5 Übungen zur Fettverbrennung für eine tolle Figur

· 17 Juni, 2018
Mit diesen Übungen kannst du den Stoffwechsel anregen, Fett abbauen und auch deine allgemeine Gesundheit fördern.

Diese Übungen zur Fettverbrennung helfen dir, deinen Stoffwechsel zu aktivieren und dein Wunschgewicht zu erreichen. Damit kannst du auch die Durchblutung deines Körpers verbessern, Schadstoffe und im Gewebe eingelagerte Flüssigkeiten ausleiten und Entzündungen verhindern.

Es ist nicht notwendig, ins Fitnessstudio zu gehen. Du kannst diese Übungen zur Fettverbrennung ganz einfach zu Hause regelmäßig durchführen. Du benötigst dafür gar nicht viel Zeit.

Beginne noch heute damit!

1. Übungen zur Fettverbrennung: Seilspringen

Seilspringen - Übungen zur Fettverbrennung.

Seilspringen ist eine Cardio-Übung, die den Stoffwechsel anregt. Die positive Wirkung hält sogar noch nach dem Training an. Es macht Spaß und kann problemlos überall durchgeführt werden. Du wirst dich dabei an deine Kindheit erinnern.

Mit dieser Übung kannst du deine Koordination verbessern, Fett abbauen und deine Gelenke stärken. 

Wie geht Seilspringen?

  • Stelle dich locker und gerade hin und beuge dann die Knie leicht.
  • Halte das Seil mit beiden Händen hinter deinem Körper.
  • Die Ellenbogen befinden sich eng an der Brust. Die Handgelenke bewegen das Seil.
  • Beginne mit dem Seilspringen. Versuche zwischen 50 und 100 Sprünge zu machen.

2. Step oder Treppensteigen

Mit dieser einfachen Übung kannst du unnötige Kalorien verbrennen und gleichzeitig deine Muskeln aufbauen. Du kannst an einer Treppe oder mit einer Holzbank trainieren. Wichtig ist, dabei koordinierte Bewegungen durchzuführen. So bringst du dein Herz in Form!

Wie geht die Übung?

  • Du stehst mit geradem Rücken auf dem Boden. Die Schultern sind entspannt.
  • Stelle einen Fuß auf die Bank oder die Treppe, führe das Knie des anderen Beines zur Brust.
  • Steige auf die Bank und stütze beim Abstieg die Ferse richtig auf.
  • Danach wiederholst du den Ablauf. Vermeide schnelle Sprünge, um deine Knie zu schonen.
  • Wechsle die Bewegungen ständig mit den beiden Beinen ab.
  • Führe 20 Wiederholungen durch.

3. Planking

Planking - Übungen zur Fettverbrennung.

Das sogenannte Planking gehört zu den beliebten Übungen zur Fettverbrennung, da es fast alle Muskelgruppen deines Körpers miteinbezieht.

Damit kann die körperliche Widerstandskraft verbessert werden. Du benötigst dafür Gleichgewicht und Konzentration.

Mit dieser Übung kannst du den Stoffwechsel anregen und Kalorien abbauen.

Wie geht Planking?

  • Lege dich mit dem Gesicht nach unten auf eine Matte oder einen Teppich. Stütze dich mit den Unterarmen und den Fußspitzen auf dem Boden ab.
  • Die Ellenbogen werden direkt unter den Schultern positioniert, du hebst die Hder Körper bildet eine gerade Linie bildet.
  • Halte diese Position für 20 bis 30 Sekunden, dann ruhe dich aus.
  • Mache 3 oder 4 Wiederholungen pro Sitzung.

4. Zumba

Zumba ist ein Cardio-Workout, das dir hilft, Fett zu verbrennen. Du musst dafür nicht ins Fitnessstudio! Du kannst mit einem Video im Internet zu Hause trainieren.

In 60 Minuten kannst du bis zu 1500 Kalorien verbrennen, allerdings musst du in einem guten Tempo trainieren, wenn du dies erreichen möchtest.

Wie geht Zumba?

  • Du trainierst damit den ganzen Körper zu rhytmischer, lateinamerikanischer Musik.

5. Crossover Crunches

Crossover Crunches - Übungen zur Fettverbrennung.

Crossover Crunches helfen dir, Bauchfett zu verbrennen. Gleichzeitig sind sie perfekt, um die Bauchmuskeln zu straffen. Du brauchst Koordination und physischen Widerstand für diese Übung. 

Wie geht diese Übung?

  • Setze dich auf eine Trainingsmatte. Lege deine Hände hinter den Kopf und strecke die Beine gerade aus.
  • Beuge dein rechtes Knie und führe es zum linken Ellenbogen.
  • Danach gehst du zurück in die Ausgangsposition und führst die Übung seitenverkehrt durch. Ziehe dabei die Bauchmuskeln an, damit die Übung effektiv ist.
  • Mache 20 Wiederholungen auf jeder Seite. Allmählich kannst du die Wiederholungen auf 30 oder 40 erhöhne.

Vergiss nicht, dass Bewegung auch für deine Allgemeingesundheit grundlegend ist. Deshalb solltest du noch heute mit diesen Übungen zur Fettverbrennung beginnen!