Haarstyling-Gel mit natürlichen Zutaten herstellen

Natürliches Haarstyling-Gel kann helfen, das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen, da es dank seiner natürlichen Inhaltsstoffe weniger aggressiv ist als chemische Produkte.
Haarstyling-Gel mit natürlichen Zutaten herstellen

Geschrieben von Daniela Echeverri Castro

Letzte Aktualisierung: 08. August 2023

Haarstyling-Gel ist eines der meistverwendeten Haarprodukte der Welt, denn seine Textur und seine Eigenschaften halten das Haar an Ort und Stelle und ermöglichen fantastische Frisuren. Du kannst dich nicht nur für die Gele entscheiden, die du in den Geschäften findest, sondern auch für ein selbst gemachtes Haarstyling-Gel mit natürlichen Inhaltsstoffen.

3 Rezepte für Haarstyling-Gel mit natürlichen Inhaltsstoffen

Die Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe ist in der Haarproduktindustrie nichts Neues. Es ist nicht schwer, Shampoos, Spülungen und Cremes zu finden, die Avocado, Aloe, Kokosnuss und so weiter enthalten. Auch wenn die Wirkung etwas begrenzt ist, ist die Herstellung eines selbst gemachten Stylinggels mit natürlichen Inhaltsstoffen eine interessante Option.

Haarstyling-Gel mit Gelatine

Haarstyling-Gel - Gelatine

Neutrale Gelatine ist ein Produkt, das reich an Proteinen und Kollagen ist, das den Haarwurzeln zugutekommt und ein gesundes Haarwachstum fördert.  Es ist bekannt, dass die orale Einnahme von Gelatine den Haardurchmesser und den Härtegrad von Finger- und Fußnägeln deutlich erhöht. Außerdem kann man mit Gelatineschwämmen die Follikel der Kopfhaut auf verschiedene Weise stimulieren.

Aufgrund ihrer besonderen Textur ist sie eine der besten Zutaten, um kommerzielle Gele voller Chemikalien zu ersetzen. Das Beste daran ist, dass das Haar durch die Anwendung mehr Volumen erhält und glänzt. Aufgrund seiner besonderen Beschaffenheit ist es eine der besten Zutaten, um kommerzielle Gele voller Chemikalien zu ersetzen.

Zutaten

  • 4 Esslöffel geschmacksneutrale Gelatine (40 Gramm)
  • 150 ml warmes Wasser

Zubereitung

  • Gib die geschmacksneutrale Gelatine in das warme Wasser und verrühre sie gut, bis sie eine klumpige Konsistenz hat.
  • Wenn du sie etwas flüssiger haben möchtest, füge einfach mehr Wasser hinzu.
  • Um schnell eine Gel-Textur zu erhalten, stelle sie für ein paar Stunden in den Kühlschrank.
  • Verteile das Produkt im gesamten Haar und benutze einen grobzinkigen Kamm, um es in die gewünschte Form zu bringen.

Haarstyling-Gel aus Leinsamen

Haarstyling-Gel - Leinsamen

Die essenziellen Fettsäuren in Leinsamen und das Gel, das sie freisetzen, sind sehr nützlich, um schöne Frisuren zu erzielen, ohne die Haargesundheit zu beeinträchtigen. Leinsamen wird die Fähigkeit zugeschrieben, das Haarwachstum zu fördern, so dass sie dir auch dabei helfen können. Außerdem verstärkt Leinsamen den Glanz deiner Haare und verhindert das Austrocknen der Kopfhaut.

Zutaten

  • 4 Esslöffel Leinsamen (40 g)
  • 250 ml destilliertes Wasser
  • 2 Esslöffel Rosenwasser (20 ml)
  • 1 Teelöffel natürliches Glycerin (5 ml)

Zubereitung

  • Gieße das destillierte Wasser in einen Topf, füge die Leinsamen hinzu und erhitze sie.
  • Wenn das Produkt zu kochen beginnt, lässt du es eine Minute lang kochen und nimmst es dann vom Herd.
  • Warte 15 Minuten und gieße die Flüssigkeit in ein Glasgefäß.
  • Füge das Rosenwasser und das Glycerin hinzu und vergewissere dich, dass du es gut vermischt hast.
  • Verschließe das Gefäß und lasse es über Nacht im Kühlschrank stehen.
  • Sobald es die gewünschte Konsistenz erreicht hat, kannst du es wie jedes andere Gel auftragen. Allerdings solltest du nicht zu viel davon verwenden, da es das Haar verhärten kann.
  • Es empfiehlt sich, eine kleine Menge herzustellen, da es sich nur zwei Wochen hält.

