen täglich einzunehmen.

Lies auch: Was Blähungen über deine Gesundheit verraten

Blähungen und Bronchitis

Wenn es um Durchfall oder Blähungen geht, dann kann man einen Tropfen sanft in den Bauch massieren. Bei Halsschmerzen oder Schnupfen kann man 3 Tropfen mit einem Inhalator einatmen.

Das Präparat mit Ingwer und Olivenöl unterstützt auch die Heilung von Bronchitis, Asthma, Husten, Atemnot und Grippe. Schleim in Lunge und Hals wird ebenfalls gelöst.

Sogar bei der Schönheitpflege kann es unterstützend wirken. 3 Tropfen sanft einmassiert, helfen bei Falten und Dehnungsstreifen. Die regenerierende Wirkung von Ingwer unterstützt hierbei die Hauterneuerung.

Verbündeter gegen hohes Cholesterin und erhöhten Blutdruck

Dieses Präparat könnte vorbeugend auch vor erhöhtem Blutdruck schützen. Es soll auch gegen schlechtes Cholesterin (LDL) im Blut wirken und die Möglichkeit von Blutgerinnseln und Arteriosklerose verringern.

2 bis 4 Tropfen des Präparats täglich könnten angeblich sogar chronische Erkrankungen vorbeugen.

Verschiedene Gesundheitsnutzen

Wie du siehst, hat Ingwer viele Gesundheitsnutzen und er unterstützt unseren Körper bei der Heilung vieler Krankheiten. Die Antioxidantien, Vitamine und Mineralstoffe dieser Wurzel machen sie zu einem idealen Verbündeten für unsere Gesundheit.

Es ist intelligent, dieses Präparat zu Hause zu haben. Man kann es bequem selbst aus einfach erhältlichen Zutaten herstellen.

  • Bachmann, C. (2016). Ingwer: Gewürz und Arzneipflanze - wenig bekannte und unterschätzte therapeutische Eigenschaften. Schweizerische Zeitschrift Fur GanzheitsMedizin. https://doi.org/10.1159/000443545
  • Dugasani, S., Pichika, M. R., Nadarajah, V. D., Balijepalli, M. K., Tandra, S., & Korlakunta, J. N. (2010). Comparative antioxidant and anti-inflammatory effects of [6]-gingerol, [8]-gingerol, [10]-gingerol and [6]-shogaol. Journal of Ethnopharmacology. https://doi.org/10.1016/j.jep.2009.10.004