Fruchtwasser zubereiten: 5 einfache Rezepte

28 Juli, 2019
Aromatisiertes Wasser oder Fruchtwasser ist ausgezeichnet, um ausreichend zu trinken und dabei gesunde Abwechslung zu haben. Wir haben heute leckere und sehr einfache Rezepte für dich. 

Fruchtwasser mit frischem Sommerobst ist eine ausgezeichnete Alternative zu Wasser und hilft dir, den Flüssigkeitsbedarf auch an heißen Tagen abzudecken. Du weißt, dass ausreichend Wasser für die physische und mentale Gesundheit von großer Bedeutung ist. Mit diesen köstlichen Erfrischungen wird es dir einfacher fallen, täglich mindestens 2 Liter zu trinken.

Viele mögen den Geschmack von reinem Wasser nicht. Auch in diesem Fall eignen sich unsere heutigen Rezepte bestens. Die Zubereitung ist denkbar einfach und du brauchst nur wenige Zutaten. Fruchtwasser ist eine gesunde Tendenz, von der auch du profitieren kannst! 

5 Rezepte für leckeres Fruchtwasser

Ein weiterer Vorteil ist, dass es unzählige Kombinationsmöglichkeiten gibt und es dir so nie langweilig wird! Du kannst jeden Tag unterschiedliche Rezepte zubereiten, die dir gleichzeitig auch verschiedene Vitalstoffe liefern. Dein Organismus wird von den Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien profitieren. Probiere diese Rezepte aus!

1. Fruchtwasser mit Himbeeren und Minze

Fruchtwasser mit Himbeeren und Minze
Dieses leckere Fruchtwasser liefert wichtige Antioxidantien und Ballaststoffe. Außerdem wirkt es stark erfrischend.
Erdbeeren und Minze kombinieren ausgezeichnet und liefern Antioxidantien, Ballaststoffe und Mineralien, die dich gesund halten. Wenn du gerade keine Himbeeren hast, kannst du auch Erdbeeren verwenden

Zutaten

  • 1 Tasse Himbeeren (200 g)
  • 2 Tassen Wasser (500 ml)
  • Minze (nach Geschmack)

Zubereitung

  • Das Wasser zum Kochen bringen, die Himbeeren und die Minze damit in einem Wasserkrug übergießen und dann das Getränk abkühlen lassen.
  • Nach einer Zeit kannst du es in den Kühlschrank stellen.
  • Trinke davon täglich 2 bis 3 Gläser.

Wir empfehlen dir auch dieses Rezept: Sorbet aus Erdbeeren und Wassermelone

2. Fruchtwasser mit Orangen und Brombeeren: lecker und gesund!

Dieses Getränk versorgt dich mit ausreichend Flüssigkeit und stärkt dein ImmunsystemOrangen und Brombeeren enthalten viel Vitamin C und verbessern deine Abwehrkräfte. Dieses erfrischende Getränk verbessert außerdem die Verdauung, da es auch Ballaststoffe liefert.

Zutaten

  • 2 Orangen
  • 1 Tasse Brombeeren (200 g)
  • 2 Tassen Wasser (500 ml)

Zubereitung

  • Schneide zuerst die Orangen in Scheiben und wasche die Brombeeren.
  • Bringe danach das Wasser zum Kochen und übergieße damit das Obst.
  • Sobald das Getränk nur noch lauwarm ist, kannst du es in den Kühlschrank stellen.
  • Trinke davon 2 bis 3 Gläser täglich.

3. Erfrischendes Getränk mit Heidelbeeren oder Johannisbeeren und Zitrone

Fruchtwasser
Dieses erfrischende Getränk wirkt entzündungshemmend und stärkt das Immunsystem.

Mit diesem erfrischenden Fruchtwasser kannst du gleichzeitig Harnwegsinfektionen vorbeugen und die Verdauung verbessern. Es liefert wichtige Antioxidantien und wirkt gegen oxidativen Stress. Gleichzeitig stärkst du damit dein Immunsystem.

Zutaten

  • 1 Tasse Heidelbeeren (oder Johannisbeeren) (200 g)
  • 3 Zitronen (Bio-Qualität)
  • 3 Tassen Wasser (750 ml)
  • Eiswürfel (nach Geschmack)

Zubereitung

  • Die Früchte gut waschen und in einen Wasserkrug füllen.
  • Danach die Zitronen waschen, in Scheiben schneiden und dazugeben.
  • Fülle den Krug dann mit Wasser und lasse das Getränk mindestens zwei Stunden lang stehen, damit es intensiver wird.
  • Danach kannst du nach Belieben Eiswürfel dazugeben.
  • Trinke davon 3 bis 4 Gläser täglich.

Noch ein leckeres Rezept: Rezeptideen für Desserts mit Passionsfrucht

4. Fruchtwasser mit Orangen und Kiwis

Auch dieses Rezept ist lecker und sehr gesundEs zeichnet sich insbesondere durch viel Vitamin C aus. Damit verbesserst du nicht nur dein Immunsystem, sondern kannst auch die Nierenfunktionen regulieren und im Gewebe eingelagerte Flüssigkeiten ausleiten. Außerdem sättigt dieses Getränk und stillt Heißhunger.

Zutaten

  • 2 Orangen (Bio-Qualität)
  • 3 geschälte Kiwis
  • 3 Tassen Wasser (750 ml)

Zubereitung

  • Wasche und schneide die Orangen in Scheiben, ohne sie zu schälen.
  • Danach die Kiwis schälen und schneiden.
  • Gib alles in einen Glaskrug und fülle ihn mit Wasser.
  • Lass dieses Getränk 2 Stunden im Kühlschrank stehen.
  • Trinke davon 3 bis 4 Gläser täglich.

5. Getränk mit Wassermelone und Kokoswasser

Fruchtwasser mit Wassermelone und Kokoswasser 
Dieses Getränk ist perfekt für heiße Sommertage, denn es nährt und erfrischt wunderbar!

Die Kombination aus Wassermelone und Kokoswasser ist sehr erfrischend. Du kannst dieses Getränk an heißen Sommertagen genießen. Oder du baust es regelmäßig in deine Ernährung ein, um ausreichend Flüssigkeit aufzunehmen.

Zutaten

Zubereitung

  • Schäle die Wassermelone und schneide sie in Stücke.
  • Fülle diese zusammen mit dem Kokoswasser in einen Glaskrug.
  • Lasse das Getränk ungefähr 2 Stunden stehen und gib dann noch den Zitronensaft dazu.
  • Nach Wunsch mit Eis servieren und genießen!

Du weißt jetzt, wie du erfrischendes Fruchtwasser herstellen kannst. Wir empfehlen dir, damit ungesunde gezuckerte Erfrischungsgetränke zu ersetzen! Versorge deinen Körper so mit ausreichend Flüssigkeit und zusätzlichen Nährstoffen.