Ponche de crema: Rezepte für typisch venezolanischen Eierlikör

10 Juli, 2020
Ponche de crema ist ein typisch venezolanischer Likör. Wir präsentieren dir heute drei verschiedene Rezepte, mit denen du dieses Getränk selber machen kannst. 

Hast du Ponche de crema schon einmal gekostet? Es handelt sich um einen venezolanischen Eierlikör, der typischerweise zu Weihnachten serviert wird, jedoch auch zu anderen Jahreszeiten und verschiedenen Feierlichkeiten ausgezeichnet schmeckt. Überrasche deine Gäste mit diesem leckeren Getränk. Du kannst es auch im Sommer servieren, in Venezuela ist es auch zu Weihnachten warm!

Jede Familie hat ihr eigenes Rezept für Ponche de crema, es gibt also unzählige Varianten. Wir empfehlen dir heute drei verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten.

Ponche de Crema einfach selber machen

Ponche de Crema einfach selber machen
Ponche de crema ist ein Eierlikör, der in Venezuela zu Weihnachten sehr typisch ist.

Du benötigst für dieses Rezept nur wenige Zutaten und einen Mixer. In nur 10 Minuten ist dein Ponche de crema fertig! Stelle ihn dann in den Kühlschrank, damit er besonderes lecker schmeckt.

Zutaten

  • 5 Eidotter
  • ¼ Tasse weißer oder brauner Rum (in Venezuela wird meist Cacique-Rum verwendet, doch auch andere Sorten eignen sich)
  • 1 Dose Kondensmilch
  • 1 Esslöffel Vanilleessenz

Zubereitung

  1. Trenne die Eidotter vom Eiweiß und bewahre das Eiklar für ein anderes Rezept auf.
  2. Verrühre die Eidotter mit dem Mixer drei Minuten lang, damit sie schön schaumig werden.
  3. Danach gibst du die Vanilleessenz, die Kondensmilch und den Rum dazu.
  4. Mixe alles 5 Minuten lang.
  5. Danach stellst du den Ponche de crema mindestens eine halbe Stunde lang in den Kühlschrank.
  6. Serviere ihn anschließend mit Eiswürfeln.

Ponche de crema mit Zucker

Diese klassische Version wird mit Puddingcreme hergestellt, die Zucker enthält. Wenn du gerne cremige, konsistente Liköre magst, ist dieses Rezept genau richtig für dich.

Zutaten für die Puddingcreme

  • 250 ml Milch
  • 1 Esslöffel Maizena
  • 2 Eigelb
  • 1,5 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Esslöffel Vanilleessenz

Zutaten für den Ponche de crema

  • Puddingcreme
  • 1 Dose Kondensmilch
  • 1 Tasse weißer oder brauner Rum

Einfache Zubereitung der Puddingcreme

  1. Mixe alle Zutaten, bis du eine homogene Mischung erhältst.
  2. Danach gibst du diese in einen Topf und erhitzt sie bei mittlerer Temperatur. Du musst dabei ständig mit einem Holzlöffel umrühren!
  3. Nach dem Aufkochen lässt du die Puddingcreme noch eine Minute kochen und nimmst sie dann vom Herd.
  4. Lasse sie anschließend auf Umgebungstemperatur abkühlen.
  5. Stelle die Puddingcreme danach mindestens zwei Stunden lang in den Kühlschrank.

Zubereitung des Ponche de Crema

  1. Mixe alle Zutaten zwei Minuten lang und gib dann die Puddingcreme dazu.
  2. Vermische alles gut und serviere das Getränk dann mit Eiswürfeln.

Noch ein empfehlenswertes Rezept zum Ausprobieren: Pizza napoletana: leckeres Rezept

Ponche de crema mit Zitrone

Ponche de crema mit Zitrone
Die Zitrone verleiht diesem Getränk einen erfrischenden Geschmack, perfekt nach einer üppigen Speise.

Für dieses Rezept kannst du das ganze Ei verwenden. Du erhältst einen sehr cremigen venezolanischen Eierlikör mit einem leicht säuerlichen Geschmack nach Zitrone. 

Zutaten

  • 2 Dosen Kondensmilch
  • 2 Eier und zusätzlich 2 Eigelb
  • 1 L Milch
  • 1 L weißer oder brauner Rum 
  • 2 Esslöffel Vanilleessenz
  • Zitronenabrieb
  • 1/4 eines Teelöffels mit Muskatnuss

Zubereitung

  1. Trenne Eigelb und Eiweiß und schlage das Eiweiß zu Schnee.
  2. Danach verrührst du die insgesamt 4 Eidotter und hebst den Eischnee unter.
  3. Gib dann die Milch, die Kondensmilch und die Vanilleessenz dazu und rühre alles noch einmal gut um.
  4. Dann kommen noch der Zitronenabrieb und die geriebene Muskatnuss dazu.
  5. Zuletzt gibst du den Rum langsam in die Mischung und rührst noch einmal um. Du kannst auch weniger Rum verwenden, passe das Getränk am besten an deinen Geschmack an.
  6. Stelle es dann im Kühlschrank kalt und serviere es mit Eiswürfeln.

Allgemeine Empfehlungen

  • Wie viel Alkohol du für den venezolanischen Eierlikör verwendest, hängt ganz von deinen Vorlieben ab. Wir empfehlen dir, den Rum langsam dazuzugeben und immer wieder zu probieren, wie es dir am besten schmeckt.
  • Du kannst weißen oder braunen Rum verwenden, beide passen ausgezeichnet für diese Rezepte.
  • Der selbstgemachte Ponche de crema schmeckt kalt besonders gut. Du solltest ihn vor dem Servieren mindestens eine Stunde lang in den Kühlschrank stellen.

Wir hoffen, dass dir diese Rezepte schmecken werden und dass du damit deine Gäste überraschen kannst!

  • Fundación Española de Nutrición. Huevos. http://www.fen.org.es/mercadoFen/pdfs/huevos.pdf
  • Fundación Española de Nutrición. Limón. http://www.fen.org.es/mercadoFen/pdfs/limon.pdf
  • Fundación Española de Nutrición. Ron. http://fen.org.es/index.php/alimentacion/alimento/ron