Wenn du eine schwierige Situation durchmachst, bleibe stark!

24 Dezember, 2019
Im Leben können viele Dinge passieren, die wir nicht erwarten und die Zeit brauchen, um sie zu überwinden. Es gibt jedoch etwas, das du immer verstehen musst: Was auch immer passiert, du kannst es durchstehen.

Positiv zu bleiben, wenn du eine schwierige Situation durchmachst, kann manchmal schwierig sein. Schließlich können deine Gefühle dich überwältigen und du fühlst dich wie in einer tiefen Grube, ohne Ausweg. Was kannst du dagegen tun?

Es ist ganz normal, einige Tage alles schwarz zu sehen, doch dieser Zustand sollte nicht mehrere Monate lang andauern. Es ist natürlich, sich zu beschweren, traurig oder lustlos zu sein. Dies muss jedoch nach einiger Zeit enden.

Isolation kann positiv und negativ sein

Schwierige Situation: Isolation kann positiv und negativ sein

Viele Menschen ziehen sich zurück, wenn sie sich in einer schwierigen Situation befinden. Anstatt nach Hilfe zu suchen, sich auf andere zu verlassen oder gar den Kopf frei zu bekommen, isolieren sie sich selbst. Diese gewählte Einsamkeit kann tatsächlich sehr positiv sein. Sie hilft uns, uns unseren Emotionen zu stellen und sie zu fühlen. Außerdem gibt sie uns Zeit, um damit umgehen zu können. 

Darüber hinaus können wir uns auf die Umstände konzentrieren, denen wir uns stellen müssen. Auf diese Weise geben wir uns selbst Zeit, um die Situation aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten, abzuwägen und zu entscheiden, was zu tun ist. Diese Isolation sollte jedoch nicht zu lange dauern.

Menschen, die sich beschweren oder sich als Opfer fühlen, wenn das Leben ihnen eine unerwartete Überraschung bereitet, können dadurch in eine Depression fallen. In diesen Fällen ist Einsamkeit nicht gesund, sondern gefährlich. Wenn das Zuhause zu deinem einzigen Zufluchtsort wird, in dem du dich sicher und wohl fühlst, ist es Zeit, hinauszugehen und weiterzuziehen.

Lesetipp: 5 Motivations-Sprüche für einen guten Start in den Tag

Schwierige Situation: Es gibt immer Dinge, die dich interessieren

Schwierige Situation: Es gibt immer Dinge, die dich interessieren

Jeder hat Leidenschaften und Aktivitäten, die in ihm positive Gefühle auslösen. Daher ist es eine gute Möglichkeit, sich in einer schwierigen Situation besser und hoffnungsvoller zu fühlen, wenn du deine Zeit den Dingen widmest, die dir Freude bereiten.

Vielleicht fühlst du dich im Fitnessstudio wohl, oder du entspannst dich beim Malen. Selbst wenn du ins Kino gehst, kannst du die emotionale Belastung von deinen Schultern nehmen. Es geht nicht darum, vor den Problemen zu fliehen und nicht an sie zu denken. Doch durch Aktivitäten kannst du deiner Einsamkeit und deinem Selbstmitleid entkommen und alles aus einer anderen Perspektive sehen.

Du kannst so verhindern, von deiner Apathie oder Negativität überwältigt zu werden. Glaube nicht für eine Sekunde, dass diese Situation das Ende der Welt ist. Wir sind alle in der Lage, schwierige Umstände zu überwinden. Das Problem ist, dass wir es manchmal nicht sehen, weil wir nicht genug Vertrauen in uns haben.

Lesetipp: Vier gesunde Aktivitäten, die dir zeigen, wie wunderbar es ist, zu leben

Schwierige Situation: Lerne widerstandsfähiger zu sein

schwierige Situation

Widerstandsfähigkeit ist in schwierigen Situationen sehr hilfreich. Sie ermöglicht es, Widrigkeiten auf effektive Weise zu überwinden, unabhängig davon, wie schwerwiegend sie sind.

Um jedoch belastbar zu sein, musst du bestimmte Gewohnheiten in die Praxis umsetzen und einige Überzeugungen ändern. Zum Beispiel musst du flexibel sein, wenn du mit Veränderungen konfrontiert wirst. Versuche nicht, alles zu kontrollieren.

Es ist auch wichtig, sich mit positiven Menschen zu umgeben, denn negative Menschen übertragen ihre Negativität und machen dich schwächer.

Welche anderen Dinge kannst du lernen, um widerstandsfähiger zu sein?

Wie gehst du mit einer schwierigen Situation um? Denkst du, dass du eine resiliente Person bist oder musst du an deiner Widerstandsfähigkeit arbeiten?

Im Leben können viele Dinge passieren, die wir nicht erwarten und die Zeit brauchen, um sie zu überwinden. Es gibt jedoch etwas, das du immer verstehen musst: Was immer passiert, du kannst es überwinden!