Verschiedene Blutreinigende Kräuter und Gewürze

Neben der Suche nach einer Methode zur Reinigung deines Blutes oder eines anderen Organs deines Körpers ist ein gesunder Lebensstil der ratsamste (und effektivste) Weg, um deine Gesundheit zu erhalten. In diesem Artikel stellen wir dir 9 blutreinigende Kräuter und Gewürze vor, die dich dabei unterstützen können.
Verschiedene Blutreinigende Kräuter und Gewürze

Letzte Aktualisierung: 18. Juni 2022

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, eine Blutreinigung durchzuführen? Welche Methoden hast du in Betracht gezogen? Sicherlich weißt du, dass es einige zeitlich begrenzte Diätpläne gibt, die dir dabei helfen können. Es gibt aber auch einige blutreinigende Kräuter und Gewürze, aus denen du die sehr einfache Getränke zu Hause zubereiten kannst.

Blut ist das flüssige Bindegewebe, das für den Transport der notwendigen Elemente verantwortlich ist, damit die Zellen ihre Funktionen erfüllen können. Dies sind einige von dieser wichtigen Funktionen:

  • Atmung: Das Blut transportiert Sauerstoff und scheidet Kohlendioxid durch deine Lungen aus.
  • Immunsystem: Schutz des Körpers durch weiße Blutkörperchen und Antikörper im Blutplasma.
  • Ausscheidungsorgane: Das Blut sammelt Abfall und Rückstände und entsorgt sie.
  • Transport: Außerdem transportiert es Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate, Hormone usw.
  • Regulatorische Funktionen: Dein Blut hält den Wasser- und Ionenhaushalt deines Körpers im Gleichgewicht und reguliert die Körpertemperatur.

Dank all seiner vielfältigen Funktionen ist das Leben möglich. Aus diesem Grund halten es einige für notwendig, ihrem Blut besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Außerdem ist bekannt, dass sich im Blut Giftstoffe ansammeln können, die den Körper viel anfälliger für Krankheiten machen.

Die Ansammlung von Giftstoffen kann durch folgende Faktoren begünstigt werden:

  • Stress
  • Mangelnde körperliche Aktivität
  • Dehydrierung
  • Schlechte Ernährung beispielsweise durch den übermäßigen Verzehr von Chips, extrem verarbeiteten Lebensmitteln, Süßigkeiten usw.

Verschiedene blutreinigende Kräuter und Gewürze

Deine schlechten Angewohnheiten können zu ernsthaften Problemen führen. Wenn es also um einen gesunden Körper, einschließlich des Blutes, geht, ist es wichtig, den Empfehlungen deines Arztes/deiner Ärztin zu folgen und einen gesünderen Lebensstil anzunehmen.

Darüber hinaus greifen manche zu bestimmten Lebensmitteln (Kräutern und Gewürzen), um das Blut auf natürliche Weise zu reinigen und auf diese Weise das eigene Wohlbefinden zu verbessern. Im Folgenden sehen wir uns an, um welche Lebensmittel es sich dabei handelt. Außerdem erfährst du, welchen positiven Beitrag sie zu deiner Gesundheit leisten könnten.

Blutreinigende Kräuter: Ein wichtiger Hinweis

Es ist wissenschaftlich nicht bewiesen, dass irgendein Lebensmittel, eine Pflanze, ein Kraut oder eine Flüssigkeit das Blut reinigen kann. Dennoch ist erwiesen, dass es gut für deine Gesundheit sein kann, wenn du sie im Rahmen eines gesunden Lebensstils in deine Ernährung integrierst.

Außerdem solltest du bedenken, dass eine gute Flüssigkeitszufuhr und eine ausgewogene Ernährung nachweislich viele gesundheitliche Vorteile haben, einschließlich der Durchblutung.

1. Knoblauch

Blutreinigende Kräuter und Gewürze - Knoblauch

Knoblauch ist ein sehr beliebtes Lebensmittel, wenn es um das Würzen von Gerichten aller Art geht. Außerdem wird angenommen, dass er aufgrund seines Gehalts an Allicin und verschiedenen Nährstoffen zur Reinigung deines Blutes beiträgt und allgemein die Herz-Kreislauf-Gesundheit fördert.

Der regelmäßige Verzehr von Knoblauch kann die Arterien schützen, insbesondere die Aorta, die Herzkranzgefäße und die Hirnarterien, da das Blut ungehindert zu den Organen fließen kann.

Laut den Experten der Spanischen Herzstiftung hilft Knoblauch, Bluthochdruck zu senken und Arterienverkalkung (Arteriosklerose) vorzubeugen.

