8 Lebensmittel für die Herzgesundheit

Wenn du dein Herz gesund halten möchtest, solltest du wissen, welche Lebensmittel du in deiner Ernährung häufiger zu dir nehmen solltest. In diesem Artikel erfährst du, welche 8 Lebensmittel besonders empfehlenswert sind.
8 Lebensmittel für die Herzgesundheit

Geschrieben von Ekhiñe Graell

Letzte Aktualisierung: 04. August 2022

Wir alle wissen, dass gute Lebensgewohnheiten für ein gesundes Herz sehr wichtig sind. Deshalb ist die Ernährung einer der wichtigsten Aspekte, auf den man achten muss. Daher stellen wir dir in diesem Artikel 8 Lebensmittel für die Herzgesundheit vor.

Wenn du dich fragst, welche Lebensmittel für die Herzgesundheit keinesfalls in deiner Ernährung fehlen sollten, dann wird dich die folgende Liste sicherlich interessieren. Aber zuerst wollen wir uns ansehen, warum Hafer in der Ernährung so empfehlenswert ist.

Hafer, ein großartiger Verbündeter

Hafer ist seit der Antike eines der am häufigsten verwendeten Vollkorngetreide der Menschheit. Seine Nährstoffzusammensetzung ist Studien zufolge äußerst gesundheitsfördernd.

Einer der Hauptgründe dafür ist, dass Hafer β-Glucane (Beta-Glucane) enthält, eine Art von Ballaststoffen, die das schlechte Cholesterin reduzieren, da sie das Verdauungssystem regulieren und den Blutzuckerspiegel kontrollieren.

Außerdem ist dieses Getreide reich an Kalzium, Magnesium, Phosphor und Kalium, grundlegenden Mineralien, die vor allem dem Herz-Kreislauf-System sowie anderen Systemen zugute kommen.

recetas de avena

Lebensmittel für die Herzgesundheit

Natürlich reicht der Verzehr der folgenden Lebensmittel allein nicht aus, um ein gesundes Herz zu erhalten. Darüber hinaus solltest du deine Ernährung durch andere gesunde Gewohnheiten wie beispielsweise körperliche Aktivität ergänzen. Wenn du irgendwelche Symptome oder Beschwerden hast, zögere nicht, so schnell wie möglich deine/n Ärztin/Arzt aufzusuchen.

1. Lachs

Lachs ist eines der gesündesten Lebensmittel für das Herz, da er laut medizinischer Veröffentlichungen einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren enthält, die für den Körper vorteilhaft sind

Der Verzehr dieser Fischart hilft, die Ansammlung von Plaque in den Blutgefäßen zu verhindern und Triglyceride, Herzrhythmusstörungen und Bluthochdruck zu reduzieren.

2. Olivenöl

Da Olivenöl Polyphenole enthält, ist es ein natürliches Produkt, das die Blutgefäße in gutem Zustand hält. Außerdem senkt Olivenöl, vor allem natives Olivenöl extra, das “schlechte” Cholesterin und den Blutdruck und kann somit eine große Hilfe bei der Aufrechterhaltung angemessener Werte in diesem Bereich sein.

Lebensmittel für die Herzgesundheit - Olivenöl
Olivenöl kann helfen, das “schlechte Cholesterin” in den Griff zu bekommen. Daher ist es wichtiges Lebensmittel für die Herzgesundheit.

3. Bohnen

Wie die spezialisierte Website heart.org berichtet, sind Bohnen ein weiteres hervorragendes Lebensmittel für die Herzgesundheit. Das liegt an ihrem hohen Gehalt an Nährstoffen, z. B. B-Vitamine, Folsäure, Magnesium und einem hohen Anteil an Ballaststoffen.

Sie alle tragen unter anderem dazu bei, den Cholesterinspiegel und den Blutzuckerspiegel in einem gesunden Bereich zu halten. Unabhängig davon, welche Art oder welchen Typ Bohnen du isst, haben sie alle die gleichen Nährstoffe und Vorteile.

4. Lebensmittel für die Herzgesundheit: Beeren

Beeren im Allgemeinen, wie Heidelbeeren, Brombeeren, Erdbeeren und Himbeeren, enthalten Nährstoffe, die sehr gut für die Herzgesundheit sind. Immer mehr Studien bestätigen nach und nach ihre positive Wirkung in dieser Hinsicht.

