Apfelessig – natürliches Schönheitsmittel

30 Oktober, 2014
Um Muskelschmerzen zu lindern, kannst du ein 20-minütiges Vollbad mit einer Tasse Apfelessig nehmen, um dich zu entspannen.

Kurioserweise sind viele natürliche Schönheitsmittel gleich wirksam wie teure kosmetische Behandlungen. Apfelessig ist zum Beispiel eine preiswerte Lösung für zahlreiche Anwendungen im täglichen Leben. Auch als Schönheitsmittel ist er sehr empfehlenswert: für Haare, Haut und Nägel ist er bestens geeinget. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Apfelessig verhilft unter anderem zu einem feineren Hautbild und wirkt bei Trockenheit, Juckreiz und Akne. Dieses einfache und preiswerte Mittel ist sehr vielseitig einsetzbar, der einzige Nachteil ist vielleicht der starke Geruch. Doch es lohnt sich, Apfelessig zu verwenden. Viele Kosmetika werden mit natürlichen Zutaten erarbeitet, Apfelessig ist wahrscheinlich eines der ältesten, schon unsere Vorfahren haben ihn für vieles verwendet.

Schönheitstricks mit Apfelessig

Haargesundheit

haarwuchs

  • Apfelessig enthält viele Vitamine und wirkt sowohl entzündungshemmend als auch wundheilend. Deshalb ist er bestens zur Behandlung von glanzlosen, trockenen Haaren geeignet. Wenn die Haare aufgrund von Färbemitteln oder häufigem Föhnen trocken, spröde und leblos sind, können Sie mit Apfelessig viel erreichen.
  • Schönheitsmittel: Es ist ganz einfach. Vermischen Sie einen Teelöffel Apfelessig in einem Glas Wasser und wenden Sie dieses auf dem Haar mit einer sanften 5-Minuten-Massage an. Danach können Sie die Haare mit frischem Wasser ausspülen. Wenn Sie diese Methode alle 15 Tage anwenden, werden Sie den Unterschied bald merken.

Antischuppenmittel

  • Apfelessig wirkt auch antimykotisch. Was bedeutet das? Er hilft u.a. bei verschiedenen Beschwerden der Kopfhaut, wie zum Beispiel bei Schuppen oder dem Schälen der Haut.
  • Mittel: Sie benötigen nur eine Spraydose, welche die Anwendung vereinfacht. Mischen Sie 200 ml Wasser mit der gleichen Menge Apfelessig. Nach dem Waschen der Haare, solange diese noch feucht sind, spritzen Sie die Essigmischung auf Ihre Kopfhaut und lassen sie diese kurz wirken. Danach einfach mit Wasser ausspülen.

Gesichtspflege

gesicht

  • Apfelessig gehört zu den besten Gesichtsreinigern. Er gleicht den pH-Wert aus und reinigt tief. Es besitzt eine natürliche adstringierende Wirkung und verhilft der Haut zu einem strahlenden, gesunden und jungen Erscheinungsbild.  
  • Mittel: Nehmen Sie 100 ml Wasser und die gleiche Menge Essig und mischen Sie beide Zutaten gut. Bewahren Sie die Mischung im Kühlschrank auf. Waschen Sie das Gesicht zuerst mit einer pH-neutralen Gesichtsseife oder -lotion. Anschließend reinigen Sie Ihr Gesicht mit einem in Essigwasser befeuchteten Wattebausch. Jetzt können Sie Ihre gewöhnliche Feuchtigkeistcreme auftragen. Ihre Haut wird wunderbar gepflegt aussehen.

Mittel gegen Hautflecken

hautflecken

  • Dieses alte Hausmittel hilft zur Beseitigung von Hautflecken. Es ist möglich, dass diese nicht völlig verschwinden, doch sie werden zumindest heller, insbesondere, wenn die Flecken durch die Sonne oder das Alter entstehen.
  • Mittel: Sie benötigen Apfelessig und eine Zwiebel, beide wirken adstringierend und sind in diesem Fall sehr empfehlenswert. Mixen Sie die Zwiebel im Standmixer, um Saft zu erhalten. Mischen Sie danach den Zwiebelsaft mit einem kleinen Glas Apfelessig. Tragen Sie diese Flüssigkeit auf die Flecken auf und lassen Sie sie ungefähr 20 Minuten wirken. Waschen Sie sich danach das Gesicht gut. Achten Sie darauf, in dieser Zeit nicht an die Sonne zu gehen. Wenden Sie dieses Mittel 15 Tage jeden Tag einmal an und die Flecken werden allmählich heller werden.

Hausmittel gegen Juckreiz und Muskelschmerzen

juckreiz-haut

  • Manchmal empfinden wir Juckreiz am ganzen Körper, dies kann sein weil wir nervös sind, weil wir uns freuen, oder auch aus anderen Gründen. Es kann auch vorkommen, dass wir gestresst sind und Entspannung benötigen. In diesem Fall kann Apfelessig auch helfen, er wirkt nämlich entspannend und ist sehr einfach anzuwennden.
  • Hausmittel: Füllen Sie die Badewanne mit warmem Wasser und geben Sie 240 ml Apfelessig dazu. Nehmen Sie ein 20-Minuten-Bad. Sie werden sich herrlich entspannen, Nervosität und Schmerzen werden vergehen. Probieren Sie es aus!
Auch interessant