Leckeres Rezept für Quiche mit Mangold und Spinat

· 3 Dezember, 2018
Es gibt doch einfach nichts Besseres als eine köstliche und gesunde Quiche aus Mangold und Spinat zu kochen, um mal mit der kulinarischen Routine zu brechen. Wir können sie sowohl vegetarisch als auch vegan herstellen.

Manche Menschen entscheiden sich für einen gesunden Lebensstil; sie machen Sport oder ernähren sich gesünder. Wenn du auch zu ihnen gehörst, dann wird dir dieses Rezept für Quiche mit Mangold und Spinat gefallen. Das ist eine wirklich köstliche vegetarische Speise!

Viele Menschen beschweren sich über den  Geschmack und das Aussehen von Spinat, doch mit diesem Rezept wirst du alle Vorurteile verlieren. Es ist auch wirklich wichtig, dieses Blattgemüse mindestens einmal pro Woche zu verzehren.

Bist du auf der Suche nach einem gesünderen Lebensstil so kann unser Rezept für Quiche mit Mangold und Spinat ein erster Schritt in die richtige Richtung sein.

Wenn du die Zutaten richtig auswählst, dann kannst du dieses Gericht sogar vegan herstellen.

Bevor wir allerdings mit dem Rezept loslegen, sehen wir uns erst noch die Gesundheitsnutzen von Spinat und Mangold etwas genauer an.

Eigenschaften von Spinat und Mangold

Gesundheitsnutzen von Spinat

Spinat kann dazu beitragen, unsere Herzgesundheit zu stärken. Außerdem hat er entzündungshemmende Eigenschaften, die in einigen Fällen bei Arthritis hilfreich sein können.

Er unterstützt auch den Schutz der Magenschleimhaut. Dank seines hohen Anteils an Mineralstoffen wie Natrium, Folsäure und Antioxidanzien kann er auch zur Verbesserung der neuronalen Tätigkeit beitragen.

Mangold, ein toller Verbündeter für deinen Organismus

Dieses Blattgemüse hat hervorragende Eigenschaften, da es reich an Vitamin A ist. Das hilft dabei, die Haut gesund zu halten und die Sicht zu verbessern.

Es enthält ebenfalls Folsäure, die dabei hilft, weiße und rote Blutkörperchen zu produzieren und das Immunsystem zu stärken.

Außerdem enthält Mangold auch viele Mineralstoffe, wie zum Beispiel Kalium, das uns Energie während eines hektischen Tages gibt.

Das darin enthaltene Magnesium unterstützt die Darmgesundheit und das Eisen kann bei bestimmten Personen Blutarmut vorbeugen und die Hämoglobinwerte steigern.

Lies auch: Leckere Rezepte für Wraps mit Spinat

Wie man Quiche mit Mangold und Spinat zubereitet

frischer Spinat

Wenn du mal aus der kulinarischen Routine ausbrechen möchtest, dann musst du nur ein wenig deine Kreativität benutzen und dich verschiedenen Ratschlägen öffnen.

Diese Quiche mit Mangold und Spinat wird alle überraschen und sogar den Kleinsten im Haushalt schmecken.

So präsentierst du deiner Familie nicht nur ein breitgefächerteres Menu, sondern sorgst auch für ihre Gesundheit. Die Zutaten sind leicht erhältlich und die Zubereitung ist ebenfalls gar nicht kompliziert.

Dieses Gericht ist voll von Nährstoffen, die nicht nur den Gaumen kitzeln, sondern dir und deiner Familie auch mehr Energie und Vitalität schenken.

Unser Lesetipp: 5 gesunde Rezepte mit Spinat für jeden Tag

Zutaten

  • 3 Tassen Spinat (135 g)
  • 2 Tassen Mangold (90 g)
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 Mürbteigplatten
  • 3 gekochte Eier
  • 1/4 geriebener Käse (50 g)
  • 1 Eiweiß
  • 1 Löffel Muskatnuss (15 g)
  • 2 Löffel Salz (30 g)
  • 1 Löffel Pfeffer (15 g)
  • 1 Löffel Olivenöl (15 ml)

Zubereitung

Um die Quiche mit Mangold und Spinat herzustellen, folge diesen Schritten:

Bündel Mangold

  1. Nimm zuerst eine flache Kuchenform und lege die Mürbeteigplatte dort als Basis für die Quiche mit Mangold und Spinat aus.
  2. Benutze Olivenöl, um die Kuchenform einzufetten, bevor du weitere Zutaten hinzufügst.
  3. Wasche anschließend den Spinat und Mangold und schneide sie in kleine Streifen. Gib sie danach in eine Schüssel und füge dort auch das Eiweiß und den Käse hinzu. Mische alles gut durch.
  4. Rühre anschließend noch Salz, Muskatnuss und Pfeffer unter die Mischung, um den Geschmack zu verbessern.
  5. Gib danach die Mischung auf die Mürbeteigbasis und bedecke sie mit einer Schicht aus Eierscheiben. Decke anschließend alles mit der zweiten Mürbeteigplatte ab.
  6. Heize danach den Ofen auf 180 oder 200 Grad vor. Stelle die Quiche mit Mangold und Spinat für etwa 30 Minuten in den Ofen, nachdem dieser sich erhitzt hat.
  7. Richte dich nach der Farbe der Quiche, um festzustellen, ob sie gar ist. Sie sollte goldbraun sein. Du kannst sie auch mit einem Zahnstocher anstechen.

Zusätzliche Tipps

Tofu Würfel

Wenn du das Gericht vegan bevorzugst, so kannst du das Eiweiß durch Tofupüree, Leinsamen oder Maisstärke mit zwei Löffeln Wasser (30 ml) ersetzen. Du kannst auch anderes Gemüse, wie zum Beispiel Zwiebel oder rote Paprika verwenden.

Einen veganen Quicheboden kann man mittlerweile in einigen Supermärkten und im Fachhandel für gesunde Ernährung erwerben. Statt gekochte Eierscheiben ist es auch möglich, Aubergine zu verwenden.

So wird das Gericht noch gesünder! Auch veganer Käse ist eine Option, um besonders Gesundheitsbewusste zufriedenzustellen.

Hast du aufgepasst und gelernt, wie man diese Quiche mit Mangold und Spinat zubereitet? Wir sind uns sicher, dass du sie immer wieder kochen wirst, wenn du sie erst einmal ausprobiert hast. Worauf wartest du noch?

  • Colonna, E., Rouphael, Y., Barbieri, G., & De Pascale, S. (2016). Nutritional quality of ten leafy vegetables harvested at two light intensities. Food Chemistry199, 702–710. https://doi.org/10.1016/j.foodchem.2015.12.068
  • Ismail, A., Marjan, Z. M., & Foong, C. W. (2004). Total antioxidant activity and phenolic content in selected vegetables. Food Chemistry87(4), 581–586. https://doi.org/10.1016/j.foodchem.2004.01.010
  • Roberts, J. L., & Moreau, R. (2016, August 1). Functional properties of spinach (Spinacia oleracea L.) phytochemicals and bioactives. Food and Function. Royal Society of Chemistry. https://doi.org/10.1039/c6fo00051g