5 Gründe, weshalb du Ananaswasser trinken solltest

· 10 September, 2018
Wusstest du, dass Ananaswasser hervorragend zur Bekämpfung von Entzündungen geeignet ist und dank seiner harntreibenden Eigenschaften hilft, überschüssiges Wasser auszuscheiden?

Die aus Südamerika stammende Ananas oder Ananas comous ist eine ausdauernde Pflanze, das heißt sie blüht und fruchtet mehrmals, in der Regel jährlich. Darüber hinaus gehört sie zur Familie der Bromeliengewächse. Erfahre heute, weshalb du regelmäßig Ananaswasser trinken solltest!

In Hinblick auf den Nährstoffgehalt, ist die Ananas eine der nahrhaftesten Früchte. Sie weist einen  hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt auf und enthält außerdem wichtige Enzyme, Antioxidantien und Ballaststoffe.

Menschen haben seit jeher mit Ananas gekocht, da ihr Geschmack süß-sauer ist und daher gut zu Getränken, Desserts und Backwaren passt.

Darüber hinaus ist Ananas, dank ihrer heilsamen Eigenschaften, ein beliebtes Heilmittel bei Entzündungen, Verdauungsproblemen und weiteren Beschwerden.

Obwohl die rohe Ananasfrucht bereits eine Vielzahl an gesundheitlichen Vorteilen bietet, entscheiden sich einige Leute dazu, Ananaswasser aus der Frucht herzustellen. Sie wollen damit alle Vorteile der Ananas auskosten und verwenden dafür neben dem Fruchtfleisch auch die Schale.

Wir wissen, dass viele unserer Leser unbedingt selbst Ananaswasser trinken möchten. Und genau deshalb findest du im Folgenden eine Anleitung, um dein eigenes Ananaswasser herzustellen. Lerne in unserem Artikel außerdem, warum du Ananaswasser trinken und in deinen täglichen Speiseplan einführen solltest.

Viele Leute, die Ananaswasser trinken, stellen es selbst her

Wenn du Wasser zu öde findest, kannst du ein Glas köstliches Ananaswasser trinken, um deinen Körper mit der nötigen Flüssigkeit zu versorgen.

Es hilft dir dabei, deinen täglichen Wasserbedarf zu decken und liefert dazu noch eine Menge essentieller Nährstoffe.

Zutaten

  • ½ Ananas mit Rinde
  • 4 Tassen Wasser (1 Liter)

Zubereitung

  • Die Ananas würfeln und dabei die Rinde nicht entfernen.
  • Die Ananaswürfel zusammen mit Wasser in einen Topf geben und bei schwacher Hitze für 5 Minuten kochen.
  • Bei Zimmertemperatur stehen lassen, bis das Wasser abgekühlt ist.

Gebrauch

  • Das Wasser abgießen und auf nüchternen Magen ein Glas Ananaswasser trinken. Achte darauf, dass du keinen zusätzlichen Zucker oder Süßstoff hinzuzufügst.
  • Von der restlichen Portion des hergestellten Wassers kannst du mehrmals im Laufe des Tages trinken.

Gründe, dafür dass du regelmäßig Ananaswasser trinken solltest

Wenn du Ananaswasser regelmäßig trinkst, so lieferst du deinem Körper wesentliche Vorteile für die Gesundheit.

Während viele Menschen Ananaswasser trinken und es als Heilmittel nutzen, so kann es doch tatsächlich beträchtlich dazu beitragen, bestimmten Problemen vorzubeugen. Und außerdem kannst du das leckere Getränk jederzeit genießen.

1. Ananaswasser reinigt

Leute, die Ananaswasser trinken steuern somit der Reinigung des Körpers bei

Die Herstellung deines selbstgemachten Ananasgetränks hilft dabei, die Verdauungsenzyme der Frucht zu konzentrieren, welche den Körper reinigen.

Diese Stoffe helfen nicht nur als Antioxidantien, sondern unterstützen zudem die Ausscheidungsorgane, wie die Leber und die Nieren, um effizienter zu arbeiten und Abfallstoffe aus dem Körper zu entfernen.

  • Sie helfen, Blut zu reinigen und verbessern den Prozess der Sauerstoffversorgung der Zellen.
  • Dank einer leichten Abführwirkung im Dickdarm beugen sie Verstopfungen vor.
  • Sie reinigen Rückstände in den Nieren und beugen Nierensteinen vor.

2. Bekämpft Entzündungen

Bromelain, das in der Ananas vorkommende Enzym, wirkt als natürlicher Entzündungshemmer für unser Gewebe. Demzufolge, reduziert es die Schmerzen, welche mit entzündlichen Erkrankungen einhergehen.

Menschen, die Ananaswasser trinken und unter Arthritis oder anderen Knochenerkrankungen leiden, können sich daher die hohe Konzentration von Bromelain in dem Getränk zu Nutzen machen. So kann es ergänzend zur Behandlung getrunken werden.

  • Es reduziert die übermäßige Gasproduktion und verhindert einen Blähbauch.
  • Das Enzym reduziert zudem die Ansammlung von Harnsäure, welche Gicht und Nierensteine ​​verursacht.

3. Versorgt den Körper mit Flüssigkeit

Menschen, die Ananaswasser trinken können damit ihren Durst stillen

Ananaswasser ist eine gute und gesunde Getränkewahl und kann den Körper gut mit Feuchtigkeit versorgen, wenn er Flüssigkeiten und Mineralsalze verliert.

Neben einem hohen Gehalt an Kalium und Magnesium, enthält das Fruchtwasser außerdem lebenswichtige Mineralien. Diese regulieren den Elektrolythaushalt, um die Zellen mit Feuchtigkeit zu versorgen.

  • Stillt den Durst und reguliert den pH-Wert des Speichels.
  • Verbessert die Blutzirkulation und unterstützt die allgemeine Gesundheit des Körpers.
  • Spendet Haut und Haaren Feuchtigkeit.
  • Beugt Müdigkeit und Krämpfen vor.

4. Hilft bei Wassereinlagerungen

Ein weiterer Vorteil von Bromelain ist der, dass das Enzym natürlich harntreibend auf den Körper wirkt.

Aus diesem Grund empfiehlt sich der Genuss von Ananaswasser für Patienten, die dazu neigen, Flüssigkeiten einzulagern.

Die harntreibenden Eigenschaften der Ananas helfen dabei, Folgendes zu verhindern:

  • Bluthochdruck
  • Gelenksentzündung
  • Durchblutungsstörungen

5. Fördert die Gewichtsabnahme

Menschen, die Ananaswasser trinken, können ihr Gewicht regulieren

Ananaswasser ist ein naturbelassenes Getränk und kalorienarm. Dennoch enthält es natürlich vorkommenden Zucker und auch lebenswichtige Nährstoffe, die uns dabei helfen können, Gewicht zu verlieren.

  • Seine Ballaststoffe verbessern die Verdauung und halten uns länger satt.
  • Die entschlackende Wirkung des Getränks reinigt den Körper und verhindert Stoffwechselstörungen.
  • Es hilft, den Lipidaufbau sowie dessen Zersetzung zu kontrollieren.
  • Das Getränk hilft dem Körper auch, Glukose als eine Energiequelle zu verwenden.

Kanntest du bereits die Vorteile von Ananaswasser? Nun weißt du, weshalb es bei vielen so beliebt ist. Und auch du kannst jetzt dein eigenes Ananaswasser trinken und die erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile auskosten.