13 Ideen für einen Schlüsselanhänger aus recyceltem Material

9 August, 2019
Du kannst Flaschen, Kork und andere Materialien nutzen, um daraus praktische Schlüsselanhänger selber zu basteln. Entdecke hier verschiedene Ideen. 

Viele Materialien kann man noch nutzen, bevor sie im Müll landen. Sie haben sich ein zweites Leben verdient! So kann man nicht nur die Umwelt, sondern auch den eigenen Geldbeutel schonen. Wir haben heute ein paar Ideen für dich, wie du selbst einen Schlüsselanhänger aus recycelten Elementen herstellen kannst.

Du brauchst dafür gar nicht viel und du hast sicher bereits alles, was dafür benötigt wird, im Haus. Auch deine Kinder werden daran Spaß haben, einen Schlüsselanhänger zu basteln. 

Schlüsselanhänger aus recyceltem Material

Entdecke anschließend verschiedenste Ideen, um einen Schlüsselanhänger zu basteln. Am besten ist jedoch, wenn du selbst kreativ wirst, um bereits vorhandenes Material zu recyceln. Du kannst damit auch viele andere Dinge herstellen, die schön und praktisch sind.

1. Schlüsselanhänger aus Kork

Eine originelle und sehr einfache Idee: Du benötigst nur einen Metallring, einen Korken (einer Wein- oder Champagnerflasche) und ein bisschen Phantasie! Den Korken kannst du entweder so wie er ist verwenden, oder du kannst ihn auch nach Wunsch zurechtschneiden. Darüber hinaus kannst du ihn einfarbig oder mit einem Muster anmalen oder eine kleine Zeichnung darauf anbringen.

Schlüsselanhänger aus Kork
Flaschenkorken sind perfekt für Schlüsselanhänger. Wenn du einige zu Hause hast, kannst du dich gleich an die Arbeit machen!

2. Schlüsselanhänger aus einer Kaffeekapsel

Auch diese Idee ist ganz einfach umsetzbar, denn du benötigst nur sehr wenige Dinge: Garn, ein Glas, zwei leere Kaffeekapseln und einen Schlüsselring.

Nach Gebrauch wäschst du die Kaffeekapseln gut und trocknest sie. Danach einfach mit einem Glas platt drücken. Jetzt kannst du die beiden Kapesln einfach zusammennähen oder kleben, und zwar so, dass sich die beiden farbigen Seiten außen befinden. Abschließend bringst du noch den Schlüsselring an und schon bist du fertig!

3. Schlüsselanhänger aus Flaschendeckel

Auch die Flaschendeckel kannst du nutzen, wenn du dir ab und zu ein Bier gönnst. Wasche sie gut und mach mit Nagel und Hammer ein Loch in mehrere Metalldeckel. Jetzt musst du nur noch den Schlüsselring anbringen und schon hast du ein nettes kleines Geschenk!

Noch mehr Tipps, um deine Kreativität zu nutzen: Alte Haushaltsgeräte? 12 Ideen zum Recyceln

4. Aus Stoffen einen Schlüsselanhänger herstellen

Du hast Stoffreste, ein altes Tischtuch oder andere Textilien, die du nutzen kannst? Bastle daraus einen Schlüsselanhänger! Du kannst witzige, einfache Figuren nähen, mit Füllwatte füllen und einen Schlüsselring daran befestigen. Das geht ganz einfach und sieht sehr nett aus! Werde kreativ, es lohnt sich.

5. Schlüsselanhänger aus Dosenlaschen

Am besten sammelst du ab sofort alle Dosenlaschen, denn damit kann man verschiedenste sehr originelle Ding herstellen. Du kannst mehrere Laschen mit einem Band verbinden, einen Schlüsselring anbringen und schon hast du einen tollen Schlüsselanhänger.

Schlüsselanhänger aus Dosenlaschen
Verbinde mehrere Dosenlaschen mit einem Band, das geht einfach und ist sehr originell!

