Hühnchen mit Zitrusfrüchten: 3 leckere Rezepte

Orange, Zitrone, Rosmarin, Thymian... Aufgrund der Vielseitigkeit von Hühnchen kannst du es perfekt mit verschiedensten Zutaten kombinieren, um daraus köstliche, aromatische und unwiderstehliche Gerichte zu zaubern. Heute zeigen wir dir, wie du Hühnchen mit Zitrusfrüchten zubereiten kannst.
Hühnchen mit Zitrusfrüchten: 3 leckere Rezepte

Letzte Aktualisierung: 05. Januar 2021

Hühnchen ist aufgrund seiner großen Vielseitigkeit eine sehr beliebte Mahlzeit. Kurz gesagt, es lässt sich beinahe mit allem kombinieren. In diesem Sinne möchten wir dir heute zeigen, wie du Hühnchen mit Zitrusfrüchten zubereiten kannst. Wir haben dir drei köstliche, aromatische und absolut unwiderstehliche Rezepte zusammengestellt. Worauf wartest du noch? Überzeuge dich gleich selber und lasse dich inspirieren!

Hühnchen mit Zitrusfrüchten

Hühnchen mit Zitrusfrüchten wie Orangen oder Zitronen sind sehr beliebte Gerichte, aber viele Menschen glauben, dass die Zubereitung ziemlich schwierig ist. Aber nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Du kannst Hühnchen mit Zitrusfrüchten ganz einfach zuhause selber zubereiten. Außerdem brauchst du auch keine ausgefallenen Zutaten; alles was du benötigst, findest du in jedem Lebensmittelgeschäft.

Darüber hinaus wird das Resultat ein nahrhaftes und köstliches Gericht mit einer ganz besonderen Note werden, welches dein Zuhause schon während des Kochens mit einen unwiderstehlichen Duft erfüllen wird, der dir das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt.

Daher solltest du diese drei leckeren Rezepte für Hühnchen mit Zitrusfrüchten keinesfalls verpassen! Wenn du Orangen und Zitronen mit anderen Zutaten wie Honig oder Senf kombinierst, kannst du geschmackvolle Gerichte zubereiten, die jeden Gaumen erfreuen. Deine ganze Familie wird absolut begeistert sein!

Hier findest du ein weiteres köstliches Rezept:

Reis mit Hühnchen auf spanische Art

Hühnchen mit Zitrusfrüchten: Orange und Honig

Hühnchen mit Zitrusfrüchten - Orange und Rosmarin
Honig verleiht Süße und hebt den Geschmack von Hühnchen und Orange hervor.

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 2 Esslöffel Senf
  • 3 Esslöffel Honig
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Glass frischgepresster Orangensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Zuerst einmal heizt du deinen Backofen auf 180 °C vor und spülst das Hühnchen sehr gründlich ab.
  • Anschließend gibst du Senf und Olivenöl in eine Schüssel und vermischst beides gut miteinander.
  • Nun fügst du den frischgepressten Orangensaft und den Honig hinzu und verrührst alles miteinander.
  • Diese Mischung gießt du über die Hähnchenfilets.
  • Schiebe das Hühnchen für 45 Minuten in den Backofen.
  • Und das war es schon! Das köstliche Hühnchen mit Orange und Honig ist fertig.
  • Wenn du möchtest, kannst du es noch mit einigen Orangenscheiben dekorieren und genießen.

Dieser Artikel könnte dich ebenfalls interessieren:

Wie kann man die Zitronenschale verwerten?

Hühnchen mit Kartoffeln, Orange und Zitrone

Hühnchen mit Zitrusfrüchten - und Karotten
Rezepte für Hühnchen mit Zitrusfrüchten sind einfach zuzubereiten und bringen Abwechslung in deinen Speiseplan.

Zutaten

  • 1 ganzes Hühnchen, zerteilt in vier Teile
  • 1 Paprika
  • 6 Kartoffeln
  • Orangensaft
  • Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Thymian
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 2 Esslöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano

Zubereitung

  • Zuerst heizt du deinen Backofen auf 180 °C vor.
  • Während sich der Backofen erhitzt, schneidest du die Kartoffeln und die Paprika klein. Anschließend legst du das Hühnchen mit dem Gemüse auf ein Backblech.
  • Nun gibst du die restlichen Zutaten in eine Schüssel. Vermische deine Gewürze, den Orangen- und Zitronensaft und das Olivenöl gut miteinander.
  • Danach träufelst du diese Mischung über das Hühnchen, die Kartoffeln und die Paprika und vermischst alles mithilfe deiner Hände. Achte darauf, dass alle Hühnchenteile gut mit der Soße bedeckt sind.
  • Zum Schluss fügst du noch ein Glas Wasser hinzu und garst alles für eine Stunde im Backofen.

Hühnchen mit Zitrusfrüchten: Honig-Zitronen-Huhn mit Kartoffeln

Hühnchen mit Zitrusfrüchten - und Honig
Diese Rezepte füllen deine Küche mit ihrem verlockenden Duft und werden deinen Gaumen mit ihren unwiderstehlichen Aromen erfreuen.

Zutaten

  • 6 Kartoffeln
  • 1 Hühnchen, zerteilt in 6 bis 8 Teile
  • 2 Esslöffel Honig
  • 3,5 Esslöffel Senf
  • Abrieb und Saft von zwei Zitronen
  • 3 oder 4 Knoblauchzehen
  • 1 Würfel Hühnerbouillon
  • Thymian (idealerweise frisch)
  • Oregano
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wasser

Zubereitung

Zuerst musst du die Kartoffeln vorbereiten.

  • Schäle und wasche die Kartoffeln und schneide sie anschließend in Streifen.
  • Anschließend erhitzt du ungefähr 4 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne und brätst die Kartoffelstreifen darin an.
  • Danach würzt du sie mit Salz, Pfeffer und Thymian.
  • Brate nun die Kartoffeln so lange, bis sie goldbraun geworden sind.
  • Nun stellst du sie beiseite.

Anschließend musst du die Zitronensoße zubereiten.

  • Zuerst gibst du die restlichen Zutaten (Knoblauch, Hühnerbouillonwürfel, Oregano, Zitronensaft und die Zesten, 3,5 Esslöffel Olivenöl, Honig, Senf und 2 Tassen Wasser) in eine Schüssel und vermengst alles sehr gründlich miteinander.
  • Stelle die Mischung kurz beiseite.
  • Jetzt heizt du den Backofen auf 200 °C vor.
  • Anschließend gibst du die Hühnchenteile in eine Auflaufform und begießt sie mit der Zitronensoße. Achte darauf, dass du das Hühnchen gut darin “badest”, damit beide Seiten mit der Soße bedeckt sind.
  • Danach legst du die Kartoffeln seitlich neben dem Hähnchen in die Form.
  • Jetzt bedeckst du die Form mit Aluminiumfolie und lässt alles für ungefähr eine halbe Stunde im Ofen garen.
  • Nach 30 Minuten entfernst du die Aluminiumfolie und lässt das Hühnchen für weitere 10 bis 15 Minuten backen.
  • Wir wünschen dir guten Appetit!
Es könnte dich interessieren ...
Wie kann man die Zitronenschale verwerten?
Besser Gesund LebenLies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Wie kann man die Zitronenschale verwerten?

Fast 50 % der vorzüglichen Wirkstoffe der Zitrone befinden sich in der Zitronenschale. Hier erfährst du, wie du diese nutzen kannst.