2. Kurkuma

Diese Pflanze stammt aus Indien und ist seit Jahrhunderten bekannt und beliebt. Sie wird in der Regel wegen ihres Geschmacks verwendet. Darüber hinaus hat Kurkuma aber auch viele medizinische Eigenschaften, die du kennen solltest.

Zu den vielen Vorteilen gehören die Fähigkeit, Zellschäden vorzubeugen, und die entzündungshemmende Wirkung, die die Symptome von chronisch entzündlichen Krankheiten lindert. Darüber hinaus kommt Kurkuma auch wegen ihrer Fähigkeit, die Bildung von Atheromen zu verhindern, zur Anwendung.

3. Blutreinigende Kräuter: Basilikum

Basilikum ist ein Kraut mit mehreren gesundheitlichen Eigenschaften. Dem Volksglauben zufolge kann Basilikum dabei helfen, im Körper angesammelte Giftstoffe zu beseitigen und die Gesundheit des Blutes zu erhalten. All das ist auf seine harntreibende Wirkung zurückzuführen, wenn er als Aufguss getrunken wird.

4. Koriander

Dem Volksglauben nach ist Koriander ein weiteres Kraut, das aufgrund seiner verdauungsfördernden und harntreibenden Wirkung dein Blut reinigen kann. Um davon zu profitieren, kannst du ihn in verschiedenen Gerichten und Aufgüssen zu dir nehmen.

5. Blutreinigende Kräuter: Mariendistel

Die Samen der Mariendistel sind in der Medizin für ihre Flavonoide bekannt. Außerdem helfen sie, geschädigte Zellen zu reparieren und neue Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

6. Brennnessel

Blutreinigende Kräuter - Brennnessel

Brennnesselblätter sind aufgrund ihrer Wirkstoffe wie Histamin und Ameisensäure gut für die Blutreinigung, heißt es. Außerdem wirken sie blutstillend, was bedeutet, dass sich damit Blutungen stoppen und Metrorrhagie bekämpfen lassen.

Des Weiteren sagt der Volksmund, dass Brennnesseln bei Hämophilie, Dysmenorrhoe, Bluthusten und Beschwerden in den Wechseljahren helfen können.

Hinweis: Konsultiere deinen Arzt oder deine Ärztin, bevor du Brennnesseln in deinen Speiseplan aufnimmst, um unerwünschte Wirkungen zu vermeiden.

Weitere blutreinigende Kräuter

Im Volksmund heißt es, dass Aufgüsse mit den nachfolgenden Kräutern helfen können, dein Blut natürlich zu reinigen. Wenn du einen davon zu dir nimmst, achte darauf, dass du ihn in Maßen konsumierst und nicht mehrere Kräuter auf einmal mischst.

1. Niem

Die Antioxidantien von Niem (Azadirachta indica) entfernen Giftstoffe und freie Radikale und filtern das Blut. Um diese Wirkung zu erzielen, kannst du einen Aufguss dieser Pflanze trinken.

2. Cuscuta

Cuscuta gehört zur Familie der Windengewächse und ist eine parasitäre Pflanze. Allerdings enthält sie auch einen hohen Anteil an Flavonoiden. Daher handelt es sich um eine weitere sehr wirksame blutreinigende Pflanze, die dein Herz und deine Haut gesund hält.

3. Blutreinigende Kräuter: Löwenzahn

Löwenzahn wächst wild an den Rändern von Feldern und in Gärten. Er hat charakteristische gelbe Blüten und gezackte Blätter. Mit ihm kannst du dir einen harntreibenden Tee zubereiten, der zur Ausscheidung von Abfallstoffen und Flüssigkeitsansammlungen beiträgt und auch das Blut reinigen kann.

Löwenzahn auf einer Wiese

Behalte dies im Hinterkopf, wenn du eine natürliche Blutreinigung durchführst

Um in den Genuss der Vorteile zu kommen, die die Nährstoffe dieser verschiedenen Lebensmittel, Kräuter und Gewürze bieten, ist es wichtig, dass du dich ausgewogen ernährst und für eine gute Flüssigkeitszufuhr sorgst.

Bedenke, dass du die Lebensmittel mit den gewünschten Eigenschaften regelmäßig zu dir nehmen musst, um einen bestimmten Nutzen zu erzielen. Natürlich ist es auch wichtig, dass du deinen Arzt oder deine Ärztin konsultierst, denn er oder sie kann dich am besten beraten.

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Helfen Kräuter und Gewürze bei hohem Blutzucker?
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Helfen Kräuter und Gewürze bei hohem Blutzucker?

%%excerpt%% Immer öfter liest man über Kräuter und Gewürze, die den Blutzuckerspiegel senken können sollen. Welche Kräuter und Gewürze sind das und...