5 ökologische Möglichkeiten, um Fugen zu reinigen

· 11 Juni, 2018
Mit diesen günstigen und umweltschonenden Hausmitteln kannst du Fliesenfugen ganz einfach reinigen.

Damit Fugen wieder weiß werden, musst du nicht unbedingt auf chemische Reinigungsprodukte zurückgreifen. Zwar werden im Handel viele effektive Lösungen angeboten, doch wir empfehlen dir umweltschonende, preiswerte Alternativen, die du ganz einfach anwenden kannst.

Die Fliesenfugen sind mit einer Masse gefüllt, die sich durch Feuchtigkeit, Staub und andere Substanzen abnutzt. Auch wenn man es am Anfang kaum sieht, verfärben sie sich mit der Zeit und oft macht sich darin Schimmel breit.

In der Folge sehen die Wände unhygienisch aus und es können sich Keime ansammeln, die das Risiko für Allergien erhöhen. Aus diesem Grund solltest du dir mindestens einmal pro Woche für die Reinigung der Fugen ein paar MinutenZeit nehmen.

Wie werden Fugen wieder weiß?

Wir stellen dir anschließend verschiedene umweltschonende Möglichkeiten vor, um Fliesenfugen einfach zu reinigen. Probiere sie gleich aus!

1. Weißer Essig

Mit weißem Essig Fugen wieder weiß bekommen

Weißer Essig ist als hervorragendes natürliches Reinigungsprodukt bekannt. Du kannst damit auch Fliesenfugen weiß bekommen, denn er enthält natürliche Säuren, die Schimmel und Feuchtigkeitsflecken beseitigen.

Zutaten

  • 1/4 Tasse weißer Essig (125 ml)
  • 1/4 Tasse lauwarmes Wasser (62 ml)

Zubereitung

  • Den weißen Essig in einer Sprühflasche mit dem Wasser vermischen.

Anwendung

  • Das natürliche Reinigungsmittel auf die Fliesenfugen sprühen und 10 bis 15 Minuten einwirken lassen.
  • Dann mit einem Schwamm oder einer Bürste abreiben und abwaschen.

Beachte: Wenn die Flecken sehr stark sind, kannst du sie mit unverdünntem Essig reinigen. 

Dieser Artikel könnte dich auch interessieren: 5 Tipps zur Reinigung mit Natron und Essig

2. Natron

Natron ist ein sehr effektives ökologisches Reinigungsmittel. Dank der adstringierenden und pilzhemmenden Wirkung ist dieses weiße Pulver perfekt für die Reinigung der Fliesenfugen. Gleichzeitig werden damit schlechte Gerüche und Bakterien entfernt.

Zutaten

  • 1/4 Tasse Natron (100 g)
  • Heißes Wasser (so viel wie nötig)

Zubereitung

  • Das Natron in eine Schale geben und mit heißem Wasser mischen, bis eine zähflüssige Masse entsteht.

Anwendung

  • Die Natron-Mischung auf die Fugen geben.
  • 30 Minuten einwirken lassen und abwaschen.

3. Zitronensaft

Mit Zitronensaft bekommst du Fugen wieder weiß

Die in der Zitrone enthaltene Zitrussäure hemmt die Ausbreitung von Schimmel und Bakterien. Du kannst damit Schmutz und Flecken entfernen. 

Zutaten

  • 1/2 Tasse frischer Zitronensaft (125 ml)
  • 1/4 Tasse heißes Wasser (62 ml)

Zubereitung

  • Den Zitronensaft mit dem heißen Wasser verdünnen.
  • Dann in eine Flasche mit Zerstäuber geben.

Anwendung

  • Die Lösung auf die Fliesenfugen aufsprühen und mit einem Schwamm bearbeiten.
  • Abwaschen und die Anwendung wiederholen, bis der Schmutz beseitigt ist.

4. Apfelessig

Meist wird Apfelessig in der Küche und der Naturmedizin verwendet. Dank seines hohen Säuregehalts handelt es sich dabei jedoch auch um eine interessante Lösung, um Bäder und Fliesen wieder weiß zu bekommen.

Zutaten

  • 1/2 Tasse Apfelessig (125 ml)
  • 1/2 Tasse Wasser (125 ml)

Zubereitung

  • Den Apfelessig mit Wasser verdünnen.

Anwendung

  • Einen Schwamm in die Lösung eintauchen und damit die Fugen abreiben.
  • So oft wiederholen, bis die entsprechende Oberfläche weiß wird.
  • Zum Schluss mit lauwarmem Wasser abspülen.

5. Wasserstoffperoxid und Natron

Mit Natron Fugen wieder weiß bekommen

Wasserstoffperoxid in Kombination mit Natron ergibt ein ausgezeichnetes Reinigungsmittel, das dir hilft, die Fliesenfugen zu reinigen.

Zutaten

  • 1/4 Tasse Wasserstoffperoxid (62 ml)
  • 1/2 Tasse Natron (100 g)

Zubereitung

  • Beide Zutaten vermischen.

Anwendung

  • Die Mischung auf die Fugen auftragen und mit einer Bürste oder einem Schwamm bearbeiten.
  • 10 Minuten einwirken lassen und mit heißem Wasser abspülen.

Beachte: Wenn die Schimmelflecken weiterhin vorhanden sind, nach der Behandlung mit der Natron-Mischung etwas weißen Essig auftragen.

Hast du Probleme mit Flecken zwischen den Fliesen deiner Küche oder im Badezimmer? Probiere einfach unsere tollen Lösungen aus und du wirst feststellen, dass sie effektiv und günstig sind.