6. Schlüsselanhänger aus Knöpfen

Wenn du zu Hause alte Knöpfe hast, kannst du auch diese schnell und einfach nutzen. Verwende einfach ein festes Garn und fädle einige Knöpfe auf. Das Ergebnis: Ein sehr origineller Schlüsselanhänger, den du in wenigen Minuten fertig hast!

7. Schlüsselanhänger aus einer alten Gabel

Du brauchst nur etwas Geschick und eine alte Gabel, die du nicht mehr benötigst. Zwei der Gabelzähne biegst du einfach um, und zwar so, dass die Finger zum Beispiel das Friedenszeichen machen. Dann kannst du noch das Ende der Gabel umbiegen, sodass du hier den Schlüsselring befestigen kannst. Und schon bist du fertig!

8. Schlüsselanhänger aus Babyschuhen

Du möchtest einen kleinen Babyschuh deines Kindes nutzen und dich so immer an diese schöne Zeit zurückerinnern? Einfach ein Band und einen Schlüsselring anbringen, das sieht wirklich süß aus! 

9. Recycelter Schlüsselanhänger aus einem Flaschenhals

Wenn du eine leere Plastikflasche zu Hause hast, kannst du damit verschiedenste Dinge basteln. Nimm eine Schere oder einen Cutter und schneide den obersten Teil mit dem Schraubgewinde ab. Lege dann ein altes Tuch auf das Bügelbrett, darauf den Flaschenhals und dann noch ein altes Tuch darüber. Jetzt kannst du das Plastik bügeln, damit es ganz flach wird! 

Mit einem Draht und einem Schlüsselring kannst du den Anhänger fertigstellen und daran deine Schlüssel befestigen.

10. Schlüsselanhänger aus Perlen

Du hast ein kaputtes Perlenarmband? Dann kannst du die Perlen nutzen, um daraus einen koketten Schlüsselanhänger zu basteln. Einfach die Perlen auffädeln und einen Schlüsselring daran befestigen. Das sieht sehr nett aus!

Schlüsselanhänger basteln
Nutze Perlen von altem Modeschmuck, um damit einen Anhänger für deine Schlüssel zu fertigen.

11. Schlüsselanhänger aus Lego oder Dominosteinen

Wenn du noch Spielzeug zu Hause hast, das niemand mehr nutzt, weil deine Kinder schon groß sind, kannst du daraus verschiedenste Dinge basteln. Verwende einen Lego- oder einen Dominostein, bohre ein Loch hinein und verwandle das Objekt in einen originellen Schlüsselanhänger. Du musst nur noch einen Schlüsselring daran befestigen.

Noch ein paar Tipps für kreative Bastler: Tolle Töpfe aus recycelten Materialien basteln

12. Schlüsselanhänger aus Plastikbehälter

Vielleicht hast du einen Plastikbehälter zu Hause, den du nicht benötgist. Ausgezeichnet eignen sich dafür beispielsweise Behälter, in denen oft Heidelbeeren oder andere Beeren verkauft werden. Wasche den Behälter und trockne ihn ab. Danach zeichnest du darauf eine beliebige Figur und schneidest diese aus. Jetzt musst du nur noch ein Loch machen und einen Schlüsselring daran befestigen. 

13. Schlüsselanhänger mit Blumen aus einer alten Zeitschrift

Schneide aus einer alten Zeitschrift Streifen mit einer Breite von 1 cm aus. Rolle diese Streifen dann zusammen und klebe das Ende an, damit eine kleine Rolle entsteht. Damit kannst du jetzt eine Blume formen: in der Mitte ist eine kleine runde Rolle und daran klebst du die leicht eingedrückten Rollen (oval) als Blumenblätter an.

Sobald alles gut getrocknet ist, kannst du in ein Blütenblatt ein Loch machen und daran einen Schlüsselring anbringen. Du kannst deinen Anhänger natürlich auch mit mehreren Papierblumen schmücken.

Hast du jetzt Lust, gleich an die Arbeit zu gehen und dir einen Anhänger für deine Schlüssel zu basteln? Deine Kinder werden dabei sicher auch großen Spaß haben. Für sie ist das eine tolle Ferienbeschäftigung.