Die Vorteile von Kelp: Ist Riesenseetang ein Superfood?

Die in Kelp enthaltenen Ballaststoffe sind bei einer kalorienarmen Ernährung sehr hilfreich, da sie das Sättigungsgefühl fördern, so dass man weniger nascht. In diesem Artikel erfährst du alles Wissenswerte über die Vorteile von Riesenseetang.
Die Vorteile von Kelp: Ist Riesenseetang ein Superfood?

Letzte Aktualisierung: 09. September 2021

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Vorteile von Kelp oder Riesenseetang.

Kelp ist eine Alge, die auf Meeresoberflächen wächst und viele Makronährstoffe enthält. Vor allem ist er reich an Jod und Vitaminen der B-Gruppe. Außerdem enthält Riesenseetang viele Antioxidantien, die zur Vorbeugung bestimmter Krankheiten beitragen können.

Allerdings ist bei der Verwendung von Kelp auch eine gewisse Vorsicht geboten. Da es noch keine wissenschaftlichen Beweise für seine Eigenschaften gibt, könnte ein übermäßiger Verzehr negative Folgen für deine Gesundheit haben.

Einer der Vorteile von Kelp oder Riesenseetang ist sein Ballaststoffgehalt

Wir sprechen hier von einer Alge, die viele Ballaststoffe enthält. Diese Substanz trägt dazu bei, die Darmtätigkeit und die allgemeine Gesundheit zu verbessern.

Außerdem ist es wichtig, ausreichend Ballaststoffe in die Ernährung einzubauen, wenn du Gewicht verlieren möchtest. Der Verzehr von Ballaststoffen steht in direktem Zusammenhang mit einem gesteigerten Sättigungsgefühl, wie aus einem Artikel im European Journal of Clinical Nutrition hervorgeht .

Infolgedessen kann der häufige Verzehr von Kelp oder Riesenseetang das Risiko verringern, zwischen den Mahlzeiten ungesunde Lebensmittel zu essen. Außerdem steht der Verzehr von Ballaststoffen in Zusammenhang mit einer Verringerung von Markern, die mit Stoffwechselrisiken in Verbindung gebracht werden, wie etwa den folgenden:

Kelp: Riesenseetang auf weißem Hintergrund

Die in Kelp enthaltenen Antioxidantien tragen zur Verbesserung der Gesundheit bei

Ein weiterer gesundheitlicher Vorteil von Riesenseetang ist seine antioxidative Kapazität. Eine in der Zeitschrift Evidence-Based Complementary and Alternative Medicine veröffentlichte Studie belegt, dass diese Alge dank ihres Antioxidantiengehalts eine neuroprotektive Wirkung hat.

Der Verzehr von Ballaststoffen verringert mittel- und langfristig das Risiko, an neurodegenerativen Krankheiten zu erkranken.

Allerdings gibt es bisher nicht viele wissenschaftliche Artikel, die diese Fähigkeit erforschen, so dass es im Moment keine soliden Beweise gibt. Grundsätzlich gilt, dass pflanzliche Lebensmittel aus dem Meer reich an Pigmenten und anderen Verbindungen mit antioxidativen Eigenschaften sind.

Außerdem konnte die Fähigkeit von Riesenseetang, die Bildung freier Radikale zu bekämpfen, noch nicht quantifiziert werden. Darüber hinaus wurde seine Wirkung nicht mit der anderer Lebensmittel verglichen.

Das könnte dich auch interessieren: Grüne Mittelmeerdiät: Die Vor- und Nachteile

Kelp - Salat mit Riesenseetang

Mögliche Kontraindikationen

Auch wenn viele Menschen den Verzehr von Kelp empfehlen, ist es wichtig, bestimmte Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Als Meeresprodukt ist auch der Riesenseetang anfällig für die Anreicherung von Schwermetallen. Das bedeutet, dass du Kelp nicht in großen Mengen verzehren solltest.

Die Aufnahme einer größeren Menge an Schwermetallen kann mittel- und langfristig bestimmte negative Folgen auf neurologischer Ebene haben. Dennoch ist eine akute Vergiftung durch diese Substanzen nur sehr selten zu beobachten.

Wenn du über einen längeren Zeitraum regelmäßig größere Mengen zu dir nimmst, besteht ein erhöhtes Risiko für Erkrankungen. Denn dies führt dazu, dass sich die Schwermetalle in deinem Fettgewebe ablagern. Wenn du dann irgendwann sehr schnell Gewicht verlierst, könnten die eingelagerten Metalle unvermittelt in den Blutkreislauf übergehen.

Daher ist es am besten, dass du Vorsicht walten lässt, wenn du den Verzehr von Algen in Erwägung ziehst. In der richtigen Dosis kann sich Kelp sehr positiv auf die Gesundheit auswirken. Wenn du jedoch zu viel davon in deine Ernährung aufnimmst, könnte das vor allem mittel- und langfristig nicht gut für deine Gesundheit sein.

Kelp, ein ungewöhnliches Lebensmittel mit vielen Vorteilen

Kelp ist ein Lebensmittel, das in den meisten Küchen eher selten vorkommt. Bislang wurde er noch nicht eingehend untersucht. Obwohl eine antioxidative Wirkung vermutet wird, sind weitere Untersuchungen und Vergleichsstudien mit anderen Lebensmitteln erforderlich.

Dennoch handelt es sich um ein Meeresprodukt, das reich an Mineralien und Vitaminen, insbesondere der B-Gruppe, ist. Daher kannst du Kelp oder Riesenseetang durchaus in deine Ernährung einbauen. Allerdings ist der übermäßige Verzehr aufgrund des möglichen Gehalts an Schwermetallen nicht ratsam.

Die beste Empfehlung für dieses Lebensmittel lautet Vorsicht. Es verspricht, schützende Eigenschaften gegen die Entwicklung neurodegenerativer Krankheiten zu haben. Im Moment gibt es jedoch noch keine Forschungsergebnisse, die dies eindeutig belegen.

Daher ist es möglich, dass etwas Ähnliches passiert wie vor Jahren mit Spirulina. Zunächst dachten die Fachleute, dass die Alge viele therapeutische Anwendungen hat und sehr vorteilhaft für die Gesundheit ist. Im Laufe der Zeit stellte sich jedoch heraus, dass es sich um ein weiteres Lebensmittel handelt, das man in seinen Speiseplan aufnehmen kann, das aber keine Wunder bewirkt.

Im Zweifelsfall solltest du dich an deinen Arzt oder Ernährungsberater wenden, um den besten Rat zu erhalten.

Es könnte dich interessieren ...
Wissenswertes über Algen: Nährwert und Verwendung
Besser Gesund LebenLies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Wissenswertes über Algen: Nährwert und Verwendung

Wir haben in unserem heutigen Beitrag verschiedene Informationen und Tipps für dich zusammengestellt. Erfahre anschließend Wissenswertes über Algen...



  • Warrilow A., Mellor D., McKune A., Pumpa K., Dietary fat, fibre, satiation and satiety – a systematic review of acute studies. Eur J Clin Nutr, 2019. 73 (3): 333-344.
  • Reid SNS., Ryu JK., Kim Y., Hwan Jeon B., The effects of fermented Laminaria japonica on short term working memory and physical fitness in the elderly. Evid Based Complement Alternat Med, 2018.