5 natürliche Heilmittel gegen Schlafapnoe

5 Mai, 2018
Wir können bestimmte Heilmittel verwenden, die den Rachen entspannen, um Schlafapnoe zu lindern. Jedoch solltest du einen Arzt aufsuchen, wenn es wiederholt dazu kommt.

Schlafapnoe ist eine weit verbreitete Störung, die dann verursacht wird, wenn die Atmung durch eine Verengung oder Teilblockierung der Atemwege unterbrochen oder flach wird. Heute stellen wir dir natürliche Heilmittel gegen Schlafapnoe vor.

Die Atemaussetzer können bei Schlafapnoe wenige Sekunden oder auch ein paar Minuten anhalten. Sie treten oft über 30 Mal pro Stunde auf. Nach dem Aussetzer normalisiert sich die Atmung wieder, Betroffene schnarchen oft oder produzieren Atemgeräusche.

Bei Übergewicht und Adipositas ist das Risiko für Schlafapnoe besonders groß. Doch auch Patienten mit Atemwegserkrankungen oder Mandelentzündungen leiden häufig daran. Weiters sind auch Raucher häufig davon betroffen.

Wer häufig schnarcht, sollte auf jeden Fall eine ärztliche Untersuchung durchführen lassen, um schlimmere Konsequenzen zu verhindern.

Falls du an dieser Krankheit leidest, empfehlen wir dir folgende Heilmittel gegen Schlafapnoe. Vergiss jedoch nicht, zuerst mit deinem Arzt zu sprechen!

1. Heilmittel gegen Schlafapnoe: schwarzer Pfeffer und Honig

Heilmittel gegen Schlafapnoe Pfeffer

Die entzündungshemmenden und abschwellenden Eigenschaften des schwarzen Pfeffers entspannen die Atemwege und beugen nächtlichen Atembeschwerden vor. 

Honig ist ein bekanntes Hausmittel, das unter anderem auch gegen Schnarchen wirkt.

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • ½ Esslöffel schwarzer Pfeffer (5 g)
  • 1 Esslöffel Honig (25 g)

Zubereitung

  • Überbrühe den Pfeffer mit kochendem Wasser und lasse den Aufguss 10 Minuten lang abkühlen.
  • Danach mit Honig süßen.

Anwendung

  • Trinke diese Mischung 30 oder 40 Minuten vor dem Schlafengehen.

2. Ätherisches Lavendelöl

Die ätherischen und aromatischen Bestandteile des Lavendelöls können eine Behandlung gegen obstruktive Schlafapnoe ergänzen.

Diese Substanzen entspannen die Atemwege und halten sie frei. 

Zutaten

  • 1 Esslöffel ätherisches Lavendelöl (15 g)
  • 3 Tassen Wasser (750 ml)

Zubereitung

  • Das Lavendelöl ins kochende Wasser geben.

Anwendung

  • Beuge dein Gesicht über die Schüssel und atme den Dampf ein, wobei du vorsichtig sein solltest, damit du dich nicht verbrennst.
  • Bedecke deinen Kopf mit einem Handtuch, damit der Dampf nicht entweicht.
  • Wiederhole diese Behandlung jeden Abend vor dem Schlafengehen.

 3. Ingwer und Zimt

Heilmittel gegen Schlafapnoe Ingwer

Sowohl Ingwer als auch Zimt sind in der Heilkunde für ihre antibiotischen, entzündungshemmenden und entspannenden Eigenschaften bekannt.

Ihre Wirkstoffe kommen den Atemwegen zugute, indem sie die Luftzufuhr zu den Lungen optimieren und dadurch Schlafapnoe verhindern.

Zutaten

  • 1 Teelöffel geriebener Ingwer (5 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt (2 g)

Zubereitung

  • Gib den Ingwer in eine Tasse Wasser und bringe sie zum Kochen.
  • Wenn das Wasser kocht, nimm es vom Herd und gib den Zimt hinzu. Lasse den Tee dann 10 Minuten lang abkühlen.
  • Gieße das Getränk durch ein feines Sieb und serviere es.

Anwendung

  • Trinke den Tee 30 Minuten vor dem Schlafengehen.

4. Fenchel, Baldrian und Pfefferminz

Die beruhigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften dieser natürlichen Heilmittel entspannen die Rachenmuskeln. So kannst du Schnarchen und Schlafapnoe vorbeugen.

Zutaten

  • 5 Tropfen:
  • ½ Tasse Wasser (250 ml)

Zubereitung

  • Gib die ätherischen Öle in das warme Wasser.

Anwendung

  • Gurgele mit dieser Lösung 2 bis 3 Minuten lang.
  • Wiederhole diese Behandlung jeden Abend vor dem Schlafengehen.

5. Knoblauch

Heilmittel gegen Schlafapnoe Knoblauch

Im Falle einer Mandelentzündung, die zu Schlafapnoe führen kann, können die antibiotischen und entzündungshemmenden Eigenschaften von Knoblauch wirksam sein. Knoblauch lindert nicht nur Entzündungen, sondern fördert auch die Ausscheidung von Schadstoffen.

Zutaten

  • Eine Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Honig (25 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Zubereitung

  • Bringe das Wasser zum Kochen und gib die zerhackte Knoblauchzehe dazu.
  • Lasse das Wasser 2 Minuten lang bei niedriger Temperatur köcheln und danach weitere 10 Minuten abkühlen, bevor du das Getränk durch ein Sieb gießt.
  • Danach mit Honig süßen.

Anwendung

  • Trinke den Knoblauchtee 15 Minuten vor dem Schlafengehen.

Schlafapnoe kann unterschiedliche Ausmaße annehmen. Daher ist es grundlegend, dass du einen Arzt aufsuchst, auch wenn diese Heilmittel gegen Schlafapnoe unterstützend helfen. Wenn andere Ursachen für die Atemaussetzer verantwortlich sind, wird der Arzt auch andere Behandlungsmethoden in Betracht ziehen.

Auch interessant