Mit diesen 5 Getränken die Leber im Schlaf entgiften

Auch wenn unsere Leber sich auf natürliche Art und Weise reinigt, während wir schlafen, freut sie sich über etwas Unterstützung bei der Entgiftung

Da die regelmäßige Reinigung der Leber im ganzen Körper zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt, stellen wir euch in diesem Artikel 5 Getränke vor, mit denen man die Leber im Schlaf entgiften kann.

Die Unterstützung der reinigenden Leberfunktionen ist von Vorteil, um alle Rückstände auszuleiten, die aus dem Blut gefiltert werden.

Wenn die Leber mit den nötigen Nährstoffen versorgt wird, trägt das zu einer Verbesserung der Stoffwechselaktivität, der Fettverdauung sowie anderer Prozesse bei, die dabei helfen, das Gewicht stabil zu halten.

Verschiedene natürliche Heilmittel und Getränke können die Leberfunktionen verbessern und die Entgiftung des Körpers unterstützen.

Im Anschluss findest du 5 einfache Rezepte, mit denen du die Leber im Schlaf entgiften kannst. Du wirst dich am nächsten Morgen frisch und erholt fühlen. 

1. Die Leber im Schlaf entgiften mit Wasser,  Hafer und Zimt

Leber im Schlaf entgiften mit Hafer und Zimt

In Kombination ergeben die Nährstoffe von Hafer und Zimt ein reinigendes Detox-Getränk, ideal um Giftstoffe auszuscheiden und die Leberfunktion anzuregen.

Die Inhaltsstoffe verbessern den Fettverdauungsprozess und wirken auch gegen einen hohen Cholesterinspiegel und Kreislaufschwierigkeiten.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Haferflocken (20 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 1/2 Teelöffel Zimt (2 g)

Zubereitung

  • Den Hafer in eine Tasse Wasser geben, ein paar Stunden einweichen lassen und dann mit einem halben Teelöffel Zimt verrühren.

Trinkempfehlung

  • Das Getränk 20 oder 30 Minuten vor dem Schlafengehen trinken.
  • Mindestens 2 aufeinanderfolgende Wochen einnehmen und so die Leber im Schlaf entgiften.

Auch interessant: 5 Mixgetränke für ein gesundes Frühstück

2. Tee aus Zitronenschalen

Zitronenschalen sind besonders reich an Vitamin C, wichtigen Ölen und starken Antioxidantien, die die Leber im Schlaf reinigen und Krankheiten vorbeugen.

Zutaten

  • 1 Zitronenschale
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 1 Esslöffel Honig (25 g) (nach Belieben)

Zubereitung

  • Die Zitronenschale zerkleinern und sie in eine Tasse mit kochendem Wasser geben.
  • Anschließend das Getränk zudecken und 10 Minuten ziehen lassen.
  • Dann durch ein Sieb gießen und mit einem Löffel Honig süßen.

Trinkempfehlung

  • Den Tee 30 Minuten vor dem Schlafengehen trinken.
  • 2 Wochen lang täglich eine Tasse Tee trinken.

3. Ingwer-Zitronen-Tee

Leber im Schlaf entgiften mit Ingwer und Zitrone

Ingwer-Zitronen-Tee unterstützt die Verdauung und wirkt entzündungshemmend und antioxidant. Das Getränk ist damit perfekt geeignet, wenn du deine Gallenblase und die Leber im Schlaf entgiften möchtest.

Die Nährstoffe helfen dem Körper dabei, überschüssiges Fett und Giftstoffe auszuscheiden und verringern Völlegefühl und Entzündungen.

Zutaten

  • 1 Teelöffel geraspelter Ingwer (5 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • Saft von 1/2 Zitrone

Zubereitung

  • Einen Teelöffel geraspelten Ingwer in eine Tasse Wasser geben und 2 bis 3 Minuten kochen lassen.
  • Anschließend den Tee zudecken und weitere 10 Minuten ziehen lassen.
  • Abseihen und den Saft einer halben Zitrone hinzufügen.

Trinkempfehlung

  • Das Getränk 40 Minuten vor dem Schlafengehen trinken.
  • Den Tee 2 bis 3 Wochen lang jeden Abend zu sich nehmen.

4. Minztee

Minzblätter enthalten Menthol, das die Verdauung verbessert und den Stoffwechsel fördert.

Diese Eigenschaften unterstützen die Leberfunktion sowie die Ausscheidung von Giftstoffen.

Dank der beruhigenden Wirkung eignet sich die Minze perfekt, um Schlafprobleme und Unruhe zu bekämpfen.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Minzblätter (10 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 1/2 Esslöffel Zitronensaft (5 ml) (nach Belieben)

Zubereitung

  • Die Minzblätter in eine Tasse kochendes Wasser geben und bedecken.
  • Danach das Getränk 10 Minuten ziehen lassen, absieben und nach Belieben ein Löffelchen Zitronensaft hinzugeben.

Trinkempfehlung

  • Den Tee 3 aufeinanderfolgende Wochen lang 20 Minuten vor dem Schlafengehen trinken.

Wir empfehlen dir auch diesen Artikel: 12 Tees für ein starkes Immunsystem

5. Kamillentee

Mit Kamillentee die Leber im Schlaf entgiften

Kamillentee wirkt antioxidant, reinigend und beruhigend. Zudem kann man damit auch die Leber im Schlaf entgiften.

Inhaltsstoffe

  • 1 Esslöffel Kamillenblüten (10 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Zubereitung

  • Einen Löffel Kamillenblüten in eine Tasse Wasser geben und sie dann auf niedriger Flamme 5 Minuten kochen.
  • Anschließend das Getränk abdecken, 10 Minuten ziehen lassen und abseihen.

Trinkempfehlung

  • Den Tee direkt vor dem Schlafengehen trinken.
  • Diese Prozedur 2 Wochen lang durchführen.

Wie lange ist es schon her, dass du deine Leber entgiftet hast? Probiere diese einfachen Rezepte aus und überzeuge dich selbst von der Wirkung! 

Auch interessant