Mit diesen 6 natürlichen Heilmitteln das Lymphsystem reinigen

· 21 Februar, 2018
Auch wenn du diese Heilmittel verwendest, um dein Lymphsystem zu reinigen, solltest du trotzdem viele gesunde Gewohnheiten pflegen und alles vermeiden, was dir schadet, wie zum Beispiel Tabak und Alkohol.

Das Lymphsystem ist ein kompliziertes Netzwerk, in dem Lymphflüssigkeit zirkuliert. Diese Flüssigkeit ist transparent und ähnelt dem Blutplasma.

Die Hauptfunktion der Lymphflüssigkeit ist es, Zellen und Gewebe in deinem Körper zu säubern. Dies tut sie, indem sie die Zellen von Giftstoffen und ansteckenden Krankheitserregern befreit.

Des weiteren hilft sie bei der Produktion von weißen Blutkörperchen. Zusammen mit dem Immunsystem ist das Lymphsystem wichtig, um deine Abwehrmechanismen in der bestmöglichen Verfassung zu halten. 

Allerdings kann es zu Problemen kommen, wenn sich zu viele Abfallprodukte ansammeln. Dies wirkt sich sofort auf deine Entzündungsvorgänge aus. Die Veränderungen lösen Probleme wie Arthritis, Gewichtszunahme und Kreislaufversagen aus.

Zum Glück gibt es rein natürliche Heilmittel, die, wenn sie mit gesunden Angewohnheiten einhergehen, das Lymphsystem reinigen. Dies verhindern die eben genannten Probleme.

Sieh sie dir an!

1. Tee aus Blättern des Walnussbaums für ein gesundes Lymphsystem

Walnusstee hilft dabei, das Lymphsystem zu reinigen.

Aufgrund der harntreibenden und säubernden Eigenschaften der Walnussblätter sind diese ein perfektes Ergänzungsmittel, mit denen du dein Lymphsystem reinigen kannst.

Die natürlichen Inhaltsstoffe helfen dabei, Giftstoffe abzubauen. Dazu hemmt es Entzündungen im Gewebe.

Zutaten

  • 1 Esslöffel getrocknete Walnussblätter
  • 1 Tasse Wasser

Anleitung

  • Gib die Walnussblätter in eine Tasse Wasser und bring sie auf niedriger Stufe für 5 Minuten zum Kochen.
  • Wenn die Zeit vergangen ist, nimm sie vom Herd. Lass den Tee 15 Minuten lang abkühlen und gieß ihn dann ab.

Wie häufig du den Tee trinken solltest

  • Teile den Tee in zwei Portionen täglich auf. Fange den Tag damit an, den Tee zum Frühstück zu trinken.
  • Trinke ihn für 20 Tage hintereinander.

2. Ringelblumentee

Die Ringelblume ist bekannt für ihre antibiotischen und erfrischenden Eigenschaften. Sie ist auch eine effektive Lösung, die dazu beiträgt das Lymphsystem zu reinigen.

Wenn du regelmäßig Ringelblumentee trinkst, stimuliert er den Abbau von Giftstoffen und kontrolliert die Produktion von Lymphflüssigkeit.

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Esslöffel Ringelblumenblüten

Anleitung

  • Setze das Wasser zum Kochen auf. Wenn es kocht, füge die Ringelblumenblüten hinzu.
  • Warte, bis der Tee Raumtemperatur erreicht hat und gieße ihn ab.

Wie häufig du den Tee trinken solltest

  • Nimm für 15 Tage hintereinander jeden Tag eine Tasse von diesem Tee zu dir.

3. Klettenwurzel-Tee

Die Klettenwurzel enthält Stoffe, die dein Lymphsystem reinigen.

Die Antioxidantien in der Klettenwurzel können das Lymphsystem reinigen. Dies wird durch Filtern und Abbauen der Giftstoffe in deinem Körper erreicht.

Klettenwurzel-Tee hat reinigende und entzündungshemmende Eigenschaften, die die Entgiftung stimulieren. Diese helfen dabei, die Entwicklung von chronischen Krankheiten zu stoppen.

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel geraspelte Klettenwurzel

Anleitung

  • Erhitze das Wasser. Wenn es anfängt zu kochen, gib die Klettenwurzel hinzu.
  • Lass es für 15 Minuten ziehen und trinke den Tee danach.

Wie häufig du den Tee trinken solltest

  • Trinke für 10 Tage hintereinander jeden Tag eine Tasse von diesem Tee.

4. Fencheltee

Fenchel ist ein Heilmittel mit harnfördernden und enzündungshemmenden Eigenschaften. Diese unterstützen den Abbau von Giftstoffen, was sie davon abhält, die Funktion des Lymphsystems zu stören.

Dies beruht auf Antioxidantien, Vitaminen und Nährstoffen. Nachdem sie aufgenommen wurden, wirken sie schützend auf deine Zellen.

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser
  • 1/2 Knolle Fenchel

Anleitung

  • Gib die Knolle Fenchel in einen Topf und lasse sie für 5 Minuten auf niedriger Stufe kochen.
  • Lass das Getränk abkühlen und gieße es ab.

Wie häufig du den Tee trinken solltest

  • Trinke für 7 Tage jeden Tag eine Tasse Fencheltee.

5. Echinacea-Tee für ein gesundes Lymphsystem

Echinacea hilft dir dabei, das Lymphsystem zu reinigen.

Echinacea (Sonnenhut) ist eine Pflanze, die Entzündungsprozesse lindert. Außerdem enthält sie Vasodilatatoren und Dekongestiva. Diese können das Lymphsystem reinigen.

Der Tee fördert die Eliminierung von Flüssigkeitsretentionen. Dazu verstärkt er die Ausleitung von Schwermetallen.

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Esslöffel getrocknete Echinacea

Anleitung

  • Erhitze das Wasser bis es kocht. Füge dann die Echinacea hinzu und lasse sie auf niedriger Stufe für 10 Minuten ziehen.
  • Lass den Tee abkühlen und gieße ihn ab, um das Getränk dann zu servieren.

Wie häufig du den Tee trinken solltest

  • Trinke diesen Tee jeden Tag für eine Woche.

Kurkuma-, Ingwer- und Zitronentee

Der Kurkuma-, Ingwer- und Zitronentee arbeitet entzündungshemmend. Dieses natürliche Getränk unterstreicht die Gesundheit des Lymphsystems, indem es den Abbau und die Entfernung von Giftstoffen vereinfacht.

Es beinhaltet essentielle Vitamine, Antioxidantien und Mineralien. Diese helfen dabei, deine Abwehrmechanismen zu stärken.

Zutaten

  • 1/2 Tasse Kurkumapulver
  • 1 Teelöffel geraspelter Ingwer
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/2 entsaftete Zitrone

Anleitung

  • Gib das Kurkumapulver und den Ingwer in einen Topf mit Wasser und lasse es für fünf Minuten kochen.
  • Nimm es vom Herd und gieß es ab. Füge danach den Zitronensaft einer halben Zitrone hinzu.

Wie häufig du den Tee trinken solltest

  • Trinke 7 Tage lang täglich eine Tasse von diesem Tee zum Frühstück.

Fühlt sich dein Körper schwer an, als wäre er voller Giftstoffe? Dann ist jetzt der richtige Moment, um dein Lymphsystem zu reinigen.

Suche dir eines der genannten Heilmittel aus. Unterstütze dein Lymphsystem, um chronischen Krankheiten vorzubeugen.