Hausmittel gegen Hauttrockenheit

· 29 September, 2014
Erfahre hier, wie du deiner trockenen Haut auf natürlichem Wege Feuchtigkeit spenden kannst.

Die Haut ist unser größtes Organ und auch eines der wichtigsten, da sie den äußeren Schutz des Körpers darstellt. Deshalb sollte sie auch dementsprechend geschützt und gepflegt werden. Viele leiden unter sehr trockener Haut, deshalb stellen wir heute Hausmittel gegen Hauttrockenheit vor.

Bei starken Hautproblemen solltest du auf jeden Fall einen Facharzt aufsuchen, der dich entsprechend beraten kann. Falsche Produkte oder Anwendungen verschlimmern das Problem. Lass dich deshalb gut beraten. 

Hausmittel gegen Hauttrockenheit

Joghurtmaske

Eines der wirksamsten Hausmittel ist eine erfrischende und reparierende Joghurtmaske mit Honig und pürierten Erdbeeren.

  • Trage diese Maske auf die Gesichtshaut auf und lasse sie 10 Minuten lang wirken.
  • Danach mit lauwarmem Wasser abspülen.
  • Um die Resultate zusätzlich zu verbessern, empfehlen wir davor ein Peeling mit Zucker und Honig.

Entdecke auch: 4 natürliche Peelings für das Gesicht

Zitrone

Zitrone gegen Hauttrockenheit

Die Zitrone ist auch ein ausgezeichnetes natürliches Mittel, um eine frische und gesunde Haut zu fördern. Sie wirkt antioxidativ und hilft so, den Alterungsprozess der Haut hinauszuzögern. 

  • Bereite eine Maske aus dem Saft einer Zitrone und einer pulverisierten Aspirintablette zu.
  • Trage die resultierende Paste abends vor der Nachtruhe auf.
  • Wasche sie nach kurzer Wirkzeit mit reichlich Wasser ab.
  • Vergiss nicht: Du darfst diese Maske nur abends verwenden, wenn du nicht mehr an die Sonne gehst. Denn Zitrone kann bei Sonnenexposition gegenteilige Wirkungen erzielen und zu Hautflecken führen.

Avocado und Olivenöl

Bei Hauttrockenheit ist auch eine Mischung aus Avocado und Olivenöl sehr vorteilhaft. Du kannst diese Behandlung für den ganzen Körper verwenden. 

Lasse die Maske ungefähr 10 Minuten lang wirken und wasche sei dann mit lauwarmem Wasser ab.

Babyöl

Babyöl gehört zu den besten Produkten gegen Hauttrockenheit. Es ist oft bedeutend wirksamer als Körpercremes.

Pflege deinen Körper nach der Dusche mit diesem Öl, solange die Haut noch feucht ist.

Entdecke auch diesen Beitrag: Mandelöl – verschiedene Anwendungsmöglichkeiten

Mandelöl

mandeln

Auch Mandelöl eignet sich vorzüglich gegen Hauttrockenheit. Es ist preiswert und einfach erhältlich. Spende damit deiner Haut Feuchtigkeit und pflege sie!

Wasser

Um Hauttrockenheit zu vermeiden, ist die Pflege von außen nicht ausreichend. Vergiss nicht, über den ganzen Tag verteilt genügend Wasser zu trinken, um deine Haut auch von innen zu pflegen! 

  • TROCKENE HAUT IST EIN MEDIZINISCHES PROBLEM. (1993). Medizinische Welt. https://doi.org/RESP-10-2000-48-5-0398-7620-101019-ART2
  • Pardeike, J., & Müller, R. (2009). Bestimmung der Hautfeuchtigkeit, Hautelastizität und des Transepidermalen Wasserverlusts (TEWL). Moderne Pharmazeutische Technologie.
  • Hashizume, H. (2004). Skin aging and dry skin. Journal of Dermatology. https://doi.org/10.1111/j.1346-8138.2004.tb00565.x
  • Pons-Guiraud, A. (2007). Dry skin in dermatology: A complex physiopathology. Journal of the European Academy of Dermatology and Venereology. https://doi.org/10.1111/j.1468-3083.2007.02379.x