Das könnte dich ebenfalls interessieren: Kokosöl für schöne Haare

Haarstyling-Gel mit Aloe vera und Vanille

Haarstyling-Gel - Aloe vera

Das in der Aloe vera enthaltene Gel ist ein außergewöhnliches Produkt, um das Haar strahlend und kräftig zu halten. Dank seiner Eigenschaften stärkt es die Haare und verhindert übermäßige Trockenheit und Haarausfall.

In diesem Fall machen wir uns seine Konsistenz zunutze, um ein natürliches Haarstyling-Gel herzustellen, das die auf dem Markt erhältlichen ersetzt. Damit bekommst du glänzenderes Haar und elegantere und festere Frisuren.

Zutaten für das Haarstyling-Gel

  • 6 Esslöffel Aloe-vera-Gel (90 g)
  • 3 Esslöffel flüssige Vanille (30 ml)
  • 1 Kapsel Vitamin E

Zubereitung

  • Schneide einen Aloe-Vera-Stängel ab und entferne das klare Gel im Inneren.
  • Dann lässt du das Produkt abtropfen und entnimmst nur die Kristalle.
  • Gib die Aloe-Kristalle in einen Mixbecher und mixe sie mit der flüssigen Vanille, ohne Farbstoffe oder Süßungsmittel.
  • Optional kannst du den Inhalt einer Vitamin-E-Kapsel hinzufügen, um die Wirkung zu verstärken und die Haltbarkeit zu verlängern.
  • Wenn du ein glattes, dickflüssiges Produkt erhalten hast, gieße es in ein Glas und verschließe es fest.
  • Du kannst es bis zu drei Wochen im Kühlschrank aufbewahren.
  • Verwende das Haarstyling-Gel auf trockenem oder nassem Haar; nimm einfach die benötigte Menge und massiere sie sanft ein.
  • Vermeide nach dem Auftragen die Verwendung von Hitzeelementen, da dies dem Haar schaden kann.

Wie du siehst, gibt es mehrere Möglichkeiten, preiswerte Gele herzustellen, die 100 % frei von schädlichen Chemikalien sind. Wähle das Produkt, das dir am besten gefällt, und mache es zu einem Teil deiner Schönheitsroutine.

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Aloe-vera-Behandlungen für kräftige und gesunde Haare
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Aloe-vera-Behandlungen für kräftige und gesunde Haare

Wusstest du, dass es verschiedene Aloe-vera-Behandlungen gibt, um deine Haare zu stärken und gesund zu halten? Alles Wissenswerte!


Alle zitierten Quellen wurden von unserem Team gründlich geprüft, um deren Qualität, Verlässlichkeit, Aktualität und Gültigkeit zu gewährleisten. Die Bibliographie dieses Artikels wurde als zuverlässig und akademisch oder wissenschaftlich präzise angesehen.


  • Ezekwe N, King M, Hollinger JC. The Use of Natural Ingredients in the Treatment of Alopecias with an Emphasis on Central Centrifugal Cicatricial Alopecia: A Systematic Review. J Clin Aesthet Dermatol. 2020 Aug;13(8):23-27.
  • Kaushik V, Chogale R, Mhaskar S. Alternative Protocol for Hair Damage Assessment and Comparison of Hair Care Treatments. Int J Trichology. 2020 Jan-Feb;12(1):7-15.
  • Li L, Margolis LB, Paus R, Hoffman RM. Hair shaft elongation, follicle growth, and spontaneous regression in long-term, gelatin sponge-supported histoculture of human scalp skin. Proc Natl Acad Sci U S A. 1992 Sep 15;89(18):8764-8.
  • Luo J, Chen M, Liu Y, Xie H, Yuan J, Zhou Y, Ding J, Deng Z, Li J. Nature-derived lignan compound VB-1 exerts hair growth-promoting effects by augmenting Wnt/β-catenin signaling in human dermal papilla cells. PeerJ. 2018 May 8;6:e4737.
  • Morganti P, Bruno C, Colelli G. Gelatina-cistina, cheratogenesi e struttura pilifera [Gelatin-cystine, keratogenesis and structure of the hair]. Boll Soc Ital Biol Sper. 1983 Jan 31;59(1):20-5.
  • Park S, Lee J. Modulation of Hair Growth Promoting Effect by Natural Products. Pharmaceutics. 2021 Dec 15;13(12):2163.

Die Inhalte dieser Publikation dienen nur zu Informationszwecken. Sie können keinesfalls dazu dienen, die Diagnosen, Behandlungen oder Empfehlungen eines Fachmanns zu unterstützen oder zu ersetzen. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an einen Spezialisten Ihres Vertrauens und holen Sie dessen Zustimmung ein, bevor Sie mit irgendeinem Verfahren beginnen.