Wie die oben erwähnten Untersuchungen zeigen, gehören zu diesen Nährstoffen Vitamin C, Kalzium und Ballaststoffe. Sie alle tragen gemeinsam zur Vorbeugung von Herzkrankheiten und zur Regulierung des Blutdrucks bei.

5. Orangen

Orangen enthalten Flavonoide und Carotinoide sowie Antioxidantien, die den Blutdruck senken. Medizinische Fachquellen bestätigen dies. Außerdem senken ihre Ballaststoffe den Cholesterinspiegel und beseitigen Giftstoffe, die sich in unserem Körper ablagern.

Und als ob das noch nicht genug wäre, hält Vitamin C das Herz gesund, während Kalium den Blutdruck senkt und Entzündungen bekämpft, wodurch das Risiko eines Herzinfarkts verringert wird.

Lebensmittel für die Herzgesundheit - Orangen
Orangen sind aufgrund ihrer Flavonoide und antioxidativen Eigenschaften sehr gut für das Herz.

6. Lebensmittel für die Herzgesundheit: Mandeln

Die Forschung bestätigt, dass Mandeln bestimmte Stoffe enthalten, die dazu beitragen, das sogenannte “schlechte” Cholesterin zu senken. Außerdem haben sie einen hohen Magnesiumgehalt, der dazu beiträgt, eine Arterienverkalkung zu verhindern und den Blutdruck nicht ansteigen zu lassen, was zu einer geringeren Häufigkeit von Herzerkrankungen führt.

7. Sojabohnen

Sojabohnen haben, wie andere Bohnen auch, Eigenschaften, die sehr gut für das Herz sind. Sie sind reich an pflanzlichen Proteinen, mehrfach ungesättigten und ungesättigten Fettsäuren, Ballaststoffen, Folsäure und verschiedenen Vitaminen sowie Mineralstoffen wie Kalzium, Eisen, Selen, Zink, Magnesium, Kalium und Phosphor.

Zusammen tragen diese Nährstoffe dazu bei, die Triglyceride im Blut zu senken und die Herzgesundheit zu fördern. Darüber hinaus gibt es viele Möglichkeiten, Soja zu konsumieren: als Mehl, Öl, Lecithin, Sojagetränke, Tofu und fermentierte Produkte, um nur einige zu nennen.

8. Lebensmittel für die Herzgesundheit: Brokkoli

Brokkoli ist eine auf der ganzen Welt sehr verbreitete Gemüseart. Du kannst eine Vielzahl von leckeren Rezepten damit zubereiten und erhältst dabei zahlreiche Nährstoffe.

Brokkoli ist besonders reich an Ballaststoffen, pflanzlichen Proteinen, Vitamin C, Folsäure und Kalium. Der Mineralstoff Kalium ist besonders wichtig, da er die Stärkung der Muskeln, einschließlich des Herzens, fördert. Auf spezialisierten Websites werden die Vorteile des Brokkoli-Verzehrs für die Erhaltung einer guten Herzgesundheit hervorgehoben.

Lebensmittel für die Herzgesundheit - Frau kocht

Einige abschließende Überlegungen

Wenn du diese Lebensmittel für die Herzgesundheit verzehren möchtest, solltest du dich zudem auch darüber informieren, in welcher Menge du sie jeweils konsumieren und wie du sie am besten zubereiten solltest. Auf diese Weise kannst du von all ihren Vorteilen profitieren. Allerdings solltest du stets deine/n Ärztin/Arzt konsultieren, bevor du deine Ernährung drastisch veränderst.

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
7 Tipps, um dein Herz gesund zu halten
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
7 Tipps, um dein Herz gesund zu halten

Ein gesundes Herz ist für die Lebensqualität unerlässlich. Hier sind einige Tipps, wie du für dein Herz sorgen und es gesund halten kannst.



  • Larson, N. I., Story, M. T., & Nelson, M. C. (2009). Neighborhood Environments. Disparities in Access to Healthy Foods in the U.S. American Journal of Preventive Medicine. https://doi.org/10.1016/j.amepre.2008.09.025
  • Bhupathiraju, S. N., & Tucker, K. L. (2011). Coronary heart disease prevention: Nutrients, foods, and dietary patterns. Clinica Chimica Acta. https://doi.org/10.1016/j.cca.2011.04.038
  • Bernstein, D. M., Laney, C., Morris, E. K., & Loftus, E. F. (2005). False beliefs about fattening foods can have healthy consequences. Proceedings of the National Academy of Sciences. https://doi.org/10.1073/pnas.0504869102