10 Verwendungsmöglichkeiten für Seife, die du noch nicht kennst

Wusstest du, dass du Seife verwenden kannst, um eine quietschende Schublade oder Türe zu schmieren? Du musst nur ein wenig davon auf die Schienen oder Scharniere auftragen. 

Seife ist in jedem Haushalt vorhanden, denn sie kann für verschiedenste Zwecke verwendet werden. Seife wird normalerweise für die Reinigung des Körpers oder zu verschiedenen Reinigungszwecken im Haushalt verwendet.

Es gibt zahlreiche Ausführungen und Formulierungen für spezifische Vewendungsmöglichkeiten.

Doch es handelt sich nicht nur um ein vielseitiges Reinigungsmittel, Seife kann auch viele andere Arbeiten erleichtern. 

In unserem heutigen Artikel stellen wir dir 10 verschiedene Verwendungsmöglichkeiten vor, die im Alltag sehr nützlich sein können.
Liese weiter, um mehr darüber zu erfahren!

1. Schutz vor Farbflecken

Seife zum Schutz beim Malen

Mit etwas feuchter Seife kannst du Tührrahmen oder Fensterrahmen schützen, wenn du die Wände malst. Vergiss nicht, Schlösser und Scharniere gut damit einzureiben, um Flecken zu verhindern!

Wir empfehlen auch diesen Artikel: 10 erstaunliche Ideen, um Zitronen zu nutzen

2. Nägel einfacher in die Wand schlagen

Du kannst keinen Nagel in die Wand schlagen, ohne dabei deinen Daumen zu treffen? Dieses Problem kannst du ganz schnell und einfach mit ein bisschen Seife lösen. 

  • Die Seife befeuchten, damit den Nagel einreiben und ihn dann in die Wand schlagen.

Ein genialer Trick!

3. Gasleck entdecken

Gasleck mit Seife entdecken

Ein unbemerkter Gasaustritt kann sehr gefährlich sein.

  • Wenn du das Gefühl hast, dass es nach Gas riecht, kannst du Seife mit Wasser vermischen und dieses Produkt auf die verdächtige Stelle der Gasleitung auftragen.
  • Wenn sich Blasen bilden, tritt an dieser Stelle Gas aus. Du solltest in diesem Fall sehr vorsichtig sein!

4. Die Schienen von Schubladen schmieren

Manche Schubladen quietschen oder lassen sich nicht mehr sanft herausziehen oder zuschieben. Auch hier kann Seife helfen. Schmiere damit einfach die Schienen ein. 

  • Die Seife befeuchten und die Schienen damit einreiben, damit sich die Schublade besser bewegen lässt.

5. Klebreste entfernen

Klebreste mit Seife entfernen

Du hast die Wand frisch tapeziert und danach Klebreste gefunden? Du kannst diese ganz einfach entfernen, damit sie nicht deine ganze Arbeit ruinieren.

  • Vermische Seife und warmes Wasser und reibe damit die Stelle mit dem Kleb ab. Verwende dafür einen sanften Schwamm.

6. Quietschende Türen schmieren

Quietschende Türen sind lästig, doch dieses Problem ist ganz einfach zu beheben.

Du kannst dafür Schmieröl verwenden, doch am einfachsten ist ein Stück Seife einzusetzen, um die unangenehmen Geräusche zu verhindern. 

  • Bereite etwas Seifenwasser zu und reibe damit die Scharniere der Türe ein. Verwende dafür am besten eine alte Zahnbürste. Du wirst sofort das gewünschte Ergebnis erreichen.

7. Saubere Fingernägel

Seife für saubere Fingernägel

Wenn du im Garten arbeitest, sammelt sich unter den Fingernägeln Erde an. Doch wusstest du, dass du das ganz einfach verhindern kannst?

  • Reibe ein bisschen Flüssigseife unter deine Fingernägel bevor du mit den Gartenarbeiten beginnst. So kannst du verhindern, dass sie danach ganz schwarz sind.

8. Fugen polieren

Wenn du einen kleinen Riss in der Wand feststellst, kannst du ein Spezialprodukt kaufen, um den Riss zu füllen. Damit dieses nicht so auffällt und die Wand schöner aussieht, kannst du abschließend Seife verwenden.

  • Befeuchte ein kleines Seifenstück mit Wasser und poliere damit die Ränder des Produktes, damit die Wand schöner aussieht. 

Du darfst jedoch nicht warten, bis das verwendete Mittel trocknet, denn dann wirst du die gewünschten Resultate nicht mehr erzielen.

9. Lederschuhe weicher machen

Lederschuhe mit Seife weicher machen

Es funktioniert zwar nicht mit allen Schuhen, doch manchmal kann Seife sehr hilfreich sein, um Leder etwas weicher zu machen, wenn es unangenehm auf den Fuß drückt. 

  • Einfach das Leder von innen mit einem Seifenstück einreiben und ein paar Stunden warten. Danach werden die Schuhe viel bequemer sein.

Dieser Trick ist auch hilfreich um zu schmale Lederschuhe etwas zu dehnen.

Entdecke auch diesen Artikel: 7 interessante Möglichkeiten, Kohle im Haushalt zu verwenden

10. Flecken beseitigen

Es gibt zahlreiche chemische Produkte im Handel, um schwer entfernbare Flecken auf der Wäsche zu behandeln und zu beseitigen.

Die Chemikalien schaden nicht nur den Textilien, sondern auch der Gesundheit und der Umwelt.

Du kannst ganz einfach Seife anwenden, um die Flecken zu entfernen. 

  • Den Fleck direkt von unten mit weißer Seife so lange einreiben, bis sich der Fleck schonend entfernen lässt.

Lesetipp: Feuchtigkeitsspendende Aloe-Vera-Seife selber machen

Wir hoffen, dass diese Tipps für dich nützlich sind. Falls du noch andere interessante Verwendungsmöglichkeiten für Seife kennst, kannst du sie gerne mit uns teilen.

Titelbild freundlicherweise zur Verfügung gestellt von © wikiHow.com

Kategorien: Kuriositäten Schlagwörter:
Auch interessant