Diese Lebensmittel-Kombis erleichtern das Abnehmen

31 Dezember, 2018
Du hast schon verschiedenste Diäten ausprobiert, warst damit jedoch nicht erfolgreich? Vielleicht können dir diese Lebensmittel-Kombis helfen, denn die Zusammenstellung der einzelnen Zutaten eines Gerichtes ist sehr wichtig, um Gewicht zu verlieren. 

Du hast schon verschiedenste Diäten ausprobiert, warst damit jedoch nicht erfolgreich? Vielleicht können dir diese Lebensmittel-Kombis helfen, denn die Zusammenstellung der einzelnen Zutaten eines Gerichtes ist sehr wichtig, um Gewicht zu verlieren.

Zu viele Kohlenhydrate fördern zum Beispiel die Einlagerung von Fett. Deshalb ist eines der Geheimnisse beim Abnehmen die richtige Kombination. Und genau darum geht es in unserem heutigen Artikel.

Lebensmittel-Kombis, die beim Abnehmen helfen

1. Haferflocken mit Blaubeeren

Damit kannst du gesund in den Tag starten und deinen Organismus mit wichtigen Nährstoffen versorgen, die dich gleichzeitig deinem Wunschgewicht näher bringen.

  • Haferflocken helfen dir nicht nur, den Cholesterinspiegel zu regulieren, sie sättigen dich auch lange und liefern sehr viel Energie. Außerdem beruhigen sie den Magen und fördern die Verdauung.
  • Blaubeeren zeichnen sich durch wertvolle Antioxidantien, Ballaststoffe, Kalium und Vitamin C aus.

Es handelt sich um einen der Kombis, die dir beim Abnehmen helfen. Denn damit wird auch die Produktion von Leptin und Ghrelin reguliert. Wenn der Leptinspiegel sinkt, hast du weniger Appetit und kannst leichter abnehmen.

Wir empfehlen:

Haferflocken sind gesund und einfach zuzubereiten

2. Linsen und Reis

Lebensmittel-Kombis: Fisch und Reis

Die Kombination von Linsen und Reis ist ebenfalls perfekt, um einfacher abzunehmen. Beide enthalten hochwertige pflanzliche Proteine sowie Spurenelemente und Vitamine. Außerdem versorgst du damit deinen Körper mit Aminosäuren und Ballaststoffen, welche die Verdauung fördern.

3. Nudeln und Gemüse

Lebensmittelkombinationen aus Nudeln und Gemüse.

Du musst in einer Abnehmdiät nicht auf Pasta verzichten. Es kommt nur auf die richtigen Lebensmittel-Kombis an. Mit Gemüsse und in Maßen sind Nudeln ausgezeichnet. 

Dieses Gericht liefert wichtige Ballaststoffe und Vitamine.

Verwende Vollkornpasta, die komplexe Kohlenhydrate enthält. Damit steigt dein Blutzuckerspiegel nur langsam an und du bleibst folglich lange satt. Du kannst dieses Gericht also ohne Reue in deinen Diätplan einbauen. Am besten isst du die Nudeln mittags, damit du am Nachmittag dann nicht sofort wieder Hunger bekommst.

Auch interessant:

4 seltsame und exotische Obst- und Gemüsesorten, die nur wenige kennen

4. Vollkornbrot und Käse

Lebensmittelkombinationen aus Vollkornbrot und Käse.

Auch Vollkornbrot mit Käse darf auf unserer Liste mit gesunden Lebensmittel-Kombis zum Abnehmen nicht fehlen. Damit versorgst du deinen Körper mit Ballaststoffen und Antioxidantien, die dich lange sättigen, und zwar bis zu 4 Stunden lang!

Käse liefert außerdem Protein, ein wichtiger Energielieferant, der auch die Verdauung verbessert.

5. Fisch und Reis

Fisch zeichnet sich durch wertvolle Vitamine, Protein und Eisen aus. Er ist gut verdaulich, hält jedoch trotzdem satt. In Kombination mit braunem Reis erhält dein Körper auch wichtige Ballaststoffe, welche die Verdauungsfunktion untrstützen.

Zusätzliche Empfehlungen:

  • Iss 5 kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt.
  • Bewege dich ausreichend und regelmäßig.
  • Trinke mindestens 8 Gläser Wasser pro Tag.
  • Verzichte auf Softdrinks und andere gezuckerte Getränke.
  • Vermeide die Kombination von 2 Lebensmitteln aus derselben Nahrungsgruppe.

Du musst deine Ernährung definitiv umstellen, wenn du zum Ziel kommen möchtest! Kurzfristige Diäten schaden dem Körper mehr als sie helfen. Doch mit Geduld und Ausdauer wirst du ein gesundes Gewicht erreichen. 

  • Trujillo-Hernández, B., Vásquez, C., Almanza-Silva, J. R., Jaramillo-Virgen, M. E., Mellin-Landa, T. E., Valle-Figueroa, O. B., … Newton-Sán