So findest du wahre Freunde!

8 Mai, 2018
Wahre Freunde machen Dinge für uns, die sonst niemand tun würde. Man sollte diese Dinge nicht nur erkennen und schätzen, sondern auch erwidern können.

Man sagt, dass man wahre Freunde an einer Hand abzählen kann. Sie sind immer an deiner Seite, hören dir zu und holen das Beste aus dir raus! Hier zeigen wir dir, wie du solche Freunde erkennst.

Was zeichnet wahre Freunde aus ?

Es ist sehr einfach, wahre Freunde zu erkennen. Das liegt daran, dass sie Dinge für dich tun, die die sonst niemand tun würde. Du kannst dich sehr glücklich schätzen, wenn du auch nur ein paar solcher Menschen an deiner Seite hast!

1. Sie steigern dein Selbstbewusstsein!

Wahre Freunde steigern dein Selbstbewusstsein!

Wahre Freunde helfen dir dabei, dich abzureagieren, lassen dich schreien und weinen und haben immer ein offenes Ohr für dich, wenn es dir einmal nicht so gut geht. Sie geben dir Kraft, lassen dich wieder positiv denken und helfen dir dabei, dich besser zu fühlen. Wahre Freunde sind immer dazu bereit, dich aufzuheitern und zum Lachen zu bringen.

2. Sie unterstützen dich!

Egal wozu du dich entscheidest, sie unterstützen dich immer in dem was du tust, auch wenn sie sich anders entschieden hätten. Sie zeigen dir ihre Unterstützung, indem sie dir eine Nachricht schreiben, einen Nachmittag mit dir verbringen oder dir eine Umarmung, ein Geschenk oder eine Karte schenken.

3. Sie hören dir aufrichtig zu!

Wahre Freunde hören dir zu!

Dies ist eine der Haupteigenschaften von wahren Freunden. Wenn du ihnen etwas erzählst, hören sie genau zu, egal was es ist. Wahre Freunde können Stunden damit verbringen, dir zuzuhören wie du meckerst, jemanden beleidigst, lachst, eine Geschichte erzählst usw.

4. Bei ihnen kannst du dich geborgen fühlen!

Wenn man mit jemanden sehr gut befreundet ist, muss man sich nicht verstellen. Wahren Freunden muss man nichts vorspielen oder versuchen, sie zu beeindrucken. Bei ihnen musst du nicht auf deine Wortwahl achten, kannst ihnen zeigen wer du wirklich bist und dich wohlfühlen, ohne jegliche Fassaden.

5. Sie helfen dir!

Wahre Freunde helfen dir!

Wenn eine wichtige Entscheidung ansteht und du nicht weißt, was du tun sollst, rufst du höchstwahrscheinlich deinen besten Freund oder deine beste Freundin an, um nach Rat zu fragen. Man wendet sich meist auch an diesen besonderen Menschen, wenn sich eine schwierige Situation anbahnt.

Wahre Freunde geben dir wertvolle Ratschläge aus ihrer Sicht der Dinge. Sie schenken dir ihre Aufmerksamkeit, eine Umarmung oder eine Hand zum Halten, wenn du es brauchst. Sie helfen dir außerdem, wieder auf den richtigen Weg zu kommen, wenn du dich verloren fühlst. Sie sind dein Fels in der Brandung, auch wenn alles den Bach runter zu gehen scheint!

Schau dir auch diesen Artikel an:

Frauenfreundschaften gegen Stress

6. Sie nehmen sich Zeit für dich!

Wahre Freunde tischen dir keine Ausreden auf, wenn es darum geht, Zeit mit dir zu verbringen oder über etwas zu reden. Sie haben immer Lust, mit dir abzuhängen! Jeder hat zwar seine eigenen Verpflichtungen, ein wahrer Freund wird jedoch immer Zeit für dich finden.

Hier sind ein paar Sätze, die du nur von einem echten Freund hören wirst:

  • „Ich hab 15 Minuten zwischen Arbeit und Uni, lass uns einen Kaffee trinken gehen!“
  • „Ich muss noch zum Arzt. Davor komme ich mal schnell vorbei um hallo zu sagen.“
  • „Halte den Donnerstagabend frei. Wir gehen zusammen essen!“

Jemand der allerdings immer beschäftigt ist, Verabredungen absagt und mit dem es nahezu unmöglich ist, sich zu treffen, hat wahrscheinlich kein wahres Interesse daran, eure Freundschaft aufrechtzuerhalten. Es ist vielleicht gar nichts Schlimmes, vielleicht hat die Person persönliche Probleme, doch trotzdem handelt es sich nicht um eine bedingungslose Freundschaft. 

7. Sie sagen dir die Wahrheit!

Wahre Freunde sagen dir die Wahrheit!

Es ist wichtig, dass du dich mit Menschen umgibst, die aufrichtig und ehrlich sind. Es bringt dir gar nichts, Freunde zu haben, die dir immer nur sagen, was du hören möchtest. Wenn dir ein Kleid nicht steht, wird es dir ein wahrer Freund auch sagen.

Ein wahrer Freund wird es dir auch sagen, wenn er glaubt, dass dir dein Lebenspartner nicht gut tut.  Wenn du kurz davor bist, eine schlechte Entscheidung zu treffen, wird dich ein wahrer Freund als Erstes darauf aufmerksam machen.

Aufrichtigkeit ist in einer Freundschaft unentbehrlich. Es lohnt sich, Freunde zu haben, die dir die Wahrheit sagen, auch wenn es weh tut.

8. Sie respektieren dich!

Wahre Freunde klammern sich nicht fest und erwarten nicht, dass du permanent zur Stelle bist. Sie verstehen, dass du auch noch andere Dinge zu tun hast und mit anderen Zeit verbringen willst.

Sie respektieren es auch, wenn du alleine sein möchtest, aus welchem Grund auch immer. Respekt ist sehr wichtig in einer Freundschaft. Dazu gehört unter anderem auch, den persönlichen Freiraum zu respektieren.

9. Sie verzeihen dir!

Wahre Freunde vergeben dir!

Wahre Freunde wissen, dass du auch nur ein Mensch bist und Fehler machen kannst. Daher werden sie kein Problem damit haben, dir zu verzeihen, wenn du zeigst dass du bereust, was du getan hast. Wahre Freundschaft beinhaltet, Fehler von Herzen zu vergeben, und die Beziehung zwischen euch in den Vordergrund zu stellen.

10. Sie machen dich zu einem besseren Menschen!

Wenn du wahre Freunde haben möchtest, musst du lernen zu geben. Du kannst nämlich nicht nehmen, was du nicht bereit bist zurückzugeben. Freundschaft funktioniert nicht, wenn sich nur einer darum bemüht. Dies bezieht sich auch auf andere Beziehungen: Partnerschaften, Familien, Kollegen usw.

Auch interessant