Wie du in 10 Tagen 4 Kilo abnehmen kannst

Um 4 Kilos in 10 Tagen abzunehmen, ist es wichtig, auf raffinierte Lebensmittel zu verzichten und sich ausreichend zu bewegen, um den Stoffwechsel und die Fettverbrennung anzukurbeln

Überschüssige Pfunde loszuwerden ist meist kein leichtes Unterfangen. Die Gewichtsabnahme hängt von Faktoren wie Alter, Stoffwechsel und Lebensstil ab. Wir erklären dir heute, wie du in 10 Tagen 4 Kilo abnehmen kannst.

Du darfst allerdings nicht vergessen, dass du danach gesunde Gewohnheiten annehmen musst, das heißt definitiv auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung umstellen und auch für ausreichend Bewegung sorgen musst, um dein Gewicht zu halten.

Du kannst dich jedoch mit diesen Tipps motivieren, um in 10 Tagen 4 Kilo abzunehmen, und danach mit einer gesunden Ernährung dein Wunschgewicht erhalten.

Du willst es ausprobieren? Dann leg am besten gleich los!

In 10 Tagen 4 Kilo abnehmen

Diät, mit der du in 10 Tagen 4 Kilo abnehmen kannst

Wenn du in 10 Tagen 4 Kilo abnehmen willst, musst du natürlich als Erstes deinen Ernährungsplan entsprechend umstellen. Du musst dich in einem guten Gesundheitszustand befinden und darfst nicht an chronischen Krankheiten oder Verdauungsbeschwerden leiden.

  • Mit den vorgeschlagenen Lebensmitteln lassen sich ausgewogene Mahlzeiten zubereiten. Im Hinblick auf Nährstoffe werden dadurch alle Bedürfnisse des Körpers erfüllt.
  • Die Grundidee ist es, gesättigte Fettsäuren, Zucker und verarbeitete Produkte vollkommen zu vermeiden, da sie die größten Hürden beim Abnehmen darstellen.
  • Auch wenn es sich um sehr gesundes Essen handelt, sollte der Plan nicht länger als empfohlen durchgezogen werden.
  • Nach der vorgegebenen Zeit von 10 Tagen solltest du gesund und ausgeglichen essen, um langfristige Ergebnisse zu erreichen.

Sieh dir auch diesen Artikel an: 5 Getränke, die beim Abnehmen helfen

Verbotene Lebensmittel

  • Alkoholische Getränke
  • Zuckerhaltige Erfrischungs- oder Light-Getränke
  • Kohlensäurehaltige Getränke
  • Getränkepulver
  • Weißer Zucker
  • Wurstwaren
  • Weißmehl

Ergänzung

  • Wasser und Kräutertees
  • Lauwarmes Wasser mit Zitrone

Menüs, mit denen du in 10 Tagen 4 Kilo abnehmen kannst

Menüs, mit denen du in 10 Tagen 4 Kilo abnehmen kannst

Damit du dieses Ziel in der geplanten Zeit erreichst, können wir dir verschiedene Menüs mit 4 oder 5 Variationsmöglichkeiten empfehlen. Du solltest 5 kleine Mahlzeiten täglich zu dir nehmen, wie immer bei einer ausgewogenen Ernährung.

Es ist eine einfache Diät und die Mahlzeiten können variiert werden, sodass du dich in den 10 Tagen ganz bestimmt nicht langweilen wirst.

Frühstück

  • Erste Option: eine Schale fettarmer Joghurt, ein Sandwich mit fettarmem Schinken und Käse und ein Apfel.
  • Zweite Option: eine Tasse Pflanzenmilch, 4 Vollkornkekse mit fettarmem Käse und eine Orange.
  • Dritte Option: eine Tasse Kräutertee, 2 Scheiben Vollkorntoast mit fettarmem Käse und ein Apfel.
  • Vierte Option: ein Glas frisch gepresster Orangensaft, eine Scheibe Vollkorntoast mit Schinken oder Putenbrust und ein Stück Obst (nach Belieben).

Mittagessen

  • Erste Option: ein mittelgroßer Teller Weiß- und Rotkohl mit Olivenöl-Dressing, eine kleine Portion Thunfisch und 2 hartgekochte Eier.
  • Zweite Option: eine Schüssel mit gemischtem Obstsalat und eine Portion gegrillte Putenbrust.
  • Dritte Option: eine Portion gekochte Zucchini mit Tomatensoße, Käse und Kräutern.
  • Vierte Option: 150 Gramm gegrillter Fisch und ein gemischter Salat mit Tomaten, Blattsalat und Zwiebel.
Mit diesen Gerichten in 10 Tagen 4 Kilo abnehmen

Zwischenmahlzeiten für Vormittags und Nachmittags

  • Erste Option: eine Schale fettarmer Joghurt und ein Teelöffel Chiasamen.
  • Zweite Option: eine Stück Biskuit und eine Tasse Kräutertee.
  • Dritte Option: eine Portion Obstsalat und ein Glas fettarme Milch oder Pflanzenmilch.
  • Vierte Option: ein Glas fettarme Milch oder Pflanzenmilch und eine Scheibe Vollkornbrot mit light Marmelade.

Du willst mehr erfahren? Gesund abnehmen: 9 proteinreiche Gemüsesorten

Abendessen

  • Erste Option: eine Portion gegrillte Putenbrust, 4 Scheiben gekochte Zucchini und eine halbe gewürfelte Tomate.
  • Zweite Option: eine kleine Portion mageres rotes Fleisch und ein Teller gemischter Salat.
  • Dritte Option: eine Tortilla mit gebratenen Champignons und Zwiebel.
  • Vierte Option: Putenbrust, nicht mariniert und eine kleine Portion Vollkornreis.
  • Fünfte Option: eine Schüssel Hühner- oder Gemüsesuppe

Schlussgedanken

Schlussgedanken zum Thema, wie du in 10 Tagen 4 Kilo abnehmen kannst

Um die besten Ergebnisse mit diesem Ernährungsplan zu erzielen, solltest du dich jeden Tag bewegen, mindestens 30 Minuten lang. Herzkreislauf-Training ist am besten geeignet, um Fett zu verbrennen.

Idealerweise solltest du Ausdauertraining mit Kraftübungen verbinden. Diese stärken die Muskeln und verbessern den Stoffwechsel.

Halte dich an unsere Empfehlungen und finde heraus, wie du innerhalb kürzester Zeit Gewicht verlieren kannst, ohne an einem Nährstoffmangel zu leiden. Wenn du dich unruhig fühlst, kannst du auch eine Handvoll Trockenfrüchte oder Samen essen.

Kategorien: Abnehmen Tags:
Auch interessant