Frühes Aufstehen hat viele Vorteile

· 19 November, 2014
Bewegung hilft uns, in Schwung zu kommen. Wenn du am Morgen eine sportliche Aktivität durchführst, kannst du den Stoffwechsel aktivieren und die kongitive Leistungsfähigkeit verbessern.

Für viele Menschen ist es sehr schwer, am Morgen aus den Federn zu kommen, ob zur Arbeit oder zur Universität, es kostet immer eine riesen Überwindung. Doch das ist sehr schade, denn frühes Aufstehen hat viele Vorteile.  Versuchen Sie es doch, auch Sie können lernen, gerne aufzustehen, denn Morgendstund hat Gold im Mund! 

 Bessere Zeitplanung

Zusammen-essen

Wenn man zu spät aufsteht muss alles im Schnelldurchlauf gemacht werden, vieles bleibt unerledigt und es kommt zu unnötigem Stress. Wenn Sie hingegen früh aufstehen, haben Sie genug Zeit allen Pflichtungen in Ruhe nachzukommen: ein entspannendes Bad, Zeit für die Wahl der Kleidung, ein leckeres Frühstück allein oder mit Ihrer Familie, überpünkltich in der Arbeit.

Pflegen Sie Ihre Haut

Nacken-schmerzenAn erster Stelle steht Ihr Schlaf. Wenn Sie nicht genügend schlafen, vergrößert sich das Risiko, dass Falten und Flecken auf der Haut entstehen, ebenso wirkt die Haut ausgetrockneter und verliert an Elastizität. Gehen Sie etwas früher ins Bett und pflegen Sie am Morgen Ihre Haut in Ruhe.

Ruhe

Frau-liest-auf-dem-Stuhl

Wenn Sie viel zu erledigen haben, können Sie bereits früh am Morgen damit beginnen. Zu dieser Zeit ist es ruhig, man hört wenig Straßenlärm, keine schreienden Babys, sprechende Menschen oder anderen Lärm. Es empfiehlt sich z.B. am Morgen zu lesen, statt am Abend, da Sie noch voller Energie sind und Ihr Gedächtnis sich im Ruhezustand befindet.

Besser frühstücken

Gesund-frühstrücken

Oftmals wird das Frühstück in der Eile durch ein Stück Obst oder eine Tasse Kaffee ersetzt. Wenn Sie früh aufstehen, können Sie in Ruhe ein gesundes Frühstück mit der richtigen Kalorienmenge zu sich nehmen, um gut in den Tag zu starten. Das ideale Frühstrück beinhaltet, Fette, Ballaststoffe und Mineralien.

Sport

Sport-machen1

Es ist egal um welche Uhrzeit Sie Sport treiben, denn dies ist immer vorteilhaft. Am Morgen beschleunigt Bewegung den Stoffwechsel und verschärft die geistige Agilität, zudem ist der Körper zu dieser Stunde erholt und bereit für eine körperliche Anstrengung.

Jetzt kennen Sie einige Vorteile, die frühes Aufstehen mit sich bringt, eine tägliche Routine daraus zu machen ist jedoch schwierig. Wenn Sie unsere Tipps befolgen, werden Sie sicher bald zum perfekten Frühaufsteher.

Ändern Sie Ihre Gewohnheiten allmählich

Beginnen Sie langsam, Ihre Angewohnheiten zu verändern. Stehen Sie 10 Minuten früher auf als gewöhnlich und gehen Sie ebenfalls früher zu Bett. Es ist ein Prozess der einige Zeit Dauert. Führen Sie dies jeden Tag durch, und Sie werden sehen, dass Sie schon bald zur richtigen Zeit aufstehen, um am Morgen allen Pflichten in Ruhe und Gelassenheit nachkommen zu können.

Stellen Sie den Wecker weit weg vom Bett

Oft kommt man zu spät zu einem Termin, obwohl der Wecker rechtzeitig geklingelt hat. Vielleicht haben Sie ihn unbewusst ausgeschaltet oder alle 5 Minuten verlängert. Es ist besser, wenn Sie Ihren Wecker dort aufstellen, wo Sie gezwungenerweise aufstehen müssen. Auf diese Weise wird Ihnen sofort bewusst, dass der Tag beginnt und Sie nun aufstehen müssen.

Denken Sie immer positiv

Sie sollten frühes Aufstehen nicht als Pflicht empfinden, sondern die Vorteile schätzen lernen. Wenn Sie beispielsweise ein Hobby haben, dem Sie wegen Ihrem vollen Terminkalender nicht nachkommen können, stehen Sie morgens einfach ein wenig früher auf, um einen wunderbaren Start in den Tag zu haben, um das zu tun was Sie am liebsten mögen.