8 Beauty-Tricks für Frauen mit heller Haut

Leuchtende Farben machen helle Haut besonders attraktiv.

Du hast sehr helle Haut, die besondere Pflege und eine spezielle Schönheitsroutine benötigt? Wir zeigen dir heute verschiedene Beauty-Tricks, die für dich sehr nützlich sein können.

Mit verschiedenen Strategien kannst du die natürliche Schönheit deiner hellen Haut hervorheben. Anschließend erfährst du mehr zu diesem Thema.

1. Benutze nicht zu viel Puder

Frauen mit heller Haut sollten Puder nur sehr sparsam oder gar nicht verwenden. Auch wenn Make-up in Puderform bei fettiger oder Mischhaut in der Regel empfohlen wird, macht es helle Haut matt und leblos.

Du benötigst Produkte, die deine Haut zum Strahlen bringen. Wir empfehlen diese beiden Möglichkeiten:

  • Verwende Mousse Make-up. Damit kann auch fettige Haut kontrolliert werden, ohne jedoch Spuren auf der Haut zurückzulassen.
  • BB-Cream. BB-Cremes sind perfekt für trockene, helle Haut, denn sie spenden Feuchtigkeit und verdecken Unreinheiten.

2. Lippen in lebhaften Tönen, die dir Farbe geben

Beauty-Tricks für schöne Lippen

Die Wahl des Lippenstiftes ist nicht einfach, denn für bestimmte Farben braucht es Mut, ganz unabhängig davon, ob die Gesichtshaut heller oder dunkler ist. Kombiniere kräftige Lippen mit einem sanften Make-up, um damit deinen Mund hervorzuheben.

3. Vermeide hellen Lidschatten

Beige, cremefarbene und hautfarbene Lidschatten heben sich kaum von deiner eigenen Hautfarbe ab und kommen deshalb nicht zur Wirkung. Du kannst damit deine Augenbrauen oder den unteren Wimpernkranz aufhellen!

Verwende für den Lidschatten neutrale Farben, die jedoch dunkler als deine Haut sind,  um deinen Blick hervorzuheben.

4. Verwende braunen Eyliner und Mascara

Augenbrauen Make-up, Beauty-Tricks für Frauen mit heller Haut.

Klassische Wimperntusche ist schwarz. Wenn du jedoch zu viel Eyeliner und Mascara aufträgst, wirkst du damit noch blasser. Verwende braune oder graue Wimperntusche. Auch der Eyliner wirkt so sanfter und sieht umwerfend aus.

5. Die richtige Grundierung

Die Farbe deiner Grundierung ist wichtig. Wähle den richtigen Ton, der weder zu hell noch zu dunkel sein sollte. Vergiss nicht, die Grundierung auch auf den Hals aufzutragen, damit das Make-up natürlich wirkt.

6. Bronzer und Rouge für dein Make-up

Beauty-Tricks für Frauen mit heller Haut.

Mit einem Bronzer kannst du einen leicht gebräunten Teint erreichen. Verwende dafür einen dicken Pinsel, um ein natürliches Aussehen zu erreichen. Abschließend kann etwas Rouge für ein gesundes, frisches Aussehen sorgen. Verwende jedoch nicht zu viel davon! Am besten eignen sich helle Rosa- oder Pfirsichtöne.

7. Beauty-Tricks und Konturtechniken

Konturtechniken können dir helfen, durch helle und dunkle Töne deine Gesichtsform attraktiver wirken zu lassen. Du musst dafür jedoch deine Gesichtszüge gut beobachten, um tatsächlich die gewünschten Resultate zu erreichen.

Das wirkt immer:

  • Trage unter den Augen, auf dem Nasenrücken, in der Mitte der Stirn und auf dem Kinn einen Aufheller auf.
  • Verwende dunkle Töne unter den Wangen, auf den Seiten der Nase und im äußeren Gesichtsbereich.

8. Verwende keine sehr helle Kleidung

Beauty-Tricks für Frauen mit heller Haut

Helle Kleidung lässt deine Haut noch blasser erscheinen, du solltest dich deshalb für lebendige Farben entscheiden, die einen Kontrast zu deiner Hautfarbe bilden, der jedoch nicht zu stark sein sollte.

Bunte leuchtende Farben sind perfekt. Auch Pastellfarben können sehr attraktiv aussehen. Wenn du auf die Farbe Weiß bestehst, solltest du zumindest farbige Accessoires verwenden.

Du kannst diese Beauty-Tricks ganz einfach in die Praxis umsetzen!

Kategorien: Schönheit Tags:
Auch interessant