5 medizinische Getränke, die deinen Blutkreislauf reinigen

· 25 Februar, 2018
Diese natürlichen Säfte geben dir auch Nährstoffe, um Entzündungen zu bekämpfen, dein Verdauungssystem zu stärken und Giftsstoffe auszuleiten.

Auch wenn du jeden Tag viele gesunde Gewohnheiten pflegst ist es unvermeidbar, dass du trotzdem vielen Giftstoffen und schädlichen Stoffen aus der Umwelt ausgesetzt bist, weswegen du deinen Blutkreislauf reinigen solltest.

Schadstoffe können sich im Blut ansammeln und deine Zellen befallen, was wiederum ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen kann.

Obwohl viele Giftstoffe von deinem Verdauungssystem gefiltert und zerstört werden, können sie häufig die Funktionen deines Körpers beeinträchtigen, wenn sie sich ansammeln.

Daher ist es wichtig, Prozeduren anzuwenden, mit denen du deinen Körper entgiftest, indem du mit natürlichen Inhaltsstoffen Abfallprodukte aus deinem Blutkreislauf entfernst und den Körper schützt.

In unserem heutigen Artikel wollen wir fünf medizinische Getränke vorstellen. Die Konzentration von Nährstoffen und andere Eigenschaften werden dir bei der Entgiftung deines Körpers helfen.

Probiere sie aus!

1. Blutkreislauf reinigen mit Rote-Beete-Saft

Blutkreislauf reinigen mit Rote-Beete-Saft

Rote-Beete-Saft enthält viele Antioxidantien, Ballaststoffe, und andere essentielle Nährstoffe, die deinen Blutkreislauf reinigen.

Die regelmäßige Einnahme dieses Saftes wird das Filtern von giftigen Abfallprodukten fördern, indem es eine schützende Barriere gegen freie Radikale bildet.

Zutaten

  • 1 reife Rote Beete
  • 1 Tasse Wasser (200ml)
  • 2 Rote-Beete-Blätter

Zubereitung

  • Presse die Rübe durch den Entsafter und gib den Saft mit den Blättern und dem Wasser in den Mixer.

Art des Konsums

  • Trinke dieses Getränk auf leeren Magen, mindestens zwei Wochen lang.

2. Holunderblütentee

Holunderblütentee ist ein harntreibendes und reinigendes Getränk, das dabei hilft, Giftstoffe auszuleiten und Schaden an gesundem Gewebe vorzubeugen. 

Die antiseptischen, entzündungshemmenden und adstringierenden Eigenschaften verbessern deine Durchblutung, indem sie den Blutkreislauf reinigen.

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser (250ml)
  • 1 Teelöffel Holunderblüten (5g)

Zubereitung

  • Bring das Wasser zum Kochen und füge die Holunderblüten hinzu.
  • Lass es bei Raumtemperatur abkühlen, gieße den Tee durch ein Sieb, und serviere ihn.

Art des Konsums

  • Trinke jeden Tag nach dem Mittagessen eine Tasse von diesem Tee.

3. Knoblauch und Rotwein

Blutkreislauf reinigen mit Knoblauch und Wein

Die Kombination von Knoblauch und Rotwein ist ein altertümliches Rezept mit Vitaminen und Mineralien, die antioxidative Eigenschaften aufweisen. Sie können deinen Blutkreislauf reinigen und deine Zellen nähren.

Der moderate Konsum fördert die Eliminierung von Salzen und Giftstoffen, welche sich im Gewebe ansammeln. Neben anderen Vorteilen kann dieses Hausmittel Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen.

Zutaten

  • 10 Zehen Knoblauch
  • 2 Tassen Rotwein (500ml)

Zubereitung

  • Zerhacke den Knoblauch in kleine Stücke und platziere sie in einem Glas.
  • Bedecke den Knoblauch mit dem Rotwein und lass die Mischung für 2 Wochen stehen.

Art des Konsums

  • Nimm mindestens einen Monat jeden Tag dreimal einen Esslöffel (10ml) von dem Getränk zu dir.

4. Saft aus Aloe vera

Aloe vera ist bekannt für ihre abführende Wirkung. Es handelt sich um ein natürliches Heilmittel, das Giftstoffe entfernen und den Blutkreislauf reinigen kann.

Seine antioxidativen und entzündungshemmenden Stoffe helfen, die Funktion der ausscheidenden Organe zu unterstützen, während es den Blutkreislauf reinigt.

Zutaten

  • 1/2 Gurke
  • 3 Esslöffel Aloe-Gel (45g)
  • 1 Tasse Wasser (200ml)

Zubereitung

  • Schneide die Gurke und verarbeite sie zusammen mit dem Aloe-Gel und dem Wasser im Standmixer.

Art des Konsums

  • Trinke den Saft einmal am Tag auf leeren Magen.
  • Übertreibe damit jedoch nicht, da die abführenden Eigenschaften unerwünschte Effekte herbeiführen können.

5. Spinat, Mangold, und Apfelsaft

Grüne Säfte enthalten Antioxidantien, Chlorophyll, und andere pflanzliche Substanzen, die dabei helfen, Giftstoffe aus dem Blutkreislauf zu entfernen.

Die regelmäßige Einnahme dieses Saftes bekämpft Entzündungen und vernichtet Probleme mit bestimmten Organen, wie der Leber und den Nieren.

Zutaten

  • 5 Blätter Spinat
  • 3 Mangoldblätter
  • 2 Zweige Petersilie
  • 1/2 Gurke
  • 2 Grüne Äpfel
  • Der Saft einer Zitrone
  • 2 Tassen Wasser (400ml)

Zubereitung

  • Wasche und schneide Spinat, Mangold und Petersilie.
  • Schneide die Gurke und die Äpfel und entferne die Kerne.
  • Entsafte die Zitrone und gib alles mit dem Wasser in den Mixer.
  • Verarbeite die Zutaten ein paar Minuten und serviere das Getränk.

Art des Konsums

  • Trinke ein Glas vor jeder Hauptmahlzeit.
  • Wiederhole dies mindestens 3 Mal pro Woche.

Wirst du schnell krank? Fühlt sich dein Körper schwer an? Sieht deine Haut schlecht aus? Wenn du diese Symptome bemerkst, solltest du deinen Blutkreislauf reinigen.

Probiere eines dieser Rezepte aus!